Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

7 Kommentare

  1. 1

    Anti-Illuminat

    ein Liedchen für den Kurzen. Auf bessere Tage

    Antworten
      1. 1.1.1

        Falke

        Hallo Anti – Illuminat das feine Liedchen hat der Falke jetzt auch gern gehört. Danke. Wann wurde denn das Lied gemacht?

        Gruß und SH Falke

      2. 1.1.2

        Anti-Illuminat

        1951 soviel ich rausgekriegt habe.

        Hier noch ein Liedchen

        Gruß und SH zurück

      3. 1.1.3

        Falke

        Ach ja doch schon etwas betagt das Lied auch das andere gerade gehört spitzen Text und immer noch brandaktuell.
        Wenn die „Bombe“ richtig hoch geht au au au au da möchte ich in der Haut gewisser Leute nicht stecken.

        Gruß Falke

      4. 1.1.4

        Falke

        Hier mal der Text von dem Liedchen Gruß Falke

        ERICH KEMPER U.F.O.S LYRICS

        Einer flüstert dem anderen ins Ohr;
        Du hör mal zu und stell Dir mal vor;
        Was da oben am Himmelszelt zieht durch das All,
        es sind Ufos, sie sind überall.
        Sie sind Realität, sie sind dort.
        Und es sind deutsche Menschen an Bord.
        Doch sie landen doch nicht, zeigen nicht ihr Gesicht;
        Und ihr Plan heißt das Große Weltgericht

        Und der Führer sprach als schon alles zerbrach,
        als die Dunkelheit zog vor das Licht.
        Kurz ist Deutschlands Unglück, Zions Fuß im Genick,
        und dann zog er sich ins ewige Eis zurück.

        Die Antarktis war nur Station,
        weit im All sind sie lange nun schon.
        Und ich sag euch von der Zions Bolschewikenkoalition;
        Euch rettet auch nicht das Rote Telefon;
        Denn schon bald kommt das Große Gericht.
        Alle kleinen Churchills, Stalins zählen nicht.
        Doch die Brut von des Teufels blutiger Völkermödersau
        all die Herzel, Weißmann, Trautman, Morgenthau.

        Und der Führer sprach als schon alles zerbrach,
        als die Dunkelheit zog vor das Licht.
        Kurz ist Deutschlands Unglück, Zions Fuß im Genick
        und dann zog er sich ins ewige Eis zurück.

        All ihr Lumpen vom teuflischen Staat,
        fangt schon an und schaufelt euer Grab.
        Ihr gönnt anderen nur Nacht und euch selbst nur das Licht
        Doch gesiegt habt ihr lange noch nicht.
        Seht euch an, ihr zittert doch schon.
        Vor dem Führer oder gar vor seinem Sohn.
        Ihr mögt lachen oder nicht;
        Doch Erdenschwere hält sie nicht
        sind es Männer vom letzten Bataillon.

        Und der Führer sprach als schon alles zerbrach,
        als die Dunkelheit zog vor das Licht.
        Kurz ist Deutschlands Unglück, Zions Fuß im Genick
        und dann zog er sich ins ewige Eis zurück.

        All ihr Knechte nun faßt wieder Mut;
        Es wird alles, es wird alles wieder gut.
        Alle die man erschlagen und erwürgt aus Haß und Neid,
        sie sind Wahrheit in alle Ewigkeit.
        Die ihr lebt seit wach und bereit,
        für den Tag der großen Herrlichkeit.
        Laßt Euch nicht mit des Teufelsbrut auf Erden ein.
        Sieger wird nicht Zion,
        Deutschland wird es sein!

        Und der Führer sprach als schon alles zerbrach,
        als die Dunkelheit zog vor das Licht.
        Kurz ist Deutschlands Unglück, Zions Fuß im Genick
        und dann zog er sich ins ewige Eis zurück.

  2. 2

    wr

    und da war da noch dieses ominöse Wort:
    „demokratischer Konsens“

    Was könnte es damit auf sich haben?
    Ich denke das ist wie beim Kartenspiel:
    Wer die Spielregeln akzeptiert, darf mitspielen.
    Wer den Konsens bricht, ist ein Spielverderber und wird vom Kartentisch verstoßen.
    Erlaubte Spielzüge könnte ihr in den „Bundestagsdebatten“ bis zum Umfallen rein ziehen – masochistische Veranlagung vorausgesetzt.

    Unerlaubte Spielzüge sind Entscheidungen zu Fragen wie:
    – wem gehört Deutschland?
    – wie wird Geld gemacht?
    – wie werden Gesetze gemacht?
    – wie werden Kriege gemacht?
    – wer zieht an den Marionettenfäden?
    – wer zahlt die Zeche
    – Wahrheit zur Zeitgeschichte
    – Technologie der 1930er Jahre
    – rumdeuteln an den Spielregeln

    Die Frage, ob das Spiel ein blödes ist, ist im Rahmen der gelten Spielregeln nicht zulässig.
    Wer an den Spielregeln drehen will, ist Spielverderber und wird für die nächste Runde nicht zugelassen.

    Blödes Spiel.

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.