Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

85 Kommentare

  1. 1

    Wilhelm Tell er Miene

    ESS lebe das GroSS Deutsche Reich!

    Heil Hitler

    Antworten
  2. 2

    Marc (aus Berlin)

    Sieg Heil !!

    °/

    Antworten
  3. 3

    Anneliese Altmann

    Ich sende euch meine herzlichsten GrüSSe aus dem Gau Hamburg. Für den bevorstehenden Jahreswechsel mögen alle unsere Wünsche in Erfüllung gehen und jeder Kamerad mit Gesundheit und Zuversicht gesegnet sein. Der Dritte Sargon ist nicht herbei zu wünschen, er wird kommen und sein Werk verrichten!

    Mit einer Schar gleichgesinnter Volksgenossen pflegen wir an jedem Tag um 18 Uhr den nachfolgend geschilderten Text zu lesen:

    Aus einer eMail: „Wir lesen ab heute 18.00 Uhr die modifizierte „Sajaha 12“ , und zwar diese hier:
    Sajaha: Der Dritte Sargon wird kommen in späterer Zeit. Er wird vertilgen die Knechte der
    Finsternis mit all ihrem Samen, er wird das Böse ausreißen mit der Wurzel. Er wird keine Gnade kennen, keinen einzigen der Feinde des Lichtes wird er verschonen; keinem, der stillhielt, wird er Gnade erweisen. Keinen, der das Große nicht erkennt, wird er dulden. Die niederen Arten wird er niederdrücken, die kranken Seelen erschlägt er alle. Von den Anbetern des bösen Geistes wird keine Spur auf der Erde verbleiben. Fürchterlich wird der Dritte Sargon sein gegen alles, was der Entfaltung des reinen Lichtes hinderlich ist. Er wird die Welt reinigen, wird sieben von zehn Menschen erschlagen und alles austilgen, was falsch ist und alles, was die Zeichen des Falschen trägt. Er wird grausam sein gegen das Dunkel. Die Leiber der Erschlagenen wird er zu hohen Pyramiden aufschichten lassen, um sie zu verbrennen. Alles Unedle muß fallen. Die ewige Ordnung, welche verlorengegangen sein wird, stellt er wieder her, gesandt von der Gottheit.

    Schlimm wird dann die Erdenwelt sein. Doch in der Zeitspanne des dritten Teils eines Jahres wird der Gesandte sein Werk verrichtet haben. Von Norden her wird er kommen; unvermutet wird er hereinbrechen über die im Gift lebende Erdenwelt, wird mit einem Schlage alles erschüttern – und seine Macht wird unbezwingbar sein. Er wird keinen fragen. Er wird alles wissen. Eine Schar Aufrechter wird um ihn sein. Ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben, und sie werden der Welt leuchten. Und die Gerechten werden waten im Blute der geschlachteten Ungerechten. Ganz allein das Wahrhaftige wird verbleiben.

    Nebukadnezar: Wie aber ergeht es Babylon?

    Sajaha: Es wird untergehen für lange Zeit. Erst der Dritte Sargon wird es wiedererrichten im
    Lande des Nordens [Deutschland]. Dort und dann wird es ein neues Babylon geben.

    Nebukadnezar: Nun sage mir noch dieses, getreue Sajaha: Wird das neue Babylon durch die
    Zeiten bestehen?

    Sajaha: Bestehen und im Lichte herrschen wird es für tausend Jahre, o König!

    Allein die einsamen Gerechten werden in der Stille auf ihre Stunde warten, die auch kommen wird. Aus dem zertretenen Boden Chaldäas wird dann der erste Funke des Neuen
    hervorschlagen. Er wird zum Himmel aufsteigen und fliegen, von eilenden Wolken getragen, zum Lande des Nordens [Deutschland] hin. Aus dessen geschundener Erde steigt der Befreier empor, der Rächer: Der Dritte Sargon! Und von Nord wie von Süd werden dann die einsamen Gerechten aufstehen und werden gewaltig sein und sturmgleich das Feuer entfachen und es vorantragen, das alles Übel ausbrennt überall, ja, überall. Da hob der König beide Hände zum Himmel.

