Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

30 Kommentare

  1. 1

    Schmitti

    Moin Moin alle zusammen!!

    Diese Weihnachtsansprache von Rudolf Heß ist einmalig und zugleich wunderschön gehalten‼

    Euch allen eine schöne Weihnacht und schöne Festtage und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

    Sieg Heil Euch allen da draußen‼

    Mit deutschem Gruß

    Antworten
  2. 2

    janssen

    Jede Wahrheit braucht einen mutigen der sie ausspricht!
    Aus dem „Volk der Dichter und Denker “ ist ein „Volk von Idioten“ geworden.
    Eine Obrigkeitshörige Sekte die ihren Guru Merkel und den total schizophrenen Politikern
    in den Untergang folgen. Die Deutschen sind ein zerrissenes Volk, überrannt von Asylanten, Terroristen und Gangstern. In dieser jetzigen Regierung, sitzen Politiker die alle Blut an ihren Händen haben und in ihrer Selbstherrlichkeit erstarren und zu blöde sind das Volk zu schützen .Sie alle haben diese Terroristen ohne Kontrolle in unser Land geholt zum Schaden unserer Bevölkerung und es kommen immer mehr und zwar heimlich. Diese Politik wird aber nur umgesetzt, weil diese Obrigkeitshörige Sekte diese Politiker gewählt haben und Weckgucken statt eingreifen. Sonst könnte das nicht passieren.
    Die Stadt Bochum gibt pro Jahr pro Flüchtling durchschnittlich 14.500 Euro aus ohne
    die Kosten für medizinische Versorgung, ohne Folgekosten der importierten Kriminalität und sonstigen Zusatzkosten Behörden etc ,man kommt da locker auf 24.000 Euro. Die der Steuerzahler zu zahlen hat. Auch wenn den Deutschen noch so großes Unrecht angetan wird, findet immer ein obskurer Professor, Politiker oder Medienverdreher der so lange an der Objektivität herumbastelt, bis er bewiesen hat, dass die Deutschen Unrecht getan haben.
    FLÜCHTLINGE sollen DEUTSCHE WEGZÜCHTEN
    Der Kuckuck bringt seine Eier grundsätzlich nur in anderen Nestern unter
    Wachsen die Kuckuckskinder in der Gastfamilie heran, stoßen sie gezielt die „einheimischen“ Kücken aus dem Nest in den sicheren Tod, um für sich die Versorgungsressourcen zu sichern. Fast jeder weiß das, nur die Gutmenschen, Willkommenklatscher und deutschfeindlichen Politiker nicht, die das deutsche Volk ausrotten
    Wir leben in einen fortgeschrittenen Verfall aller Kulturellen und Werte.
    Diese Politikerclique wird von Geld, Macht, persönliche Eitelkeit getrieben
    und verkaufen das nationale Interesse nach dem Motto:
    Erst kommen das Fressen und dann die Moral.
    Die Aufgabe eines Politikers wäre Werte zu schaffen und nicht Tarnen, Tricksen, Täuschen und unsere Kultur, Werte sowie unser Volk zu verraten und zu vernichten.
    Der Islam ist eine Klassenkampf- Organisation die unter den Schein, der Frömmigkeit nur politische Ziele verfolgt und zwar unseren Staat zu vernichten um einen Islamitische Staat zu errichten. Das fängt mit der Verschleierung an und endet mit 2 Pässen.Wer von uns hat Pässe?
    Der Anschlag in Berlin war vor der Kirche kein Zufall. Sondern ein Zeichen Islam gegen
    das Jüdisch/Christliches Leben. Ich habe das Gefühl, das die deutsche Politik ein gewisses Ziel verfolgt. Zuerst wird das Volk verblödet(Medien leisten hier hervorragendes)
    Dann wird das Land von einer Wirtschaftskrise in die andere getrieben.
    Unter fadenscheinigen Vorwänden werden Grundwerte ausgehebelt.
    Anschließend Terror, Bügerkrieg in Deutschland.
    Wer nichts zur Lösung diese Problem beiträgt ist selbst ein Teil des Problems.
    Diese Politiker müssen endlich aus ihren Ämtern entfernt werden und von einem Volksgerichtshof hinter Gittern gebracht werden.
    Laut Art.20.Abs.2+4 geht alle Macht vom Volke aus:
    Wann erwacht Deutschland? Wann holen wir uns die Macht zurück?
    Was sollte dieser Staat tun?1. Sofortige Schließung unserer Grenzen.
    2. Ausweisung aller illegal Eingewanderten und Straftäter .3Islamisierung stoppen – Streichung aller öffentlichen Mittel von Vereinen, die die Islamisierung in unserem Staat vorantreiben. Die Personen die einen falschen Pass haben. oder angeblich keinen Pass haben.
    einen falschen Pass besorgen und abschieben. Die mit einem Boot kommen, sofort wieder
    dahin bringen wo sie hergekommen sind. .Das spricht sich bei den Schleusern rum.
    Nur so wird diese Struktur zerschlagen – alles andere nützt nichts.

