Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

10 Kommentare

  1. Pingback: Die Strategie der Geschichtsfälschung | Der Trutzgauer Bote | Grüsst mir die Sonne…

  2. 2

    Kleiner Eisbär

    Die Geschichte der USA begann mit einer Lüge und wurde mit unendlichen Lügen fortgesetzt.

    Aus der „Declaration of Independance“:

    “…

    We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, that they are endowed by their Creator with certain unalienable Rights, that among these are Life, Liberty and the pursuit of Happiness. — That to secure these rights, Governments are instituted among Men, deriving their just powers from the consent of the governed,

    …“

    Das galt nicht für Indianer und Schwarze!

    Die USA ist der erste Staat auf diesem Erdenrund, der als reiner Freimaurerstaat gegründet wurde.

    In einer nicht einmal 250 – jährigen Geschichte hat dieser Satansstaat über 200 Kriege geführt – fast alle ohne Kriegserklärung!

    Die Lügen sind hinreichend bekannt!

    Wir brauchen wieder Wahrheit und Wahrhaftigkeit – so wie es von 1933 bis 1945 schon einmal war…

    Antworten
  3. 3

    Wilhelm Tell er Miene

    Guten Morgen Kameraden,

    abgesehen von der Rolle Russlands, abe rder nächste Krieg wird schon mit der nächsten Lüge vorbereitet. Die Aggresssivität Russlands! Ich würde ja mal wissen wollen was los ist wenn Russland ein parr tausend Mann auf Cuba stationeren würde und mit Panzern an der Mexikanisch / VSA Grenze schwadronieren würde!
    Ich denke die geben sich schon keine all zu große Mühe mehr um ihren blöden Mist zu verbergen.Immer das selbe Strickmuster immer der selbe Ton. Wir sind die größten, wir sind die stärksten, uns kann keiner was, aber schuld sind immer die anderen und alle wollen die VSA angreifen und vernichten. Und wenn es mal gerade keine Feinde gibt dann sind es die Haie , Monster oder Ausserirdische die alle Amis auffressen wollen.

    Guten Appetit und SSIEG HEIL

    Antworten
  4. 4

    Bernd Ulrich Kremer

    Heil euch!

    Briten und US-amerikaner sind die Meister der Lügen!

    Das Bitische Ministerium für Lüge und Fälschung ist leider nicht nur Geschichte, sondern auch noch in der Gegenwart, 2013, aktiv:

    BBC
    The Manipulation of Tradition:

    BBC steht wegen Manipulation von Beweisen und einseitiger Berichterstattung im Zusammenhang mit den Anschlägen vom 11. September 2001 vor Gericht?

    Manipulation mit Tradition

    Historischer Vergleich:

    Brief des British Ministry of Information an den BBC und den höheren Klerus

    Der Brief des British Ministry of Information an den BBC und den höheren Klerus ist ein am 29. Februar 1944 vom britischen Informationsministerium versandtes Rundschreiben an die BBC und den höheren Klerus.

    Unumwunden wurde darin zugegeben, daß die britische Regierung um die seit 1920 in Osteuropa und Rußland begangenen Verbrechen des mit ihnen verbündeten Bolschewismus wusste und ähnliche Schrecken in Mitteleuropa als unausweichlich betrachtete. Ferner forderte das Schreiben die Empfänger, also mindestens die BBC und den britischen Klerus, in klaren Worten auf, bei der aus politischen Gründen notwendigen Vertuschung von begangenen und weiteren zukünftigen Verbrechen seitens der alliierten Roten Armee zu helfen, indem man die Öffentlichkeit, die nicht mehr so leicht zu täuschen sei wie im Ersten Weltkrieg, durch Lügen über die Deutschen von der Wahrheit ablenkt.