    Nebukadnezar: Schrecklich sollen sie sein, die Gerechten, und gnadenlos!

    Sajaha: So werden sie sein!

    Nebukadnezar: Sajaha, meine liebe Getreue, erzähl mir, wie es sein wird, wenn die Stunde des Lichtes über die Erdenwelt heimkehrt, wenn die Zeiten des Übels vorüber sein werden und die glücklichen [Zeiten] sich über mein Reich und den Erdkreis ausbreiten werden.

    Sajaha: Da wird zuerst der Sieg der Gerechten sein, der Tapferen, die ausharrten durch alle
    Schatten des Bösen. Wenn der Dritte Sargon gekommen sein wird und wird die Schlacht
    geschlagen haben, so werden diese seine Schwerter gewesen sein – siegreich gegen vielfache Überzahl. Dann wird er, der Rächer, über den Erdkreis gedonnert sein mit feurigen Streitwagen, Blitze schleudernd gegen die Mächte der Finsternis, bis diese restlos vernichtet sind. Nach alldem wird die Erdenwelt von aller Bosheit und von allem Elend gereinigt sein. Nurmehr kleine Scharen von Menschen werden die Erdenwelt bevölkern; aber es werden die besten sein, die nun leben und herrschen. Ein Turm wird [dann] erbaut werden – siebenmal höher als E-Temen-An-Ki. Schön und wunderbar wird die Erdenwelt erstrahlen. Streit wird nicht mehr vorkommen. Habsucht wird niemand mehr kennen. Verirrung und Unzucht wird niemand mehr kennen. Waffen wird keiner
    mehr brauchen. Einsam sind die Tapferen und die Gerechten. Doch mit ihnen ist die Gottheit!

    SO IST ES
    SO SOLL ES IMMER SEIN!
    S i e g H e i l
    bis in alle Ewigkeit
    Glueckseligkeit Vollkommenheit Weisheit Reinheit
    S i e g e s h e i l “

    Mir persönlich ist inzwischen die vierte Verurteilung ins Haus geflattert und ich werde wohl bis an mein seliges Ende gemeinnützige Arbeit tun müssen 🙂 Aber unabhängig von der zur Verfügung stehenden Freizeit kann jeder um 18 Uhr eines jeden Tages diesen Text laut lesen, auf dass sich unsere Gedanken und Gefühle beim Lesen vereinigen und die Geschehnisse, die folgen werden, auf eine unbeschreibliche Art und Weise beschleunigen und zu einem lange fälligen Ende Zions führen mögen.

    Ich wünsche der Menschheit ein kollektives Aufwachen, ein kollektives Bewusstsein für die Zusammenhänge, die zu den jetzigen Zuständen geführt haben. Ich sende den Aufrechten GrüSSe und all meine guten liebevollen und dankbaren Gedanken. Sieg Heil für mein Deutschland bis in alle Ewigkeit!

    Antworten
    1. 3.1

      Arhegerich Od Urh

      heil Dir, liebe Anneliese Altmann ,

      habe gerade der Pf-Licht gehorchend
      eure Beschreibung ausdrucken lassen und
      werde jeden Abend um 18°° Uhr mitdabei sein.

      Alaf Sal Fena

      Antworten
    2. 3.2

      Marco

      Heil Dir Anneliese,

      erst vorgestern Abend habe ich genau die Stelle im Sajaha Buch mal wieder gelesen. Ich war eher in bescheidenem Zustand an dem Abend. Hab die Worte wieder in mich eingesaugt bis in die tiefsten Zellen. Und obwohl ich es schon zigmal gelesen habe, war dieses mal das Gefühl keine Gnade gegenüber dem Übel zu kennen, total überwältigend. Das Gefühl war Ruhe, absolute Entschlossenheit und Klarheit gegenüber dem Feind.
      Ansonsten liegt das Buch der Sajaha immer griffbereit auf meinem Wohnzimmertisch.

