Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

49 Kommentare

  1. 1

    Bernd Koch

    Zum Haverbeck Video:
    Was sollen die Pfeiftöne und Störungen?
    Liegt es an mir?

    Danke an Alle für die Beitäge.
    MfG

    Antworten
    1. 1.1

      Matthias

      ich habe eben bei Nordland.tv direkt geschaut und da war’s genauso. Pfeifton um 21,38m

      Antworten
      1. 1.1.1

        Skeptiker

        @Matthias

        Zumindest ist der Pfeifton neu.

        https://bumibahagia.com/2016/11/30/holocaust-bestreitung-das-bundesverfassungsgericht/#comment-58606

        Oder war das die Passage, wo der Zentralrat der Juden, eben nicht geantwortet hat, wo die 6 Millionen Juden geblieben sind?

        Gruß Skeptiker

  2. Pingback: Ursula Haverbeck – Am Tage vor ihrem 88. Geburtstag | Der Trutzgauer Bote | website-marketing24dotcom

  3. 2

    Matthias

    Heil Euch,
    bei dem Video pfeift es ca. bei Minute 21,30 oder so. Ein Schelm wer böses denkt, wenn man die Stelle in Augenschein nimmt. Ist daselbe bei Germanvictims.
    Beste GrüSSe
    Matthias

    Antworten
  4. 3

    Edda

    Bei mir gab es weder Pfeiftöne noch Srörungen – alles war klar und gut verständlich.
    S´liegt sicher nicht an Dir!!! Versteh mich bitt schön.
    BG Edda

    Antworten
    1. 3.1

      Mettler

      Heil Dir, Edda
      Darf ich fragen, welchen Internetanbieter Du benutzt? Bei mir gab es zwei lange Piep-Phasen und mehrere Stummschaltphasen. Ich habe einen Telekomanschluß. Und ich bin inzwischen davon überzeugt, daß das sehr wohl eine Rolle spielt.
      Aber der Vortrag an dich ist in seiner Klarheit sonst wieder hervorragend, Herzlichen Dank an Frau Haverbeck! Es stimmt, was sie sagt, es gibt solche und solche, aber auch solche verhindern, daß Recht im Sinne des deutschen Volkes gesprochen wird. Jene müssen ein sehr gasförmiges Völkchen sein, sie kommen und verschwinden ganz nach Belieben und sie meinen, mit ihrer Basta- Mentalität im Recht zu sein. Arroganter geht’s nicht mehr…

      Beste Grüße,
      Mettler

      Antworten
      1. 3.1.1

        FREYA

        Bei mir ist es genauso wie Mettler es beschrieben hat.

      2. 3.1.2

        Edda

        Selbstverständlich darfst Du das.
        Wohne seit längerem in Westpreussen, in einem Dorf
        und gehöre einer Heimgruppe an. Anbieter ist mir leider
        unbekannt. Da liegt dann wahrscheinlich der Hase begraben….
        S`tut mir leid!
        BG Edda

      3. 3.1.3

        Schweku

        Heil Mettler, Heil Deutschland,
        es geht aufwärts. Die alte Schule läßt grüßen. Ich bewundere diese Frau und wünsche Ihr vom ganzen Herzen, daß Sie die Früchte Ihrer Arbeit noch ernten kann. Sie sollte für uns alle ein leuchtendes Vorbild sein.
        Was die Zensur dieses Vortrages betrifft habe ich verschiedene Ländereinstellungen getestet – Fehlanzeige – sehe das Problem bei Nordland.tv.
        Dem Licht entgegen, Jürgen

      4. 3.1.4

        Matthias

        Heil Dir Mettler,

        ich bin nicht in Deutschland und hier geht’s auch nicht. Probiere es spaeter von zu Hause und melde mich. Wuesste gerne was da gesagt wurde.

