Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

2 Kommentare

  1. 1

    Pferdefreund

    „Mischehe“ … das ist noch ein Euphemismus!
    „Rassenschande“ ist der korrekte Begriff und kommt der Tat auch näher.

    Seine Ahnen verraten, seine Volksgenossen verraten, seine Nachkommen verraten und sich selbst, das ist „Rassenschande“!

    Und dafür gibt es m.M.n. auch keine Entschuldigung. Alles andere kann ich persönlich nachsehen, von naivem Gutmenschentum bis zur Antifa-Mitgliedschaft. All das kann ich noch als geistige Verwirrung abtun.

    Aber wer sich bewusst dazu entscheided, sein Volk, seine Art und Rasse auf diese Weise zu hintergehen, für den habe ich nichts mehr übrig.
    Mit solchen Verrätern würde ich auch in keinem Reich zusammenleben wollen.

    Antworten
  2. 2

    nisof

    DIESE DRECKIGE JUDEN SIND DIE GRÖSTE RASISTEN IN DER WELT!

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.