Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

Ein Kommentar

  1. 1

    Manuel Wagner

    Gruss Kurzer, dein Beitrag zum Gemeinnutz hat mich noch mal in meine
    jüngste Vergangenheit zurück getragen. In der DDR geboren, dort groß
    geworden und mit dem politischen Gebilde nie glücklich, ging es mit
    großer Hoffnung in ein „Geeintes Deutschland“. Doch was man vorfand
    war ein zusammengepresstes unfreies, sagen wir ruhig Sklavenland.
    Es war zum verzweifeln, bis wir -meine Lebensgefährtin und ich Seiten
    wie den Trutzgauer Boten fanden. Menschen, die deutsch denken,
    deutsch fühlen und so leben möchten haben hier einen festen Platz
    zum Verwurzeln gefunden – wichtig für Deutsche, die ihre Einstellung,
    zur Vergangen nicht beschmutzen lassen. Wer die Vergangenheit
    pflegt und sauber hält schafft sich einen festen Weg in die Zukunft.
    Und mit Menschen wie dem Kurzen und den anderen Hoffnungsträgern,
    wird es ein Weg in ein freies Deutsches Reich. Danke für die vielen guten
    Beiträge die den Horizont erweitern und Mut machen.

    Manuel Wagner

    auch für die gute Vergangenheit nicht von den sogenannten

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.