        Beste GrueSSe
        Matthias

      5. 3.1.5

        Mettler

        Heil Dir, Matthias
        Och, ich wüßte das schon auch gerne 🙂 Die Piepzensur wurde gezielt gesetzt, also mit voller Absicht. Umso erstaunlicher, daß es bei Edda funktionierte… Im Kern gehts aber darum, die Angst vor diesem Willkürparagraphen 130 abzustellen. Sehr viele allerdings sind auch mit anderen Dingen viel zu beschäftigt…Ablenkung!

  5. Pingback: Ursula Haverbeck – Am Tage vor ihrem 88. Geburtstag | Der Trutzgauer Bote | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  6. 4

    Edda

    Heil Euch, die, die nicht sauber empfangen können, habt Ihr es mal probiert über google.co.uk? Da klappt so manches, was woanders nicht möglich ist. Edda

    Antworten
  7. 5

    Edda

    Mettler, sie hat nachgewiesen, das der HC seit langem, immer wieder durch Beweis angezweifelt wurde bzw. als erlogen dargestellt werden konnte. Von Deutschen, aber auch vom Ausland aus. Wenn Ihr, die Ihr nicht empfangen könnt möchtet, halte ich das Wichtigste daraus schriftlich für Euch fest.
    Sagst Bescheid, dann erledige ich das am Wochenende!
    Heil Dir Edda

    Antworten
    1. 5.1

      Kuno

      Heil dir Edda
      Das wahre ein ganz feiner Zug von Dir, ab 51 m Ist das bild stehen Geblieben. Und Ton Weg ca 2 min lang

      Was müSSen die für eine Angst haben.

      Heil Uns Allen in nah und fern

      Antworten
    2. 5.2

      Aufgewachter

      Liebe Edda,

      kannst Du es nicht als mp4 runterziehen? Du musst ja eine saubere Version haben.

      Heil Dir!

      Antworten
      1. 5.2.1

        Edda

        Heil Aufgewachter,
        wenn Du mir sagst wie, ich kanns versuchen.
        Na klar, gern! Edda

      2. 5.2.2

        Edda

        Habe soeben diese Stelle abgespielt, von 51.09 bis 52.16 leider nun ebenfalls gelöscht. Dann gibt es weitere, kurze Störungen. Aber was ich habe, ansonsten alles in klarer Qualität. Bis jetzt noch!!! Es ist dennoch höchst interessant!
        BG Edda

      3. 5.2.3

        Edda

        Habt Ihr es mal auf nordland.tv direkt versucht?

      4. Trutzgauer-Bote.info

        Das Video ist direkt vom Kanal von nordland.tv.

  8. 6

    Trutzgauer-Bote.info

    Ungarn verurteilt Flüchtling zu zehn Jahren Haft

    Paßt zwar nicht ganz zum Thema, aber irgendwie dann doch. Denn schlußendlich steht der gesamte derzeitliche Irrsinn im Zusammenhang.

    Und den müssen wir ja angeblich ertragen, wegen …

    Die „Flüchtlingskrise“. Wer hat`s erfunden?

    Unbedingt die Kommentare lesen!!!

    Antworten
    1. 6.1

      Mettler

      Die Kommentare sind wirklich goldig! Sehr erstaunlich, daß man das so stehen läßt. Noch mehr Zensur können die sich wahrscheinlich nicht mehr leisten, die Kommentare lassen blicken, daß das Erwachen schon weit fortgeschritten ist und unsere Volksgenossen einen erfrischend freien Blick auf die Realität erkennen lassen. Für mein Verständnis von Grenzschutz haben die Ungarn noch sehr zaghaft gehandelt- die Eindringlinge können froh sein, daß ich nicht Verantwortlicher war. Die Grenze wäre sehr wahrscheinlich zu geblieben.

      MdG, Mettler

      Antworten
  9. 7

    Aufgewachter

    Heil Euch und Frau Haverbeck!

    Frau Haverbeck spricht sich dafür aus, den skelettierten §130 endgültig zu stürzen. Ich habe schon ernsthaft überlegt, auf Avaaz, Change.org und openpetition eine entsprechende Petition loszutreten. Und um auch genug Gutmenschen zum Unterzeichenen zu bewegen, muss man es nur so formulieren, dass unsere armen Flüchtlinge ja sonst unwissentlich ins Gefängnis kommen können 😉
    Aber im Ernst, eine Petition könnte nicht schaden und geschickt formuliert, fängt sie auch genug Stimmen. Wer sagt denn, dass man JENE nicht mit ihren eigenen Waffen schlagen kann.

