Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

16 Kommentare

  1. 1

    Falke

    Hallo Kurzer habe mir den Beitrag in Ruhe durchgelesen. Ein ausgezeichneter Text dem ist nichts hinzu zu fügen.

    Gruß Falke

    Antworten
  2. 2

    nordlicht

    Herzlchen Dank für diesen Beitrag, Kurzer!
    Die Isais-Offenbarung entzaubert sämtliche sogenannten Religionen, welche im Mantel der Liebe daher kommen, eigentlich aber Herrschaft meinen.
    Um dem „Allvater“ zu dienen braucht es nämlich keine klerikalen „Funktionäre“. Und dies wird von gewissenhaften Menschen zunehmend erkannt und erspürt.
    Aus eigenen Erlebnissen könnte ich Dir dazu noch viel erzählen. Aber irgendwann werden wir uns schon noch mal persönlich kennenlernen. Bis dahin wünsche ich Dir ganz viel Kraft und Segen.
    Allerbeste Grüße aus dem Norden!

    Antworten
  3. 3

    Verrueckterfuchs

    Da lacht das Herz.
    Sei in einer Sache stur,
    allzeit bleib gelassen nur.

    Denk mir ist das Einerlei,
    Hektik, Stress und Raserei.

    Handeln mit Besonnenheit,
    führt zum Ziel das noch so weit.

    Gönn Dir Zeit zum Leben leben,
    immer seh das Schöne eben.

    Hilf den andren beim Absprung,
    der führt zur Entschleunigung.

    Zum Gruße zu diesem großartigem Text!
    Das beste was ein Vater seinen Kinder geben kann ist gute Erziehung.

    Antworten
  4. 4

    SONNE

    DANKE !!!

    Heil Dir

    Antworten
  5. 5

    Bären HunGER

    Wirklich sehr gut geschrieben Kurzer.
    Danke dafür und Heil Dir

    Antworten
  6. 6

    Sabine

    Großer Anstoß zur Besinnung. Danke Kurzer.
    Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Antworten
  7. 7

    wr

    Das ist Deutscher Geist, dem ich mich gerne verpflichten möchte.
    Und dieser Geist wird es sein, der siegt.

    Nur die aufrichtige Nation ist wahrer Quell des Friedens.

    Auch wenn es zwischen Maas und Memel Lücken gibt.
    Auch wenn unser Volk sich Millionen ungebetener Gäste erwehren muß.
    Der Deutsche Geist fragt nicht nach blauen Augen oder blonden Haaren.
    Der Deutsche Geist wirkt, indem er wirkt.
    Er kann nicht geraubt werden, nicht verdrängt, nicht schmarotzt.
    Mit dem Raub fällt der Geist zusammen wie eine Fata Morgana.
    Ein paar Feigen bleiben dem Räuber noch als Beute, und als Beweis, daß ein echter Baum da stand.
    Doch der Baum läßt sich nicht rauben. Das werden die Räuber erkennen müssen.

    Der Baum bringt seine Frucht nur dem treu, der sich seiner ehrlichen Pflege widmet.
    Das wird die Aufgabe des letzten Deutschen Batallions sein.

    Antworten
  8. 8

    Quickfinger

    „Diese, in der Neuzeit von Darwin aufgegriffene These ist keineswegs neu, sondern sie war schon im frühesten Altertum unter dem Aspekt der Stammes- und Volksbluthygiene bekannt….“

    Darwin ist ein mosaischer Lügner !

    Antworten
    1. 8.1

      Trutzgauer-Bote.info

      Ist bekannt. Steht aber nicht im Widerspruch dazu, daß es wahre Teilaspekte in seiner Theorie gibt.

      Antworten
  9. 9

    Hucky

    Der Text ist weniger hilfreich. Interessant ist die Idee die hinter der Begrifflichkeit:
    AR-IA heißt in seiner Ursilbenbedeutung soviel wie AR = Königlich und IA = Wahrhaftig

    steckt, doch woher hat denn ihr Bekannter die Botschaft übermittelt bekommen ? Hubertus Koch hat eine Lehre übermittelt bekommen, die fern von Wertungen ist. Bei Ihnen wird gleich der Gott der Juden Jahwe oder Jehova bis zur Unkenntlichkeit verurteilt ohne jegliche Beweise, oder Textpassagen vorbringen zu können.

    Bei „Botschaften“ die zumeist Channelings sind, und von Gott Vater bis Zeus oder den Dämonen stammen können, sollte man vorsichtig sein, es sei denn das glasklare, überprüfbare Lehren angeboten werden.

    Bitte mißbrauchen Sie nicht die Verweise auf die Komturei der Templer und die Isais Offenbarung mit irgendwelchen „Botschaften“ unbekannter Herkunft, danke. Ansonsten gehe ich gerne auf ihre Seite und freue mich oft über Neues.