    Antworten
    1. 2.1

      Der Wolf

      Lieber Kommentator janssen,

      da hast Du die Symptome des den Deutschen mit Gewalt, aber auch mit raffinierter Verführung eingepflanzten Irreseins ganz gut beschrieben. Es bleiben aber ein paar Kleinigkeiten anzumerken.
      Gestolpert bin ich unter anderem über folgenden Satz:
      „Der Anschlag in Berlin war vor der Kirche kein Zufall. Sondern ein Zeichen (des) Islam(s) gegen das Jüdisch/Christliche Leben.“
      Vielleicht wirst Du bemerkt haben, daß wir es hier nicht so sehr mit dem jüdisch-christlichen Leben haben. Ich nehme mal an, daß Du jemand bist, der vorher vermutlich viel auf Plattformen wie Politically Incorrect unterwegs war. Dort wird aus meiner Sicht zwar eine gewisse Aufklärung betrieben, aber wesentliche Dinge werden dort nicht beim Namen genannt bzw. werden dort tabuisiert. Alles das, was Du beschreibst, hat seine Ursache im (talmudischen) Judentum. Da dir ja das Christliche etwas zu bedeuten scheint, wirst Du vielleicht den folgenschweren Satz aus dem Johannes-Evangelium kennen, wo Jesus den Juden vorwirft, ihr Vater sei der Teufel. An anderer Stelle sagt er, er sei nicht gekommen für die 99 Gerechten, sondern für die verlorenen Schafe des Hauses Israel. Darf ich Dich mal fragen, wer denn mit den 99 Gerechten vielleicht gemeint sein könnte?
      Es empfiehlt sich auch die kritische Lektüre des Alten Testamentes, das man mit Fug und Recht als ein Buch des Völkermordes und des Hasses bezeichnen kann. Der Talmud setzt nur noch einen drauf.
      Wenn Du also vom jüdisch-christlichen Leben sprichst, das es bei uns zu verteidigen gelte, dann befindest Du Dich leider immer noch in der Matrix und verkennst dabei zusätzlich die Tatsache, daß der Islam eigentlich nur das Judentum für Nicht-Juden darstellt. Das Christentum kommt in einem friedlicherem und weniger archaischem Gewande daher, ist aber letzten Endes genauso einzuschätzen (vgl. hierzu die Aussage von Benjamin Disraeli). Nicht umsonst sprechen wir von den sog. Abrahamitischen Religionen. Daher magst Du mit der Bezeichnung jüdisch-christliches Leben schon irgendwie Recht haben. Aber es ist leider nicht so positiv einzuschätzen, wie Du es tust. In Wirklichkeit ist es so, daß das Christentum sehr viel Elemente aus dem Heidentum übernommen hat, nicht zuletzt der nordischen Völker, zusätzlich viele Werte, teils auch Rituale, aus dem Buddhismus und der Zarathustra-Lehre bzw. dem Mithras-Kult. Ohne diese aus anderen Religionen gestohlenen Elemente wäre es vermutlich bei den Völkern des Abendlandes, speziell aber des Nordens, vermutlich gar nicht überlebensfähig gewesen.
      Da fragt man sich natürlich, was Du eigentlich genau verteidigen willst? Ich nehme nicht an, daß Dir sehr an systematischem Betrug, Heuchelei, einem durch und durch perfiden Schuldkult, räuberischer Ausplünderung, religiöser Intoleranz, Fanatismus und Völkermord gelegen ist. Dann solltest Du aber mit Begriffen wie ‚jüdisch-christliche Lebensweise‘ vorsichtiger sein. Denn genau dafür steht sie. Wahrscheinlich ist das für Dich eher neu. Dennoch nehme ich an, daß Du dich für eine ethische Lebensweise einsetzen möchtest. Aber gerade dann solltest Du diesen Komplex stärker hinterfragen.
      Vielleicht liest Du Dich erstmal noch ein bißchen durch die zahlreichen Artikel des TB, die sich mit solchen oder ähnlichen Fragen beschäftigen.
      Ansonsten auch Dir ein gesegnetes Weihnachtsfest!