    Sieg Heil!

    Antworten
  10. 8

    beraht

    Die Pfeiftöne bzw. Stumphasen hängen vermutlich damit zusammen, daß man die sog. Leugnung nicht „öffentlich“ wiedergibt um unnötige erneute Anklagen zu vermeiden.
    Wenn man von den Lippen abliest sieht man dies. Ist jedoch nur eine Vermutung meinerseits.
    Gruß
    R.

    Antworten
  11. 9

    Aufgewachter

    Heil Edda!

    Also ich ziehe Videos von youtube mit convert2mp3.net

    Ich habe mir gleich die Knöpfe in Firefox einbauen lassen, die Seite bietet so etwas an.

    Heil berath!

    Das entspricht nicht meiner Beobachtung. Es gab zwei lange und einen relativ kurzen Pfeifton, und das jedes mal, wenn sie sich selbst zitierte. und der zweite genau dann, als sie sagte: „… Und ich habe mich gefragt: Was kann eine einzelne Person, was kann ich tun um…“ pfeiiiiiiiiiiiffffff Gewissermaßen die Anleitung zum Mitmachen wurde weggenommen. Vielleicht kann man Frau Haverbeck selbst fragen, ob sie eine unzensierte Version besitzt.

    Antworten
  12. 10

    Anti-Illuminat

    Auf unsere Kameraden ist verlass.

    Sechs Minuten nach dem Start begann das Fiasko

    Nein der Sieg wird unser sein. PUNKT

    Antworten
    1. 10.1

      Triton

      Ohne diese Hoffnung würde ich einknicken.

      GruSS

      Antworten
  13. 11

    Irmchen

    Seid gegrüßt Kameradinnen und Kameraden

    Ich habe mir natürlich auch das gesamte Video angesehen und muß wieder einmal sagen, diese Frau Haverbeck ist eine sehr gebildete, kluge Frau. Und was sie sagt hat Hand und Fuß.

    Und als sie danach gefragt wurde, ob sie denn keine Angst hätte für ihre Aufklärungsarbeit ins Gefängnis zu kommen antwortete sie, daß es sich lohnt, den Preis für die Wahrheit zu zahlen denn die Wahrheit ist letztendlich das Einzige was die Menschheit zur Freiheit führen kann. Und davor haben die Unterdrücker die größte Angst.

    Diese Frau kann ich nur bewundern.

    Und übrigens war bei mir keine Störung während des Ansehens des Videos zu verzeichnen.

    MdG

    Antworten
    1. 11.1

      Aufgewachter

      Dann auch die Bitte an Dich, ein störungsfreies Video zu ziehen. Kann doch nicht sein, dass es nur bei einigen funktionieren sollte.

      Sieg Heil

      Antworten
      1. 11.1.1

        Mettler

        Heil Euch!
        Vielleicht könnte Irmchen ja die gepiepten Textstellen hier reinstellen? Irmchen, wärst Du so lieb? Es piept doch bei jedem an den gleichen Stellen, oder?! Klingt komisch…Ist aber so 😀

        MdG, Peter Lustig… Ähhh
        Mettler

  14. 12

    Edda

    An Alle hier,
    da sich dann auch bei mir Störingen einstellten, hatte ich mich per mail an NordlandTV gewandt, mit der Bitte, ein fehlerfreies Video mir zuzusenden. Würde es auch bezahlen.
    Die Antwort könnt Ihr lesen:

    Sehr geehrte Frau xxxxxx,

    vielen Dank für Ihre Anfrage und Interesse an unserem Video.

    Frau Haverbeck referierte frei, daher gibt es keine Manuskrit.

    Das Video in verschiedenen Dateiformaten zur Verfügung zu stellen ist uns leider zur Zeit nicht möglich.
    Wir hoffen auf Ihr Verständis!

    Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine frohe Adventszeit

    Viele Grüße

    Ihr nordland.tv Team
    nordland

    Alles klar? Heil & Segen Euch allen
    Edda

    Antworten
  15. 13

    Carlos

    Ich wusste nicht wohin damit, wollte euch aber unbedingt daran teilhaben lassen!

    DAS(!) ist mal echt NAZI!: Nazikeule

    …und das Foto dazu

    Ich hoffe mal ihr habt so viel Freude daran wie ich es hatte.
    Einen hübschen Abend noch.

    Antworten
    1. 13.1

      Mettler

      1000 Dank für das Bild und meine verkrampften Lachmuskeln überall 😀 Sowas von genial, da mussde ersse ma droff komm, weeste?

      MdG,
      Mettler

      Antworten
  16. 15

    Anti-Illuminat

    Nun es wird ja viel Unsinn über deutsche Schuld verzapft. Laut Gauck waren wir ja auch mitschuld das die Türken im 1. Weltkrieg die Armenier abschlachteten.

    Mir kam heute eine was JENEN als nächstes einfallen könnte:

    Wir Deutsche sind schuld das die Dinosaurier ausgestorben sind. Das ging mit einer Zeitmaschine. 6 Millionen Dinosaurier mussten damals qualvoll sterben.

    Antworten
    1. 15.1

      Falke

      Heil Dir Anti-Illuminat,

      Erzähl das blos keinem Bunzelbürger die sind im Stande und glauben das. 🙂

      Wie geht der Spruch – Eine Lüge kann nicht groß genug sein die deutschen glauben sie…-

      MdG Falke

      Antworten
    2. 15.2

      Neunwächter

      Sehr geil! Danke Anti-Illuminat! -grins-

      Es ist noch nicht allzu lange her, da habe ich den Kurzen gefragt, wann wohl die „6 Mio“ Asylis erreicht sind…

      Antworten
      1. 15.2.1

        Kuno

        Wann wohl die 6 Mio

        ich darf nicht drüber nach denken —-heute U Bahn Berlin Frau die Treppe runter gestoßen

      2. Trutzgauer-Bote.info

        „Mann tritt Frau ..“ Das war schon immer so, ist alles normal:

        Mann tritt Frau U-Bahnhof-Treppe hinunter

        Ein Quell ewiger Freude sind die Leserkommentare:

        „… Ich lehne mich jetzt mal gaaanz weit aus dem Fenster und behaupte, dass es gelangweilte und noch nicht in die Gepflogenheiten unseres Landes unterwiesene „Gäste“ von AM waren. Vielleicht gab es ja auch nur vorherige Missverständnisse wegen fehlender Deutschkurse. Möglicherweise, und das möchte ich nicht hoffen, ist es aber auch nur ein Sport, ein Vergnügen, so in etwa „Was kommt heute im Fernsehen? Keine Ahnung, lasst uns Deutsche bashen“! Beweise mir jemand das Gegenteil! Ich hoffe, dass diese feigen S.chweine gefasst werden, mache mir aber bei Berlin nicht allzu viele Hoffnungen. Dem Opfer wünsche ich alles Gute. Und ich hoffe für das Opfer, dass nicht nur die körperlichen Schmerzen vergehen, sondern sich nicht auch noch Angst breit macht. Was solche Bilder für das Sicherheitsgefühl , insbesondere bei Frauen, nachts und / oder in der Öffentlichkeit bedeuten, wurde in den letzten Monaten hinlänglich diskutiert. Es zeichnet sich immer mehr ab, wohin die Reise geht. Ich danke unserer großen Vorsitzenden dafür.

        Sie wissen doch „Das gab es schon immer.“

        Sieht man sich das Gesicht des Täters an, werden wieder einmal alle KLISCHEES erfüllt und man fragt sich, was in diesen Tagen eigentlich rechter Populismus sein soll ? Dies ist vielmehr das Abbild der Wirklichkeit, der sich leider (noch) zu viele verschließen. Man sollte sich fragen: Wer hat uns DAS eingebrockt ?

