Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. 1

    Pferdefreund

    Sehr richtig.
    Nicht umsonst gilt (nicht „galt“!) im Deutschen Reich das Gesetz zum Schutz des deutschen Blutes.

    Antworten
  2. 2

    Falke

    Genau Pferdefreund die Esel vermischen sich ja auch nicht mit den Wildschweinen da passt die Natur schon auf. Nur die Menschen lassen sich zu allen Blödheiten treiben. Ist aber letztendlich eine Erziehungsfrage wie ich meine und auch wer ein Volk beherrscht.
    Wenn es dann noch welche vom eigenen Volksstamm sind, dann darf ein Volk dieses eigentlich nicht dulden.

    Antworten
  3. 3

    Age

    Hallo TB,
    irgendwie habe ich gerade eine geistige Blockade / Denkblockade / Denkfehler:

    Das Wissen über das zentrale Geheimnis (Rassengeheimnis) haben die jüdischen Priester den Ariern in Atlantis geklaut. check

    Die Juden wiederum erklärten das Vermischungsgebot der Arier dann zum höchsten Gesetz des Judentums. check

    Warum heißt es hier Gebot und nicht Verbot??
    Und hier ist glaube ich mein Denkfehler gerade.

    Jemand schreibt “ Nicht umsonst gilt (nicht “galt”!) im Deutschen Reich das Gesetz zum Schutz des deutschen Blutes.

    Das Judentum handelt für Seinesgleichen nach dem selben Gebot?(auch wenns geklaut ist)
    Richtig?

    Wenn andere Nationen heut zu Tage so handeln (oder wie im Deutschen Reich), nennen Jene es Rassismus? Richtig?

    Also: Jene klauten Wissen bzw. ein Naturgesetz, wenden es bei sich selbst an, lassen aber nicht zu das andere Nationen auch so handeln können. (Thema Globalisierung) Richtig?

    Daraus schlussfolgernd ist dies:

    “…Die Mischehen sind ein nationaler und persönlicher Selbstmord. Es ist das sicherste Mittel, ein Volk zu vernichten, es außerhalb seines Glaubens heiraten zu lassen. Jungen und Mädchen verlieren dadurch mit Sicherheit ihre Identität. Die Werte und Prinzipien, welche soviel zur gegenwärtigen Kultur und Zivilisation beigetragen haben, werden von der Oberfläche der Erde verschwinden. Die im Laufe von dreitausend Jahren gesammelte Erfahrung, das reiche Erbe eines Volkes, alles das, was unwiderruflich euch gehört, wird schändlich vernichtet. Wie schade! Was für ein Unglück! Was für eine Schande! Begreift ihr, was ihr wegwerft? …”

    ein Gebot, welches wir zweifelsfrei unterstützen!?!
    Da wir uns ja ansonsten wegzüchten. Jene wollen aber genau das!

    Bitte korrigiere mich, falls ich immer noch einen Denkfehler habe.

    Antworten
    1. 3.1

      Age

      Als ich den Text oben geschrieben habe, hatte ich kein Zugriff auf das Video mit dem Rabbi.
      Jetzt habe ichs gesehen und kann mir meine Frage oben selbst beantworten.:-)

      Antworten
  4. Pingback: Die Wiederherstellung der Reinheit des deutschen Volkes – RASSE IST DER SCHLÜSSEL ZUR WAHREN GESCHICHTE!

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.