      Der Wolf

      Anmerkung: Du hast das Gefühl, daß die deutsche Politik ein gewisses Ziel verfolgt. Damit liegst vollkommen richtig. Auch beschreibst Du sehr zutreffend die einzelnen Etappen, in denen sich dieses Ziel entfaltet. Nun, bringen wir es auf den Punkt: Das Ziel der Berliner Regierung ist die Vernichtung des Deutschen Volkes. Denn man kann weder so blind noch so dumm sein, um nicht zu erkennen, wohin die Reise geht. Frage Dich allerdings einmal, in wessen Interesse und Auftrag dies geschieht. Viel Erfolg beim Studium!

      Antworten
      1. 2.1.1

        Kuno

        Lieber janssen

        Als ich das erste mal las,du muSSt dich ,aus der Matrix lösen
        dachte ich Was für ein Blödsinn
        jetzt weiß ich, das es so ist !!!

        Auch du wirst es schaffen Kamerad

      2. 2.1.2

        NSSA

        Heil Euch!

        In Anlehnung noch dazu:

        „Ist es heidnisch?“ (von Joseph Goebbels)

        Sieg Heil!

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

    2. 2.2

      Bär88

      Hallo janssen,

      auch wenn es den hervorragenden Kommentaren von Wolf in der Regel nichts mehr hinzuzufügen gibt, so muss ich Dir noch schreiben, dass Dich Dein Pessimismus lähmt. Das verhindert in vielen Fällen, dass man positive Dinge oder Veränderungen nicht (richtig) wahrnehmen kann. So, wie Du schreibst über die Deutschen, trotz Wissen um die Umerziehung, ist es nun auch nicht.

      Im „verblödeten Westen“, gerade unter den jüngeren Volksgenossen aber auch Ausländern, erlebe ich sehr viel Positives, was uns optimistisch in die Zukunft blicken lassen kann. Da gibt’s dann schon mal sogar ausländische, Flüchtlingsfamilien entstammende Menschen, welche nach einer kurzen Ansprache von „Mutti“ Merkel im Radio, völlig emotionsgeladen Aussagen bringen, wie: „Ach, halt die Fre**e, du H**e!“
      Jetzt kannst Dir ja mal gerne zusammenreimen, wie die „kritische Masse“ unter den Deutschen bereits längst erreicht ist – es fehlt noch an der Koordination, das ist das Problem.
      Du wirst aber erleben, wie viele Deutsche am bevorstehenden Tag der Tage mit erhobenem, rechtem Arm unsere Kameraden grüßen werden. Wir sind viel weiter, als viele Untergangspropheten das wahrhaben wollen.
      Siehe außerdem bspw. den Anschlag in Berlin. Frag‘ mich nicht, wie viele zu mir herkamen und ihre Bedenken äußerten, dass es so ablief wie die Massenmedien uns zu suggerieren versuchen. Ich könnte Dir die Anzahl an Leuten nicht mehr nennen.
      Es bewegt sich etwas bzw. bewegte sich bereits ziemlich viel; mach‘ Dich frei von diesen ganzen Untergangsszenarien!