        Ich befürchte, als Deutscher werde ich meinen Integrationstest in Deutschland nicht bestehen, wenn das der Maßstab ist.

        Junge, orientalisch aussehende Männer mit Bart, die Frauen auf der Treppe in den Rücken treten, Frauen bei lebendigem Leib anzünden, Frauen auf dem Heimweg vergewaltigen und dann in Bächen ertränken. Was ist nur aus diesem einstmals sicheren und friedlichen Land geworden, in denen Frauen sich selbst in dunkelster Nacht so gut wie sicher sein konnten, dass ihnen auf der Straße nichts passieren wird, wenn sie alleine unterwegs sind. HEutzutage kenne ich dagegen viele Frauen, die ihr Verhalten quasi komplett umgestellt haben, sich nicht mehr trauen ohne Begleitung oder abends aus dem Haus zu gehen und viele Gegenden und Ort sogar komplett meiden. Jetzt kann man sich das Ganze natürlich wie die Politk immer schönreden und als alternativlose Entwicklung abtun, man kann darauf abzielen, dass es nun einmal Menschen mit anderen Sitten und Gebräuchen gibt, die sich erst einfinden müssen, oder man kann wie immer in solchen Fällen mit erhobenem Zeigefinger predigen, dass das alles Einzelfälle sind und man nicht pauschalieren darf. Aber sind es wirklich Einzelfälle, die da täglich im Duzend durch die Medien gehen? Ich mag nicht mehr so recht daran glauben, dass hier nix mit nix was zu tun hat.

        Sie haben noch das Schleppen einer Frau an einem Seil über die Straße hinter einem Auto vergessen. Eine für mich ganz neue perfide Verbrechensart, die ich in Deutschland bisher überhaupt nicht kannte noch davon jemals gehört hatte. Es wird jeden Tag etwas bunter …“

        usw.

  17. 16

    Brenda

    Alles schlimm, doch wenn ich dann noch lese: Familie der toten Studentin bittet um Spenden für Flüchtlingshilfe

    Familie der toten Studentin bittet um Spenden für Flüchtlingshilfe

    – dann fällt mir dazu nichts mehr ein.
    (Fehlt noch ein Dankesbrief der Eltern an den Mörder)

    Heil dem Deutschen Reich
    Brenda

    Antworten
    1. 16.1

      Falke

      Heil Dir Brenda,

      Ganz genau da fällt einem nichts mehr ein. Es ist wahrlich schlimm das aus so einem Unglück noch Geld rausgeschlagen wird also gewisser Maßen ein Geschäft gemacht wird.

      Ich bin Dir aber gut dafür das es da noch einige Idioten gibt die einige Pfennige locker machen als Spende.

      Die Leute sind ja soooo arm. Wie war das Der Alte ist in der EU Kommission ach neee. Gerade diese Leute in der nicht legitimen Eu Kommission sind ja soooo hilfebedürftig.
      Man möchte ausrasten rund um die Uhr mit wachsender Begeisterung.

      MdG

      Falke

      Antworten
      1. 16.1.1

        remer97

        Das ist manchmal echt nicht mehr zum aushalten. Wenn man dann noch solchen Leute auf deren geradzu offensichtlichen Betrug hinweißt, dann wird man geteert und gefedert!

      2. 16.1.2

        Falke

        Heil Dir remer97,

        Genau , das ist mir bis jetzt noch nicht so passiert . Aber was nicht ist kann ja noch werden aber kapitulieren werden wir nicht wie unser Führer es sagte. Ich konnte heute wieder einen Mitmenschen unsere Blogs empfehlen.