    Übersetzung:Brief des British Ministry of Information

    Ich bin vom Ministerium angewiesen, Ihnen das folgenden Rundschreiben zu übersenden:

    Es ist oft die Pflicht der guten Bürger und frommen Christen, in Hinsicht auf die Eigenheiten von mit uns Verbündeten ein Auge zuzudrücken.
    Aber die Zeit kommt, wenn solche Eigenheiten, während in der Öffentlichkeit noch geleugnet, berücksichtigt werden müssen, wenn von uns Handeln gefordert ist.
    Wir kennen die Methoden der Herrschaft der bolschewistischen Diktatur in Russland von, zum Beispiel, den Schriften und Reden der letzten zwanzig Jahre des Premierminister höchstpersönlich. Wir wissen, wie sich die Rote Armee 1920 in Polen und erst kürzlich in Finnland, Estland, Lettland, Galizien und Bessarabien verhalten hat.
    Wir müssen daher berücksichtigen, wie sich die Rote Armee mit Sicherheit verhalten wird, wenn sie Mitteleuropa überrennt. Die offensichtlich unvermeidlichen Greuel werden die öffentliche Meinung in diesem Land ungebührlich belasten, sofern nicht Vorkehrungen getroffen werden.
    Wir können die Bolschewiki nicht reformieren, aber wir können unser Bestes tun, um sie – und uns – von den Folgen ihrer Handlungen zu bewahren. Die Enthüllungen des vergangenen Vierteljahrhunderts werden schlichte Dementi wirkungslos machen. Die einzige Alternative zur Leugnung ist, die öffentliche Aufmerksamkeit von der ganzen Sache abzulenken.
    Die Erfahrung hat gezeigt, daß die beste Ablenkung gegen den Feind gerichtete Greuelpropaganda ist. Leider ist die Öffentlichkeit nicht mehr so anfällig wie in den Tagen der „Leichenfabriken“, der „Verstümmelten Belgischen Babies“ und der „Gekreuzigten Kanadier“.

    Ihre Zusammenarbeit ist daher dringend benötigt, um die öffentliche Aufmerksamkeit von den Taten der Roten Armee abzulenken, indem Sie die volle Unterstützung leisten bei den verschiedenen Anklagen gegen die Deutschen und Japaner, die durch das Ministerium in Umlauf gebracht wurden und werden.

    Ihr Ausdruck des Glaubens in diese kann andere überzeugen.

    Ich bin, Sir, Ihr ergebener Diener,
    (signed) H. Hewet, Assistant Secretary
    Das Ministerium kann in keine Korrespondenz jeglicher Art im Hinblick auf diese Mitteilung, die nur verantwortlichen Personen enthüllt werden sollte, treten.

    http://de.metapedia.org/wiki/Brief_des_ … ren_Klerus

    In der so genannten »Royal Charta and Agreement« (»Königlichen Satzung und Vereinbarung«, vergleichbar etwa dem Rundfunkstaatsvertrag in Deutschland) der BBC sind der Auftrag und die Verpflichtungen des Senders gegenüber der britischen Bevölkerung geregelt?

    Leute ich lach mich schief über so was…….merkt Ihr was…….das System ist überall
    gleich
    ……Der Sender(BBC) wird unter Unterstützung der britischen Regierung mit zwangsweise eingetriebenen Steuern („Gebühren“) des englischen, schottischen, walisischen und irischen Volks bezahlt.

    zwangsweise eingetriebenen Steuern…….alles klar?
    und noch was:

    “Wir (“Juden” ) standen hinter jeder Revolution.
    Nicht nur die russische, sondern allen Revolution in der Geschichte der Menscheit”
    (Marcus Eli Ravage, Century Magazine, A real case Against the Jews, Jänner 1928)

    Ersetzen wir mal das Wort Revolution mit den Wort Terrorismus

    Unter Revolution oder Terrorismus (lat. terror „Furcht, Schrecken“) sind Gewalt und Gewaltaktionen (wie z. B. Entführungen, Attentate, Sprengstoffanschläge etc.) gegen eine politische Ordnung zu verstehen, um einen politischen Wandel herbeizuführen

    …..alles klar?