      Euch allen wünsche ich einen schönen Einstieg ins heilige Jahr 2017.
      In 2017 werden die Wölfe loslaufen. Sie werden das komplette Reich auf links drehen. Es wird kein Dorf und kein Winkel unserer Heimat ihrer prüfenden Nase widerstehen. Ihre Sinne werden auf das Äußerste geschärft sein. Dem Feind gegenüber werden sie umbarmherzig sein. Wenn die Aufgabe dann vollbracht ist, werden die Rudel heulend auf einer Anhöhe stehen und mit wedelnden Schwänzen aufgeregt über die Heimat schauen und wissen, das sie das Übel für alle Zeit vertrieben haben.

      Sieg Heil

      Marco

      Antworten
  4. 4

    Otto Rahn

    Vielen Dank für diese schönen Worte.Es lebe das Deutsche Reich.Sieg Heil Sieg Heil Sieg Heil

    Antworten
  5. 6

    Kraut

    Von mir aus kann es am 1. 1. 17 gleich los gehen!

    Sieg Heil Kameraden!

    Antworten
  6. 7

    Arhegerich Od Urh

    Heil uns Deutschen,
    Heil Euch allen,
    Ihr die ihr nach unserer Art leben wollt!

    Danke Kammler für Deine Hervorangend gewählten Worte, könnte es nicht besser machen.

    Fühle mich ab und zu wie die letzten Goten unter Teja. Aber im guten, denn wir haben hier die Reise zurück nach Thule begonnen, in unsere Zukunft.

    Aber Kammler, sage es dem Sargon solltest du ihm begegnen, wie Er ja weiß, habe ich ihm schon im Jahre 2000 deutlichst zugeraunt, sollte Er es wagen ohne mich den Kampf aufnehmen gibt es großen Ärger mit mir! Und, Er solle sich gefälligst etwas ran halten, ich werde schließlich auch nicht jünger.

    Nun, etwas beruhigt mich schon dabei, meine Kinder, die alle auf dem rechten weil richtigem Pfade wandeln.

    Alaf Sal Fena

    Man(n) mit Euch werden Tat Räume (Träume) wahr! Danke!

    Antworten
    1. 7.1

      Trutzgauer-Bote.info

      Heil Dir, Arhegerich Od Urh,

      für Dich von Deinen Kameraden:

      Sieg Heil!
      aus dem Trutzgau
      der Kurze

      Antworten
      1. 7.1.1

        Arhegerich Od Urh

        Heil Dir Kurzer,

        da hast Du mir aber wieder ein ganz besonderes
        Geschenk mit diesem Film gemacht.

        Meine Worte, zu beschreiben was und wie ich
        dabei empfinde wären zu ungenügend.

        Man kann es nur fühlen!

        Si(e)g Heil

        Ehre und Treue
        Nur die Tat adelt unser Wollen!

  7. 8

    Bernd Ulrich Kremer

    Danke Kurzer, Danke Kammler, Danke Alter Sack !

    Heil Euch !

    Allen Kameradinnen und Kameraden, sowie ihren Familien, wünsch ich viel Gesundheit, Götterheil und ein Gutes Neues siegreiches Jahr 2017 !

    Sieg Heil !
    Bernd Ulrich

    _________________
    Deutschland- Germanien- Mitgard -Sal and Sig…..DENKEN MACHT FREI……..

    Antworten
  8. 9

    Irmchen

    Herzlichen Dank für die wunderbaren Worte an Kammler.
    Diese Worte der Zuversicht sind sehr wichtig für uns alle!