        MdG

        Falke

  18. 17

    Adler

    Heil Euch Kameraden und Kameradinnen

    Es mag ein halbes Jahr her sein da hab ich auf Youtub einen Filmchen gesehen, kam wohl aus Indien, wo eine Frau bei lebendigem Leib verbrannt wurde, die Dorfgemeinschaft stand im Kreis drumherum und half mit.
    Nun kommen solche Menschen hier hin und erwarten das wir uns Integrieren!
    Mir ist überhaupt nicht daran gelegen Hass zu erzeugen, denn das hilft am allerwenigsten.
    Ich weiß nicht was Frauen in anderen Kulturen darstellen, aber das dass nicht Richtig ist, dafür brauche ich keine Nachhilfe!
    Wie krank die Menschen hier sind, sieht man an solchen Todesanzeigen, wo man sich um Demut bemüht, an einer Stelle, wo man doch vor Wut platzen könnte, sich nicht abzugrenzen von solch einem Ritus, ist Krankhaft!
    Zunächst braucht man erst einmal Flüchtlinge um überhaupt von Flüchtlingshilfe sprechen zu können, ich aber sehe nur zugereiste, aber keine Flüchtlinge!

    Manchmal braucht es eine Krankheit um festzustellen, das man vom Geiste her Krank ist, und nur dadurch kann man dann wieder zur Gesunheit gelangen, indem man sich neu Aufstellt, und Schädigendes absterben lässt!

    GruSS

    Adler

    Antworten
    1. 17.1

      Eva

      Du hast recht lieber Adler, vielleicht möchte man aber damit immer wieder zum Ausdruck bringen, wie geistig krank man hier zu Lande doch ist.
      Man lese sich dazu einmal die Definition zu „Geschäftsfähigkeit“ durch.
      (Wir sind zwar rechtsfähig, aber nicht geschäftsfähig,……)
      Ein Schelm, wer dabei Arges denkt.

      Sybille Eva

      Antworten
  19. 18

    Adler

    Heil Dir Eva
    Genau das Gegenteil ist Wahr!
    Wir sind Geschäftsfähig aber nicht Rechtsfähig, und das ist Fakt seid 1945!
    Aber wenn man es genau nimmt sind wir noch nicht einmal Geschäftsfähig, denn die Voraussetzung wäre ein freies Agieren!
    Der ist-Zustand, Jeder kann ihn jeden Tag selbst sehen, mich interressiert es nur in so weit, als das ich in unserer Bewegung auch Ergebnisse des handelns sehen will, alles andere sehe ich, aber bewerte es nicht!

    Heil Sig-Runa

    Adler

    Antworten
  20. 19

    Manuel Wagner

    In diesem bunten Handlangerstaat soll der Wahnsinn zur Realität werden, man erschauert beim Gedanken an Normalität zu denken. Doch täglich steigert sich dieser Wahnsinn, schon lange ist dieser Zustand unerträglich – für Normale, für jene, die sich das Denken nicht wegspülen ließen. Wahnsinn kommt ja nicht von allein, dieses besetzte Land deutscher Herkunft wird von wahnsinnigen Marionetten regiert, von Kriminellen. Die Zerstörung deutscher Werte läuft auf Hochtouren. Und die Systemmedien setzen diesem Treiben die Teufelskrone auf, Gefahr kommt ja nur von rechts. Frage , für wen lauert dort die Gefahr ? Doch nur für diesen zerstörerischen Wahnsinn, das ist denen bewusst, also müssen wir denen gefährlich bleiben. Allen Opfern dieses Bürgerkrieges, nichts anderes als ein Krieg gegen deutsche Bürger läuft hier, kann man nur alles Gute wünschen. Doch das einzig wahre Gute für sie, und den Menschen, die noch zur Jagd frei gegeben sind, ist das endgültige Aus dieser unhaltbaren Zustände und die rote Karte für die Wahnsinnigen. Den Wahnsinn besiegt aber nur die Normalität, und die heißt in diesem, unserem Land, deutsche Lebensart deutsche Gesetze und Werte. Die Zeit läuft ab, für Merkel und Co., mögen sie endlich ihre Koffer packen, dann werden diese Verbrecher am Seil durch das Land gezogen, nicht von einem Auto – sondern von der Gerechtigkeit. Und das ist mehr als human.

    MdG

    Manuel

    Antworten
  21. 20

    Kuno

    Heil euch

    Aufklärung in 15 min

    SH

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.