Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

2 Kommentare

  1. 1

    Otto Rahn

    Man sieht daran was die Presse für eine Macht hat in die Gehirne der Menschen ein zu dringen und sie umpolt.Gestern war ich Pennemünde mir das Vermächtnis unserer Ahnen an zuschauen,herrlich.Als ich mit meinen Kamerad vor der V2 gestanden habe,gesellten sich 2 ältere Volksgenossen zu uns und wie kamen ins Gespräch.Wir unter hielten uns über die Ereignisse in der Welt und das wir kritischen Zustand erreicht haben.Ich sagte dann zu den beiden,das an diesen Zustand ein kleines jüdisches Völkchen die Schuld trägt.Da sagte der eine ältere Herr;Ja er ist auch kein Freund von Juden,was die seit kurzen abziehen ist nicht schön.Ich darauf;wie Bitte seit kurzen,die bringen seit über 3000 Jahre nur übel über die Welt und ganz besonders die letzten 80 Jahre Terror über unser Volk,die wollen uns auslöschen.Was meinst du warum diese Einrichtung hier in Pennemünde gebaut wurde,fragte ich ihnen.Ich sagte gleich dann bevor er was sagen konnte zum Schutz unserer Heimat und den Volk.Ich und mein Kamerad haben dann unser Wissen was wir von dir haben zum besten gebracht und darauf konnten die beiden um erzogen Herren nichts mehr sagen.Tja Wahrheit lässt die Lüge verstummen .Den eine ältere Herren kamen die Tränen und er sagte;Ich weiß nicht was mit mir los ist aber ich bin berührt wir beiden Jungen Männer hier grade für eure Überzeugung grade steht.Ich habe schon lang nicht welche wie euch gesehen die selbst denken,das ist grad wunder schön.Ich hab ihn dann ganz doll in den Arm genommen und gesagt das ich ihn lieb hab,weil wir ein Volk sind und vom selben Blut und das in unseren Gehirnen uns selbe Geist beherrscht.Und das es als Deutscher meine Pflicht ist die Wahrheit zu sagen und das habe ich grad getan auch wenn sie nicht schön ist.Tolles Erlebnis für meinen Kameraden und mich.Jedenfalls habe ich dort im Kraftwerk in einer Ausstellung in einer Vitrine,wo ganz viele Dokumente drin waren,eins gefunden was mich besonders gefreut hat.Ein Telegramm da stand geheim drauf,von einem Offizier der SS gerichtet an Ing.Hans Kammler von 1943.Wo er Kammler gratuliert das er irgendwas in 2 Monaten fertig gebracht hat wo keiner mit gerechnet hat.War leider nicht mehr alles lesbar,ich hoffe das das Dokument bei der Plünderung übersehen wurde und die jenigen die es dort rein gelegt haben keine Ahnung haben.HH

    Antworten
    1. 1.1

      Falke

      Otto Rahn ein sehr schöner Kommentar der auch Hoffnung und Antrieb gibt zum weiter kämpfen.
      Mit deutschem Gruß Falke

      Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.