    Heil Kammler und allen Kameradinnen
    und Kameraden

    Antworten
  9. 10

    Reichsritter1

    Es lebe das Reich!
    Sieg Heil!
    o/

    Antworten
  10. 11

    Josef57

    Heil dem neue Reich und allen die an die Sache glauben und aktiv daran arbeiten.
    Es wird so kommen, wie Sajaha es vorher gesagt hat.

    Sieg Heil!

    Antworten
  11. 12

    Der Rabe

    Sieg Heil Kameraden,

    Die Wahrheit gibt uns Kraft und Stärke selbst der schlauesten Lüge zu widerstehen. Wir sind nicht allein und werden immer mehr von Tag zu Tag. Viele sehen und hören wir nicht, weil sie immer noch im verborgenen untereinander tagen….aber bald werden wir uns alle vereinen und dann kann die Befreiung endlich vollzogen werden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren im Untergrund….auch wir warten auf das Signal. Das wissen die dunkeln Mächte ebenso und schmeissen ihre Propaganda hilfesuchend um sich. Letztes Aufbäumen vor dem endgültigen Exodus……

    Das sind meine formulierten Gedanken zum Jahreswechsel gewesen, bevor ich diesen wunderbaren Artikel von Kammler gelesen habe.
    Ich bin zwar im Moment im Ausland unterwegs und kann nicht aktiv in den Gauen mitarbeiten, aber nichtsdestotrotz verstärke ich die gemeinsame Energie der Absatzbewegung mit allem was mir zur Verfügung steht.

    Allen Kameraden und Kameradinnen ein mit Volldampf erfülltes neues Jahr 2017 (wie auch immer die Zeitrechnung aussieht), dem Endsieg entgegen.

    mit DEUTSCHEM GruSS _/ ins Deutsche Reich

    Antworten
  12. 13

    Thor

    @Kammler

    Sieg Heil, Sieg Heil, Sieg Heil, der Zukunft entgegen, so soll es sein!!!

    Antworten
  13. 14

    Kraftplatz

    Sehr feine, starke, wegweisende und würdige Zeilen und Worte.

    DANKE dafür an ALLE hier.

    Im Kampfe mit Krankheit und Gram bleibt das Herze doch stark wie unsere Gemeinschaft.

    Auf in die neue Zeit. Am Ende steht der Sieg!

    Besten Gruss
    kraftplatz

    Antworten
  14. 15

    Edda

    Heil Euch Kameraden, Kammler, dem Kurzen, Anneliese und allen Anderen, für diese wundervollen Worte, die bis ins Mark gehen und so eine Zuversicht und Kraft ausstrahlen,
    die einfach wundervoll ist – wie unser d e u t s c h e s Volk!

    Ich freu mich auf das kommende Jahr und ich freu mich, Euch „begegnet“ zu sein.
    Allen Gesundheit, Liebe und ein erstrebenswertes Reich – nämlich, das Deutsche Reich.

    Edda

    Antworten
  15. 16

    Manuel Wagner

    Für einen gelungenen Jahreswechsel :

    Lasst uns das neue Jahr empfangen –
    in unseren Herzen, diese Hoffnung brennt,
    mit der wir an jenes Licht gelangen,
    das nur die wahre Freiheit kennt.

    Gemeinsam auf den alten Wegen schreiten,
    welche unsere Ahnen in guter Zeit getragen,
    unsere Geschichte wird uns dabei begleiten,
    wenn wir uns ins neue Morgen wagen.

    Die fremden Ketten, endgültig abzustreifen,
    im neuen Jahr von dieser alten Last befreit,
    wir wollen nicht nach fernen Sternen greifen,
    nein, unser Tun, ist fürs Vaterland bereit.

    Das alte Jahr ist mit dem Wind gezogen –
    es soll das letzte jener schlimmen Jahre sein,
    die von Feindes Hass getroffen, ewig verlogen,
    dem deutschen Volk zur Qual und Pein.

    Lasst uns nun die neue Zeit beginnen –
    die den zwölf edlen Jahren gleich,
    den Mut, die Hoffnung heut zurück gewinnen,
    auf unseren Weg, ins ersehnte Deutsche Reich.