    Antworten
  10. 10

    Kammler

    Hucky

    wieder mit solchen in sich verdrehten Ansichten, wie letztens, wo es um die Swastika ging. Auf meinen Kommentar habe ich keine Antwort bekommen.
    Nun hierzu, was nützt es die Silben eines Wortes trennen zu können, aber den Sinn des Wortes nicht zu verstehen ? Die Texte die H.Koch von unserer geliebten ISIAS bekommen hat und deren tatsächlicher Inhalt, scheinen sich Dir nicht wirklich zu erschließen, denn sonst würdest Du nicht so ein Durcheinander schreiben. Es gibt weder den Gott der Bibel, noch einen der anderen Religionen ! Es sind in diesem Kontext lediglich die „Bezugsgötter“ der Stifter der Religionen, aus denen diese ihre Funktion herleiten, wer das noch nicht erkannt hat und trotzdem darüber schreibt, ist echt zu bedauern.
    Die Texte von H.Koch bedürfen Deines Schutzes wirklich nicht ^^ ist einfach lächerlich, ein Missbrauch fällt auf den der missbraucht zurück, wenn er es denn überhaupt versteht. Das Medium der ARIA ist sich seiner Aufgabe sehr wohl bewußt, nur der Hucky bei seinem Texten hier in keinster Weise.
    Der „Gott“ der Juden und dann der Christen ist nun mal ne Erfindung, das beide Systeme benutzbar sind und bestens, leider bis jetzt, funktioniert haben, sieht man sehr deutlich an Deinem Kommentar.
    Aber wie heißt es so schön, Wissen nutzt nix ohne zu Verstehen, dafür ist Dein Kommentar das perfekte Beispiel, wieder mal viel Erfolg beim Erkennen

    Antworten
    1. 10.1

      Hucky

      Hallo möchte gern Hans (Kammler),

      ich weiß die Wahrheit tut weh, das war immer schon so und das wird auch immer so bleiben. Die Tatsache das du dich hinter einem berühmten Namen eines Leistungsträgers versteckst, dessen Energetiken du ohnehin nicht verstehst spricht Bände. Versuch doch erst mal du selbst zu sein, vielleicht kommst du dann auch weiter.

      Ach übrigens: es gibt nichts schwierigeres als bei sich selbst anzufangen.

      Nicht meine Aufgabe ist es die ISAIS Offenbarung zu schützen, sondern sie muss vor mißbräuchlicher Anwendung und Auslegung geschützt werden. Zuständig ist auch nicht der Trutzgauer Bote sondern einzig und alleine die „Herren vom schwarzen Stein.“

      Antworten
      1. 10.1.1

        Trutzgauer-Bote.info

        Kommentare von einer Person die Bibelzitate bringt sind „weniger hilfreich“. Dann noch über Zuständigkeiten und „die Wahrheit“ zu philosophieren, ist voll daneben. Ende der Ansage.

  11. 11

    Kammler

    Hucky

    wieso überrascht mich die Antwort nicht ? Alles klar danke Dir.

    Antworten
  12. 12

    Texmex

    Guter Text, fuehle mich angesprochen.
    Gruss aus der Ferne
    Heil Euch

    Antworten
  13. 13

    Bernd Ulrich Kremer

    Heil Euch!

    Der Hucky hat wohl endlich die Segel gestrichen.

    Hier habe ich eine Losung zum Thema ARIA aus arisch-germanischer-deutscher Sicht:

    Arische Losung

    Arier, geh mutig den Weg deiner Väter und Ahnen,
    so wirst du als Ritter zur Gralsburg fahren.

    Arier, wahre dein Ich vor satanisch-tierischer Brut,
    sieghaft erkämpfe dir dein geraubtes Gut.

    Arier, halt heilig deinen Blutsbrüdern den Schwur, das Wort,
    sei stark und treu dem heiligen Hort.

    Arier, durch reine Zeugung erlangst du den reinen Rassekörper wieder,
    denn nur durch Zucht und Artung kämpfst du alles nieder.

    Arier, an dir soll deiner Feinde Wut zerschellen,
    dein Runen-Ich bricht alle Wellen.

    Arier, laß deine Seele mit Affenblut sich nicht betrinken,
    sodaß zum Tiermensch du herab kannst sinken.

    Arier, laß dich nicht locken nach nied`rer Rassenlust- und gier,
    deine Wünsche gereichen edler, arischer Frauen Zier.

    Arier, hab Sehnen nach Hohem, streb zu Odin, Wotan und Thor,
    sie werden dich retten aus verschlingendem Moor.

    Arier, schwinge dich auf hehrem Flug
    und halte rein deine Seele vor Affentrug.

    Arier, sei Kämpfer für Allvater, sei mutig und stark,
    lobsinge Arahari und seiner Heldenart.

    Arier, laß göttliche Liebe erfüllen dein Herz,
    stehe erhaben über Alltagssorgen und Schmerz.

    Arier, liebe deinen Bruder, deine Schwester im Blut,
    erstarke im Glauben an Allvater, hab Mut.

    Arier, lebe treu in sittenstrenger Artungsreinheit
    laß offenbaren in dir Sieg-Vater, Arahari, die Wahrheit.

    (Siegfried Adolf Kummer, „Heilige Runenmacht“)

    Mit deutschem Gruss!
    Bernd Ulrich

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.