Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

3 Kommentare

  1. 1

    otto rahn

    Siehst Du was soll man da noch sagen wenn man das liest was Du schreibst.Habe heut einen langen Arbeitstag gehabt von 11,00 Uhr bis 23,30 und bin eigentlich ganz schön kaputt.Aber wenn ich sowas dann lese und Deine Fakten dazu,bekomm ich wieder soviel Energie.Das ich am liebsten nach Berlin maschieren würde und den Juden denn Stecker ziehen könnte.Eigentlich habe ich auch garkeine Lust mehr für die jüdische Öl Industrie zuarbeiten,die auch die Natur unserer Heimat zerstört.Es wird immer schwere für mich jeden Tag auf Arbeit zugehen.Schon allein aus dem Grund weil ich weiß,daß Wir das ja garnicht brauchen.Leute wie Schauberger und Tesla haben uns den wahren Weg gezeigt,mit dem Kosmos und nicht gegen ihn.Das bringt es nicht Erhalten und nicht Zerstören,so sollte es sein.Wie gesagt ich seh denn Unmut der Menschen auf Arbeit und wenn ins Gespräch kommt über dir jetzige Situation.Da versuch ich ihnen Vernünftig zuerklären das die wahre Chance zum guten Ende die Bekennung zum Nationalsozialismus und besonderes unserer Ahnen

    Antworten
    1. 1.1

      otto rahn

      Aber das will keiner hören

      Antworten
  2. 2

    Kammler

    Otto rahn

    der Name taucht um den Untersberg auf und um ISIAS , ist der bewußt gewählt oder tatsächlich so ?

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.