Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

10 Kommentare

  1. 1

    Kammler

    Denke es ist besser, wenn alles so bleibt wie es ist. Der Thomas Mehner sollte an das denken, was ihm gesagt wurde. Die Zeit ist ohnehin nur noch sehr kurz und bis dahin, sollte das ruhen was ruhen soll.

    Antworten
  2. 2

    Flip

    Hallo,
    Kammler, meinst du die Zeit bis es losgeht?
    Was schätzt du ein, wie es los gehen wird?
    Nicht wann sondern wie.

    @Kurzer
    Ich lese hier und auf LC schon sehr lange mit.
    Absolut grandiose Arbeit.

    Antworten
  3. 3

    Kammler

    Flip

    sehr lange mitlesen klingt irgendwie merkwürdig und dann noch so ne Frage ?

    Antworten
  4. 4

    Flip

    Wieso klingt sehr langes mitlesen komisch?
    Ich weiss die Frage ist etwas merkwürdig.

    Ich wollte nur mal sehen ob es über die anstehenden Ereignisse in naher Zukunft bei Gleichgesinnten mehr Informationen gibt, da ich selbt scheinbar bis zu einem gewissen Informationsstand vordringen kann, aber nicht weiter komme.

    Antworten
  5. 5

    Kammler

    Weil das “ mitlesen “ nun mal auch beruflich bedingt sein kann, wenn man das überhaupt so nennen sollte, eher als bezahlt. Was den das Vordringen auf einen Informationsstand betrifft,hat das Netz was alles speichert ohnehin seine Grenzen. Also bleibt wird es hier nicht weitergehen.

    Antworten
    1. 5.1

      Kammler

      Entschuldigung, war abgelenkt, hatte noch nebenher was gelesen. Hier noch mal ab 2. Zeile nach dem Punkt.
      Was das Vordringen auf einen Informationsstand betrifft, hat das Netz, was alles speichert ohnehin seine Grenzen. Also wird es hier nicht weitergehen.

      So wollte ich es schreiben-

      Antworten
  6. 6

    Flip

    Ok verstehe. Danke, hab mich gerade über den letzten Satz gewundert.
    Ich meinte mit „mitlesen“, dass ich nur mitlese und nicht aktiv poste.

    Beruflich bedingt mitlesen tue ich nicht, obwohl ich zeitweise schon sehr viel in der Arbeitszeit über diese Themen lese. Also so gesehen werde ich zum Teil dafür bezahlt. 🙂

    Habe auch schon erkannt dass man im Netz nur bis zu einem gewissen Punkt kommt.
    So wie Kurzer schon öfters postete „das Netz ist nicht der richtige Ort dafür“.
    Bei mir ist es nur leider so, dass ich absolut keine einzige Person im realen Leben habe mit der ich mich über diese Themen austauschen kann, deshalb habe ich vermutlich etwas „patschert“ versucht hier irgendwie Kontakt aufzunehmen.

    Antworten
    1. 6.1

      Kammler

      Ist ja in Ordnung, also doch bezahlt ^^. Versuche über den Blockbetreiber Kontakt aufzunehmen, dann wird man sehen, was wird.

      Antworten
    1. 7.1

      Kammler

      Gerne, schauen wir mal.

      Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.