    ( Quelle Terra-Germania)

    Die Presse und andere Massenmedien sind im ganzen anglo-amerikanischem Einflußbereich gleichgeschaltet! Überall die gleiche Sprachregelung, – bis auf das Weltnetz. Hier ist Gottseidank die Wahrheit noch nicht ganz durch die Lüge vertrieben. 😎

    Mit deutschen Gruss!
    Bernd

    Antworten
    1. 4.1

      Bernd Ulrich Kremer

      Bis zur heutigen Zeit haben sie sich leider nicht gebessert! Es sind noch immer die gleichen Kriegshetzer- und Planer:

      Britische Regierung: Missil-Angriff auf wenige Militär-Ziele in Syrien steht kurz bevor. Jahrelang in der Planung. Vorwand: “Gas-Angriff” nach Anfang der Invasion

      6. September 2013 von beim Honigmann zu lesen

      The Daily Mail 25 Aug. 2013: Die Staatsmänner von 1914 waren dazu sehr geschickt, Krieg als die einzig mögliche Lösung darzustellen, während Sie die Verantwortung von ihren eigenen Schultern schoben, sagt der Historiker Christopher Clark, und fügt hinzu: “Ihre heutigen Kollegen haben diese Fähigkeit nicht verloren”.
      The Daily Mail 26 Aug. 2013: Die Vereinigten Staaten verhalfen in den 1980er Jahren Saddam Hussein dazu, den Iran während des Iran-Irak-Krieges mit chemischen Waffen anzugreifen. Offizielle Dokumente zeigen, dass die US-Behörden während des Konfliktes detaillierte Informationen über den Einsatz von Giftgas durch die Iraker erhielten.
      Yahoo 26 Aug. 2013: “London und Washington… brauchen einfach einen Schuldspruch (gegen Assad). Jegliches andere Urteil wird verworfen werden. “(Vorsitzender des Komitees für Auswärtige Anliegen des Unterhauses des russischen Parlaments, Alexei Pushkov)

      *

      Rothschild-warGutle Schnapper Rothschild war mit Mayer Amschel Rothschild verheiratet und hatte 5 Söhne mit ihm: Amschel Mayer, Nathan, Salomo, Jakob (James) und Karl, die Notenbanken in Frankfurt, London, Wien, Paris und Neapel gründeten. Das Zitat rechts ist aus dem Jahr 1849: “Wenn meine Söhne den Krieg nicht wollten, gäbe es keine Kriege.

      Der Krieg ist nun beschlossen worden – egal, was die UN-Inspektoren finden mögen
      The Independent 25 Aug. 2013: Westliche Länder, darunter Großbritannien, planen, innerhalb von zwei Wochen einseitige militärische Aktion gegen das Assad-Regime als Vergeltung für seinen angeblichen Giftgas-Angriff auf die Zivilbevölkerung in Syrien zu unternehmen. “Wir sind in einem Szenario, nicht ob es einen Vorfall und ob die internationale Gemeinschaft reagieren müsse, sondern, wie sollte die internationale Gemeinschaft reagieren? Wir schliessen nicht den UN-Weg aus, und wir bleiben in Kontakt mit unseren UN-Partnern.” Die Downing Street– Quelle fügte hinzu, dass jeder Angriff nicht beabsichtige, das militärische Gleichgewicht zwischen Assads Kräften und denen der syrischen Opposition zu beeinflussen. Es gibt jedoch Befürchtungen, dass jeder Angriff zur Vergeltung führen könnte. Er würde wahrscheinlich auch zur Verurteilung seitens Russlands führen.

      Jede militärische Aktion wird wahrscheinlich die Form von Raketenangriffe durch US-Seestreitkräfte in der Region haben. Die westliche Reaktion wird kaum langlebig und wird voraussichtlich aus begrenzten Luftangriffen auf wichtige Ziele bestehen.
      Reuters 26 Aug. 2013 berichtet, dass die Türkei auch ohne UN-Mandat mit von der Kriegspartie sein will.