      MdG, Bär88

      Antworten
      1. 2.2.1

        Bär88

        „- nicht“ hinter „(…) positive Dinge oder Veränderungen(…)“

      2. 2.2.2

        Anti-Illuminat

        Im Hintergrund läuft es sogar noch viel besser als von vielen Gedacht

        Zu dem Artikel:
        https://lupocattivoblog.com/2016/12/26/deutschland-nach-dem-attentat-in-berlin

        Wenn es inszeniert ist dann gibt das dem ganzen noch zusätzliche Brisanz.

        Fakt ist das JENE finanziell nicht geschwächt werden können da sie selber das Finanzsystem sind.
        Fakt ist das JENE auch nicht militärisch geschwächt werden müssen, da die RD JENE tausende Jahre vorraus sind.
        Fakt ist das es nur einen Punkt gibt JENE noch zu schwächen und das ist deren Gesellschaft. Mit Thora und Talmud sind JENE geeint, aber mit Zionismus und Antizionismus gibt es einen Spaltpilz. Es ist die Achillesferse JENER geworden. Während Antizionisten Merkel mit Gutmenschentum unterstützen, unterstützen Zionisten den radikalen Antiislam(u.A. PI-Fraktion). Die Tatsache das die Inszenierung es hierzulande stattfand und nicht wie üblich in Frankreich und die Gutmenschen noch nicht zurückgerufen worden sind, zeigt das JENE mehr denn je zerrissen sind. Es ist aber KEINESFALLS so das eine der beiden Seiten unsere Verbündeten sind. Aber es zeigt sich immer mehr was Horst Mahler gemeint hat als er in einem Interview auf die entscheidenden 2 Fehler JENER hingewiesen hat. 1. Der HC und 2. die Gründung Israels. Genau wegen dieser Gründung entstand ein nationaler Block. Der Internationalismus wurde zurückgedrängt existiert aber nach wie vor. Eines der Opfer war einer von JENEN. d.h. Die nationalen Zionisten werden Vergeltung fordern und der internationale bolschewistische antizionistische Block wird alles dafür tun um sein Gutmenschentum aufrecht zu erhalten.

        Nun wenn 2 sich streiten gewinnt der 3. und das sind WIR.

        Ich sag es ja: Israel ist bis auf die Knochen von RD unterwandert. Und alles wird zu ungunsten JENER gelenkt.

      3. 2.2.3

        Kammler

        Heil Dir, Anti-Illuminati,

        was die Theorie betrifft, dass es zwei Seiten des Völkchens gibt und die sich bekämpfen und wir dann der 3. wären, halte ich schlicht gesagt für einfältig und irreführend ! Niemals wird über diesen theoretischen Weg eine Lösung in unserem Sinne entstehen. Das habe ich auch dem H.Mahler gesagt.
        Wie sollen nach dieser Theorie, die nicht Inhaber des Fianzsystems gegen die anderen Aufbegehren ? Sind doch in der ähnlichen Situation wie alle anderen.
        Nein, wir haben Dank unserer Kameraden eine Situation, in der die noch scheinbaren Inhaber des Finanzsystems, dieses nicht neu starten können und das schon seit mehr als 16 Jahren.
        Gefangen sind sie in ihrem eigenen Netz. Unmöglich zu entkommen.