    Sieg Heil

    Manuel

    Antworten
    1. 16.1

      Der Wolf

      Lieber Manuel,
      immer wieder sind Deine Worte und Gedanken für mich ein wahrer Quell der Inspiration. Daher hoffe ich, daß Du es mir nachsiehst, wenn ich diese zum Anlaß genommen habe, sie in meinen eigenen Worten nachzuempfinden sowie noch einige weitere Gedanken anzufügen.

      JAHRESWENDE

      Das alte Jahr ist mit dem Winde fortgeflogen;
      es soll das letzte jener schlimmen Jahre sein,
      Das Schicksal hat gezählt, geteilt, gewogen:
      Bald hat ein Ende Haß und Qual und Pein.
      Was rein blieb in der Prüfung Feuer,
      dem naht ein froher Neubeginn.
      Mord und Betrug und Lüge, ungeheuer,
      in ew’gem Abgrund stürzen sie dahin.

      Nun ist es Zeit, die Ketten abzustreifen,
      in welche uns ein blinder Haß einst zwang.
      Der Geist wird frei, das Neue zu ergreifen,
      das schon den Alten fast gelang.

      So laßt uns denn die neue Zeit beginnen –
      die den zwölf edlen Jahren gleich,
      und Mut und Hoffnung rückgewinnen,
      auf unsrem Weg, ins Heil‘ge Reich.
      Ein Reich, das deutsch ist und das wahr,
      das edel, hilfreich ist und gut.
      Wo Schönheit, Liebe und der Tugend Schar,
      wo Tatkraft walten, Treue und auch Mut.

      Wo Geistesstärke hemmt des Zornes Triebe,
      die Weisheit kennt das rechte Maß,
      wo starke Hand einhergeht mit der Liebe,
      Gerechtigkeit und Wahrheit enden Schmach und Haß.

      Wo Männliches und Weibliches so zart sich einen,
      wo Kinderlachen herrscht und Glück,
      dies ist die Welt, das Wollen, das wir meinen,
      die Sehnsucht unsrer Freiheit, das Geschick,

      das uns und allen mag gelingen,
      die ewig strebend sich bemüh’n;
      so werden wir die Finsternis bezwingen,
      das Reich des Lichtes wird auf’s Neu erblühn!

      Nun wollen wir das neue Jahr empfangen,
      und neu die Hoffnung tief in unsren Herzen brennt,
      hinfort mit den Gespenstern, Angst und Bangen,
      denn nur der Starke Sieg und Freiheit kennt!

      Nach Gedanken und Worten von Manuel Wagner

      Mit herzlichem Gruß und ein frohes, gesundes und starkes 2017 allen Kameradinnen und Kameraden hier und überall auf der Welt,

      Der Wolf

      Antworten
      1. 16.1.1

        Manuel Wagner

        Lieber Wolf,

        Eine wunderschöne Vollendung der Gedanken, die uns Deutschen so tief im Herzen liegen. Wir haben eine so schöne, klangreiche Muttersprache, die unser Volk verbinden kann. Sie wird uns Deutsche aufwecken, und aus der Finsternis ins Licht rufen. Auch deine Worte treffen tief ins Herz eines Suchenden, und zeigen ihm den Weg.

        Dir, und allen Kameradinnen und Kameraden ein gesundes 2017 in Freiheit, und im Frieden.

