Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

4 Kommentare

  1. 1

    Bernd Ulrich Kremer

    Grüß Euch!

    Nach armanischer Weltanschauung ist alle Materie verdichteter göttlicher Geist. Das sagt uns ja auch die Götterbotin Isais, wenn auch etwas prosaischer. Das heißt für uns: Alles was existiert, von der Erde angefangen über die kleinsten Mikrobe und Bakterie über die Pflanzen – Tier- und Menschenwelt, weiter über die Planeten – Sonnensysteme, – das ganze Weltall ist göttlich beseelt. Jeder einzelne auch von uns, ist ein Teil des ALLES WAS IST, ist ein Teil des Allgeistes ODIN!

    Antworten
  2. 2

    Bernd Ulrich Kremer

    Doch der Allgeist Odin hat auch jeder Menschenseele ihren Platz zugewiesen wo sie sich im Menschen wieder re-inkarniert,- seine Familie/ Sippe,- Rasse,- Volk,- und Lebensraum. Dort hat dieser Mensch seine Aufgabe zu erfüllen. Das ist die natürliche göttliche Ordnung!
    Jede Rassenvermischung, jede fremde Landnahme (die wir zZt. in Deutschland und Europa erleben) ist ein Verstoß gegen diese göttliche Ordnung und auf`s schärfste abzulehnen!

    Laut dem Rigsmal-Lied in der Edda hat sich der Ase Heimdall/ Rigr im menschlichen Rigr inkarniert und gab ihm damit seine göttliche Blutlinie. Diese Blutlinie erhält sich jedoch nur in reinrassiger Zeugung. Das bedeutet für uns Deutsche auf die heutige Zeit bezogen: “ Je mehr Rassenmischlinge im deutschen Volkskörper vorhanden sind, umso mehr schwindet der Blutanteil Rgr/Heimdalls, und damit die göttliche Blutlinie der Asen und Wanen in unserem Volke. Dies gilt genauso für die germanischen Völker Skandinaviens, wie für alle arischen (keltisch- germanisch) Völker der Erde.

    Nur die Rassenvermischung ist die vererbbare Schuld, – ist die Erbsünde!

    Antworten
  3. 3

    Kurt

    Lieber Kammler,
    ich habe eine Bitte, kannst Du nächstes Teil der ISAIS Offenbarung im Raum stellen?
    um die alle anderen Kameraden darauf wieder aufmerksam zu machen.
    Bald hat unserer Führer Geburtstag und ich bin fest überzeugt, dass es etwas sehr positives erzeugt.
    Heute habe ich ISAIS-Offenbarung (die alte Übersetzung) gelesen, will auch nicht viel darüber schreiben. Das ist so wie so unbeschreiblich nicht in Worten zu erfassen,
    wichtig ist es, dass so viele wie nur möglich die Erfahrung auch machen, die ich heute hatte. Irgendwelche Einzelheiten spielen auf ein Mal keine Rolle mehr.

    Mit deutschem Gruß

    Sieg Heil!! Kurt

    Antworten
    1. 3.1

      Kammler

      Lieber Kurt,

      wollte schon lange den 3.Teil geschrieben haben, musste noch ein paar Punkte für mich selbst klären, um es richtig beschreiben zu können. Ist nun abgeschlossen und werde heute abend anfangen, bekommt der TB in den nächsten Tagen. Dir alles Gute und weiter schönes Erkennen bei der ISAIS.

      Mit deutschen GruSS

      Kammler

      Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.