      Nach US Aussenminister John Kerry´s pathetischer Kriegerklärung am 26. Aug. ist ein westlicher Überfall auf Syrien höchstens Tage entfernt

      Reuters 27 Aug. 2013: Bei einem Treffen in Istanbul rieten Abgesandte der 11 kriegerischen “Freunde Syriens”, Vertretern der Syrischen National-Koalition, sich auf einen westlichen Angriff innerhalb weniger Tage vorzubereiten. U.a. der Mezze Militärflughafen am westlichen Stadtrand von Damaskus, die Qutaifa Raketenbasis im Norden der Stadt und Gebäude der Vierten mechanisierten Division, einer Elite-Einheit, die vom gefürchteten Bruders Assads, Maher, geleitet wird und hauptsächlich aus Mitgliedern seiner Alawiten-Minderheits-Sekte besteht, würden angegriffen werden.
      Sie erwarten, dass der 2-tägige Schlag stark genug sein werde, um Assad zu zwingen, nach Genf zu ziehen, und eine Übergangsregierung mit voller Autorität zu akzeptieren, evt. einen Regime-Zusammenbruch zu erzielen. Der Angriff kann so früh wie am Donnerstag beginnen.
      Kommentar: Obamas Ziele sind anscheinend nicht die Chemie-Waffen. HAARETZ 27 Aug. 2013: Ministerpräsident Netanjahu: “Israel wird energisch reagieren, wenn es durch Syrien angegriffen wird.”

      Der ungeprüfte, postulierte Giftgas- Angriff am 21. August in Ghouta ist nur eine Ausrede für einen westlichen Angriff auf Syrien: Die Invasion hatte bereits am 17. August nach begonnen. DEBKAfile und Le Figaro. Außerdem:

      I: Im Jahr 2001 erklärte General Wesley Clark, ehemaliger Oberbefehlshaber der NATO während des skandalösen Kosovo-Krieges 1999, dass die US-Regierung 7 Regierungen in 5 Jahren stürzen wolle:

      II: Wikileaks e-mail dated 2011-12-07 berichtet über die Planung eines Angriffs auf Syrien
      Ich verbrachte den Großteil des Nachmittags im Pentagon mit der US Air Force Strategic Studies Group – Jungs, die ihre Zeit damit verbringen, zu verstehen und den USAF Chefs das große Bild in Bereichen, in denen sie tätig sind, zu erklären.…
      TomahawkBUS-Syria25.8.13

      Die Vereinigten Staaten sollten Optionen für begrenzte Luftschläge in Verbindung mit begrenzten Vergeltungsmaßnahmen gegen ausgewählte syrische militärische Ziele untersuchen. Die Luftangriffe könnten an Dauer und Umfang begrenzt werden und syrische Luftabwehr, wichtige Kommando-und-Kontroll- Stellen, Ausbildungseinrichtungen, und / oder Waffenlager chirurgisch angreifen.… Die Vereinigten Staaten könnten solche Schläge intermittierend oder in Reaktion auf strenge Maßnahmen des Assad-Regimes gegen Zivilisten anfangen.

      III: Am 8. Nov. 2011 hatte The Foreign Policy Initiative (FPI) und The Foundation for Defense of Democracies (FDD) genau dasselbe geschrieben -und fügten hinzu: Die Vereinigten Staaten sollten auch in Betracht ziehen, Flug-Verbotszonen und Pufferzonen und hier einzurichten, um Syriens Bevölkerung vor weiteren Angriffen durch die Sicherheitskräfte des Assad-Regimes zu schützen.