        Wir sollen uns damit beschäftigen, wie die Geschichte unseres deutschen Volkes, nach dem Tag der Tage neu geschrieben wird. Das ist unsere dringlichste Aufgabe der Vorbereitung. Desweiteren wird von uns erwartet, so viele wie möglich von unseren deutschen Volksgenossen aufzuwachen und zu vereinen. Da haben wir alle Hände voll zu tun !!!

        Damit befinden wir uns in bester Gesellschaft mit unseren Kameraden, die haben auch alle Hände voll zu tun, wir sind dann im Gleichschritt zusammen unterwegs und zwar aufeinander zu , um sich zu vereinen und das neue goldene Zeitalter zu beginnen.

        Sieg Heil

        Kammler

      4. 2.2.4

        Triton

        Der Phoenix, der nicht auferstehen will

        Zwar schon älter, aber noch aktuell.

      5. 2.2.5

        Anti-Illuminat

        Heil dir Kammler,

        Man sollte seinen Feind kennen. Seine stärken aber auch seine schwächen.

        Ich habe es auch in meinen text betont:

        …Es ist aber KEINESFALLS so das eine der beiden Seiten unsere Verbündeten sind. …

        JENE und damit meine ich in erster Linie die Hintermänner(und damit meine ich vor allem die Planer sprich die Lubawitscher) merken das bei Ihnen etwas gewaltig schief läuft.

        Man darf ja eins nicht vergessen: Schon viele hatten JENE vertrieben. Das schafften schon die Assyrer mit Nebukadnezar. Auch Spanier und Engländer(!!!!) vertrieben JENE. Gebracht hat es nichts.

        JENE sind längst nicht mehr die Einheit wie vor 70 Jahren. Sie sind durch die Gründung Israels an einen Staat gekettet und sind dadurch größtenteils nicht mehr die wurzellose Clique.

        Eins darf man ebenfalls nicht vergessen: Es ist nach dem ursprünglichen Gesetzt JENER sogar verboten Israel zu gründen bevor der Messias kommt. Mit der Gründung wurde ein fast 2000 Jahre alter Plan zur Unterwerfung der Menschheit verworfen jedoch aber neu ausgelegt. Die Uhr tickt nun und sie tickt immer lauter. Je mehr de Zeit vorranschreitet desto weiter entfernt sind JENE von ihrer NWO(sprich ihre Herrschaft offen auszuleben.)

        Bei dem ganzen haben sicher auch die RD im Spiel, da bin ich mir sicher. Allerdings habe ich ÜBERHAUPT KEINE Hintergrundinformationen dazu

    3. 2.3

      Adolf Weber

      Meine Hochachtung für diesen durch und durch wahren Kommentar.

      Antworten
  3. 4

    Falke

    Heil Kameraden und Kameradinnen,

    Diesen Film habe ich bis jetzt noch nicht gesehen . Es sind sehr schöne Aufnahmen die ich hiermit weitergeben möchte.

    Anläßlich des sechsten Parteitages der NSDAP präsentiert sich die Reichsbauernschaft in Festtagstracht. Rudolf Heß eröffnet den Kongreß mit dem Totengedenken und richtet ein Grußwort an die versammelten Nationalsozialisten und ihre Gäste. Es sprechen Adolf Wagner, Alfred Rosenberg, Otto Dietrich, Fritz Todt, Fritz Reinhardt, Walther Darré, Julius Streicher, Robert Ley, Hans Frank und Joseph Goebbels. Filmische Darstellung von Leni Riefenstahl.

