Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

15 Kommentare

  1. 1

    Fredi

    Heil euch Kameraden,

    So widmen wir uns der Gestaltung unserer Heimat, dem bald wieder entstehenden Deutschen Reich.

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 1.1

      Kammler

      Heil Dir, Fredi,

      einfach wunderbar gemacht !!! Eine Freude es zu erleben. Danke Dir.

      Sieg Heil

      Kammler

      Antworten
    2. 1.2

      FREYA

      Ja so soll es sein!
      Am besten ab morgen!

      SIEG HEIL!

      Antworten
    3. 1.3

      Thor

      ^Heil und Segen!!!!!

      Antworten
    4. 1.4

      Mettler

      Heil Dir, Fredi!
      Danke für einen weiteren sehr feinen Beitrag, die ich immer sehr genieße! Auch war es mir eine Freude, Dich nun auch selbst persönlich kennengelernt haben zu dürfen. Ich freue mich auf das nächste Mal!

      Heil und Segen auf allen Wegen Dir und euch allen! Habt alle einen schönen 4. Advent Morgen!
      MdG, Mettler

      Antworten
      1. 1.4.1

        Fredi

        Heil Dir Mettler,

        Vielen Dank, auch ich war sehr erfreut über unser persönliches Kennenlernen und bin voller Vorfreude auf das nächste Treffen. Ich wünsche allen Kameraden ein paar schöne und besinnliche Festtage.

        Heil und Segen, es lebe unser Deutsches Reich

    5. 1.5

      Der Wolf

      Lieber Fredi,
      schließe mich den anderen an. Da geht einem das Herz auf. Fein gemacht!
      Mit deutschem Gruß,
      Der Wolf

      Antworten
    6. 1.6

      Matthias

      Heil Dir Fredi,

      vielen Dank. In sehnlichster Erwartung auf die neue Zeit wünsche ich Dir einen frohen 4. Advent und eine schöne Weihnachtszeit.

      Mit besten Deutschen GrüSSen
      Matthias

      Antworten
  2. 2

    Anti-Illuminat

    Das mit den Cookies erklärt ALLES.

    Danke das es jetzt auch bei mir reibungslos funktioniert

    Antworten
  3. 3

    Märchenerzählerin

    Heil Euch, Kameraden!

    Entschuldigt bitte, dass ich so selten schreibe, aber ich habe momentan privat viel um die Ohren. Dafür lese ich viel. wenn ich mal Zeit habe ;).

    Ich möchte mich auch gerne beim Trutzbund anmelden, lande aber erstmal beim
    Start-Assistenten zur Konfiguration von Outlook 2007.

    Ich benutze kein Outlook auf dem Rechner, hab es auch noch nie gebraucht und ausserdem bekomme ich das nicht hin, da ich ein Kennwort vom Internetdienstanbieter brauche, welches ich aber nicht habe.

    Was kann/soll ich tun? Bin zu unwissend dazu.

    Ich danke Euch schonmal.

    Sieg Heil und liebe Grüsse

    Märchenerzählerin

    Antworten
    1. 3.1

      Aufgewachter

      Hallo Mächrchenerzählerin,

      die Seite versucht Dein E-mailprogramm zu öffnen. Falls Du eines benutzt, müsstest Du Windoof mitteilen, dass dies Dein Standardprogramm ist, dann wird es nicht mehr versuchen Outlook zu öffnen.

      Falls Du kein e-Post-Programm benutzt, schreibe eine Post an:

      tb_zentrale@gmx.de
      cc: admin@trutzbund.org

      Betreff: Antrag auf Mitgliedschaft

      Ich möchte beim Trutzbund mitmachen,
      hier sind meine Daten:

      Nickname:

      Klarname:

      Geburtsjahr:

      Plz/Wohnort:

      Gau:

      Rufnummer:

      Interessen:

      Antworten
      1. 3.1.1

        Märchenerzählerin

        Heil Dir, Aufgewachter!

        Ich benutze kein E-Post-Programm.

        Meinen Gau Weser-Ems hatte ich schon eröffnet. Wir sind aber noch nicht so viele.

        Es geht um die neue Seite trutzbund.org.
        Ich steh da wohl nicht auf der Liste.

        Naja. Da muss ich wohl mal gucken, wie ich das hin bekomme.

        Sieg Heil und liebe Grüsse

        Märchenerzählerin

      2. Alter Sack

        @ Märchenerzählerin

        Du stehst auf der Liste, Deine Zugangsdaten für trutzbund.org hast Du am 16.10.16 bekommen. Gehe im Menu auf „Heim“, dann kommst Du auf die Anmeldeseite. Gib dort als Benutzer nur Deine ePostanschrift ein, das Paßwort lässt Du leer. Dann erscheint unter der Anmeldung „Ich kann mich nicht anmelden!„. Da klickst Du drauf, danach auf „absenden“. Dann wird Dir Dein Paßwort nochmals zugeschickt. Mit Benutzer (= ePostanschrift) und Paßwort kannst Du Dich dann auf trutzbund.org anmelden.

        Gruß
        Alter Sack

      3. 3.1.2

        Märchenerzählerin

        Hm, ich hatte gar nichts bekommen. Probier ich gleich mal aus.

        Ich danke Dir, Alter Sack.

        Liebe Grüsse

        Märchenerzählerin

  4. 4

    Reichsritter1

    Heil Kameraden,

    ich wollte mich gerade beim Trutzbund anmelden, die ePost konnte aber nicht befördert werden und kam zurück.

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.