      Die FPI ist eine stark globalistische, militaristische Denkfabrik. Sie wirft Obama kräftig vor, Syrien nicht anzugreifen. Sie hat als Mitarbeiter enge Mitarbeiter der Falken-Senatoren, Joe Lieberman und Mitt Romney. Die FDD: SourceWatch: “Die FDD hat eine 10-jährige Geschichte des Engagements in Rhetorik und Panikmache – z. B. strahlte die FDD im Jahr 2002 eine Reihe von Anzeigen aus, die Osama bin Laden, Yasser Arafat und Saddam Hussein aufbliesen – was die “Bush-Doktrin” förderte und zur Invasion des Irak führte. Ihre Spender haben sich, zum größten Teil, hinter ihren anonymen Beiträgen zur Organisation versteckt. Sie wird von jüdischen Milliardären finanziert.”

      Die FPI fordert nachdrücklich US-Intervention in Syrien – Video

      Sie ist eine der Einflussreichsten und Mächtigsten der zionistischen Lobbies, die ihren Namen sofort nach dem 11. Sept. geändert hat und in Aktion sprang.

      Im Folgenden erhalten Sie einen Eindruck von der Art und Weise, wie die Illuminaten denken, bevor sie einen Krieg starten:

      Which-way-to-persia Brookings June 2009: “Welchen Weg nach Persien ?” SS.84-85
      “Vor allem das Fehlen einer klaren iranischen Provokation würde die Abwendung dieser Gefahr (iranisches Atomprogramm) zu einer wichtigen Aufgabe für die US-Diplomaten im Vorfeld einer solchen Luft-Kampagne machen. Sie müssten den Fall verfechten, dass der Iran durch die anhaltende Weigerung, sich dem Willen der internationalen Gemeinschaft zu fügen, seine nuklearen Aktivitäten zur Anreicherung zu stoppen (was im Übrigen in mehreren Resolutionen des Sicherheitsrats nach Kapitel VII der UN-Charta verabschiedet wurden) die Sicherheit im Nahen Osten bedrohe und die globale Nichtverbreitung, die zum Besten des Nahen Ostens und der Welt ist gefährde.

      Die Wahrheit ist, dass all diese anspruchsvolle Fälle sein würden. Aus diesem Grund wäre es viel besser, wenn die Vereinigten Staaten eine iranische Provokation als Rechtfertigung für die Luftschläge vor dem Anfang der Luftschläge zitieren könnten. Klar, um so unerhörter, um so tödlicher, um so grundloser die iranischen Maßnahmen, desto besser wären die Vereinigten Staaten dran. Natürlich wäre es sehr schwierig für die Vereinigten Staaten, den Iran zu einer solchen Provokation anzustacheln, ohne dass der Rest der Welt dieses Spiel wahrnehmen würde, das dann verspielt wäre.

      Kommentar
      Beachten Sie die Identität der 3 Beschreibungen des bevorstehenden Angriffs: Nichts hat sich seit den letzten 2 Jahren an der Strategie stark verändert. Die Frage ist nur: Werden der Iran und Syrien einen Angriff unbestraft verstreichen lassen – oder werden sie den Fehdehandschuh aufnehmen, wie sie sagen?

      Brookings´ Strategie mit ihrer vorgeplanten Kriegsursache erwähnt kommt der üblichen Strategie nahe: Terror-Operationen unter falscher Flagge.
      Vielleicht ist der Hauptzweck eines Angriffs auf Syrien, einen Vorwand zu bekommen, den Iran anzugreifen.

      http://euro-med.dk/?p=30688
      —————————-

      Hoffentlich ereilt sie bald die Gerechtigkeit Frau Gefjon`s! (Frau/Froe Gefjon ist die germanische Richter-Göttin. Ihr Symbol ist neben der Rit-Rune auch der Fem-Stern der alten germanischen Feme-Gerichte.)

      Antworten
    2. 4.2

      Schmitti

      @ Bernd Ulrich Kremer

      Genauso ist es – alles gleichgeschaltet und bewusstes Lügen und Täuschen‼

      Das wird alles mal ein Ende haben und dann ist es mit diesen Mördern und Verbrechern vorbei und das ist auch gut so.