    MdG Falke

    Antworten
  4. 5

    Ingo

    Danke für diesen schönen Film. Kannte ich bis jetzt auch noch nicht. Mich erfasst es immer wieder mit groSSer Freude zu sehen, welche Volksmassen unserem Führer zugejubelt hatten. Da ist keine Heuchelei. Da sieht man die feste Verbindung zwischen dem Führer und dem Volk. Er brauchte auch keine gepanzerten Autos oder einen Trupp von Leibwächtern. Leider war mir dies „LIVE“ nicht vergönnt. Aber wir können kämpfen, daß unsere Nachkommen so etwas noch mal erleben. In dem Sinne mit Kraft und Freude ins „NEUE JAHR“. Heil euch ALLEN

    Antworten
  5. 6

    Wilhelm Tell er Miene

    Heil Kameraden!
    Ich sehe die Sache so, dass es den die das Sagen haben unter denjenigen mit Israel (Mettlerverbot)…egal ist. Die leben eh nicht dort. Und wie die sehen wie alles aus dem Ruderläuft, zeigt die UN Resulotion und die Reaktion in Israel und vom Trampelmann! Jede ihrer „Strömungen“ versucht den eigenen Pelz zu retten! Der hektische Aktionismus ist in allen Ecken zu spüren. Israel klammert sich an die Hoffnung seine „Überlebensfähigkeit“ durch die Garantie der VSA (als Kettenhund) weiter zu bewerkstelligen. Nicht für umsonst wurde die „Wahl“ vom Trampel in Jerusalem begrüßt.
    Aber lassen wir sie sich selbst zerfleischen, wir haben mit den eigenen „Schlafschafen“ genug zu tun!

    SSieg Heil
    Heil Hitler

    Antworten
    1. 6.1

      Kuno

      Heil

      Ja die haben jetzt Ihre Demokratie !!!

      Sieg Heil
      Kameraden in nah und fern

      Antworten
  6. 7

    Kuno

    ist noch ein Kamerad wach
    ich wollte das Lied von :Dieder Hallervorden Ihr macht mir Mut ,rein stehlen
    Ich Weiß nicht wie

    Antworten
    1. 7.1

      Der Wolf

      Kopiere doch einfach den Link bei Youtube in Dein Antwort-Textfeld! Das mache ich auch immer.
      Herzliche Grüße vom noch wachen Wolf

      Antworten
    2. 7.2

      Kuno

      stellen nicht stehlen

      Antworten
      1. 7.2.1

        Der Wolf

        Klar doch! Mußte aber dennoch etwas schmunzeln.

  7. 8

    Kuno

    verständlich
    kannst auch lachen ,mach ich auch gern
    hab das Lied auf den Pc

    Heil

    Antworten
    1. 8.1

      Brenda

      Heil Dir Kuno,

      suche Dein Video HIER heraus rufe es auf und dann wie Wolf es beschreibt.

      Antworten
  8. 10

    Kuno

    Heil ich danke
    Schön das es euch gibt

    SH

    Antworten
  9. 11

    Kuno

    Einen hab ich noch was https://youtu.be/blAwF7tAn_4

    Ich Habe heute wieder 3 schöne erleb niese gehabt ,man wollte mich auf klären (ca 25 Jahre alt)
    und ich gab ihnen Recht ,der Wind dreht sich nicht.er Weht schon von der anderen Seite

    Sieg Heil
    Kuno

    Antworten
  10. 12

    Anti-Illuminat

    Jetzt wo Obama gehen muss scheinen die VSA JENEN zu widersprechen. Interessant ich das sich Kerry ungewöhnlich scharf gegen die Siedlungspolitik JENER gestellt hatte.

    Der Gedanke von mir ist auch, ob das was mit der Antarktismission zu tun hatte?

    Antworten
  11. 13

    Josef57

    „JENE“ haben Neuseeland den Krieg erklärt.

    Israel erklärt Neuseeland den Krieg

    Sieg Heil

    Josef 57

    Antworten
  12. 14

    Triton

    Möglicherweise ein neues Theaterstück, welche aus dem Drehbuch Antarktis 11/9 zwingenderweise erforderlich wurde….

    Antworten
    1. 14.1

      Triton

      Hattest Du (Anti-Illu) ja schon angedeutet….
      Uneinigkeit wäre auch möglich..

      Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.