      Mit deutschem Gruß

      Antworten
  5. 5

    Schmitti

    Moin Moin alle zusammen!!

    Habe was INTERESSANTES vermittelt bekommen und dieses ist sehr lesenswert – lest es EUCH gut durch, es lohnt sich und verbreitet es‼

    http://noch.info/2016/07/schnauze-voll-bewegender-brief-eines-milliardaers-aus-bayern-an-merkel/

    Es dient der Aufklärung der noch schlafenden‼‼

    Mit deutschem Gruß

    Antworten
  6. 6

    Brenda

    Hallo Kameraden und Kameradinnen,

    mir wurde heute folgende Info zugesendet: „iPhone-Nutzer sind automatisch Organspender“ https://keltisch-druidisch.de/de/blog/iphone-nutzer-sind-automatisch-organspender
    Apple hat soeben sein neues iPhone Softwareupdate iOS 10 mit einem automatischen „Organspende-Notfallpass“ ausgestattet.

    Dieser Notfallpass wurde in den Einstellungen automatisch bei „Organspende“ mit JA angegeben. Jeder iPhone-Nutzer ist jetzt automatisch ein Organspender.

    Ich weiß NICHT ob das w a h r ist – möchte auch keine Schreckensbotschaften verbreiten- vielleicht kann das Jemand mit dem Handy überprüfen. Bitte Ergebnis mitteilen.

    An manchen Tagen wünsche ich mir ich würde noch schlafen, oft ist es einfach ZUVIEL der Horrormeldungen.

    MdG
    Brenda

    Antworten
    1. 6.1

      Schmitti

      @ Brenda

      Danke für Deine Information an uns allen hier, habe gerade erfahren, daß ich und meine Bekannte einen iOS 9er in Besitz haben und dieser hat Gott sei Dank, keinen automatischen Organspende – Notfallpass.

      Was sind das für Verbrecher, die gehören selbst alle samt ausgeweidet‼

      Mit deutschem Gruß

      Antworten
  7. 7

    Manuel Wagner

    Sie bauen Brücken, die von Lügen getragen werden, wie sollen diese wirklich verbinden?
    Diese Brücken führen direkt in die Irre, es ist nur eine Frage der Zeit, und sie fallen zusammen. Viel zu lange standen sie im Dienste der Geschichtsfälscher, nun sind sie hochgradig baufällig, Ruinen. Spätestens, wenn ein großer Teil der Betrogenen merkt, dass der bisherige Weg mit „Wiesel – Wahrheiten“ gepflastert wurde, die sich als Stolpersteine erweisen, kommt endlich Licht in die Vergangenheit. Licht ist die starke Energie der Deutschen, und wird sich nicht länger in den Schatten der kriminellen Betrüger stellen lassen. Dann, wenn die Wahrheit das Wichtigste im Zeitgeschehen wird, nicht mehr in verdrehter Form die Köpfe vernebelt, schlägt die Zeit des Deutschen Reiches. Die „Brutkastenlügen“ sind nur faules Gelege, politische Kuckuckseier – aus denen schlüpfen nur hässliche Lügenfratzen, die gilt es zu erkennen. Für uns Deutsche muß es heißen, das Maß ist Übervoll, die Gräuelpropaganda quillt über und stinkt zum Himmel. Die Umerziehungspflege im Vergleich mit Englischen Rasen zeigt uns, wir müssen zurück auf deutsche Wiesen, sie wachsen natürlich auf und erfreuen uns mit den Heilkräutern der Wahrheit. Diese werden das Deutsche Reich wieder stärken, und Erfahrungen aus 12 Jahren Nationalsozialismus zeigen uns, wie das unausweichliche Naturgesetz wirken muß. Und dieses Gesetz wird wieder in Kraft treten, der Wahrheit zu Liebe.

    MdG Manuel

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.