        Manuel

  16. 17

    Der Nachtgeist

    Der Nachtgeist

    Allen Kameraden,Freiheitskämpfern und aufgewachten hier einen guten Rutsch in ein Jahr des Aufbruchs in die Freiheit,für das Deutsche Volk,unser heiliges Vaterland und die ganze Welt
    Mit deutschen Gruss

    Der Nachtgeist

    Antworten
    1. 17.1

      Trutzgauer-Bote.info

      Heil Dir, Nachtgeist,

      Warum wir uns keinen „Guten Rutsch“ wünschen

      Sieg Heil!
      und GruSS aus der Alpenfestung
      der Kurze

      Antworten
      1. 17.1.1

        Edda

        Heil Dir, Kurzer,

        das ist jetzt vielleicht nicht ganz der richtige Platz. Aber ich würde gern entweder dem TB oder den Kameraden vom Gau 20, eine Original Amtliche Karte des Gaues 20 (Berlin) des Deutschen Radfahrer-Bundes, auf Leinen aufgezogen, zusammen klappbar, bestens erhalten, als Geschenk zur Verfügung stellen. Größe ca 75,00 x 60,00 cm, zusammen geklappt ca 12,00 x 21,00 cm, im Maßstab 1 : 300 000.

        Bei Interesse, wie können wir das abschließen?
        Heil & Segen Edda

  17. 18

    Märchenerzählerin

    Heil Euch Kameraden!

    Was für ein Jahr.

    Das Beste war, ich habe zum TB gefunden.

    Durch den TB habe ich tolle Kameraden kennen gelernt, persönlich und per E-Post.

    Dafür danke ich euch.

    Die Zusammenarbeit ist super.
    Es sind absolut tolle Menschen und ich freue mich auf den Tag, an dem ich endlich allen die Hand reichen darf.

    „Mein“ Gau ist leider noch nicht sehr aktiv, da wir noch nicht sehr viele sind, aber ich hoffe auf ein gutes Jahr.

    Ich wünsche allen Kameraden einen guten Übergang in das Jahr 2017!!!

    Der Wolf liegt in Ketten, scheinbar gebrochen.
    Die Augen geschlossen, sein Atem geht schwer.

    Der Feind sieht lächelnd auf dieses Bild,
    sich sicher des Sieges – gezähmt hat das Wild.

    Die Augen geschlossen um besser zu hören.
    Die Augen geschlossen um im Dunkel zu sehen.

    Der Atem geht schwer, denn die Luft soll tief dringen,
    um Kräfte zu sammeln,
    um den Feind zu bezwingen.

    Denn die Kette ist alt, die Glieder verrostet, ihre Schwere gewohntes Gewicht.
    Und er wartet voll Zorn auf den einen Tag, an dem er dem Feind zeigt sein wahres Gesicht.

    Die Kette wird reißen, die Wut wird entfesselt, die Zähne haben an Schärfe nichts verloren.
    Denn dafür existiert er, für den Winter der kommt, zu schlagen den Feind, dafür ward er geboren.

    Und wüten wird er, allen voran, als Kämpfer nie dagewesener Kraft,
    zu schlagen den Feind, zu befreien sein Rudel, für allzeit andauernde Macht.

    Und sein Rudel wird folgen durch Hitze und Frost, durch Schmerz, Leid und Pein,
    denn gemeinsam werden sie es erreichen, was keiner gedacht, alle Wölfe wieder zu einen.

    (Ich habe dies Gedicht gefunden und danke dem Verfasser)

    Sieg Heil!!!

    Alaf Sal Fena und liebe Grüsse

    Märchenerzählerin

    Antworten
  18. 19

    Der Nachtgeist

    Der Nachtgeist

    Vielen Dank für diesen Hinweis und die Info woher oder wodurch sich dieser Wunsch bildete.
    Man lernt halt nie aus!!
    In diesem Sinne wünsche ich allen hier GUT IN DAS NEUE JAHR zu kommen!!!

    Mit deutschen Gruss
    Der Nachtgeist

    Antworten
  19. 20

    Wilhelm Tell er Miene

    Allen Kameraden, Volksgenossen /innen und der Wahrheit verbundenen!
    Der Wunsch ist Vater des Gedanken. Sollen die Wünsche für das neue Jahr konkrete Gedanken werden um sich real in unserer Welt zu manifestieren!
    Allen ein vom Allvater gesegnetes neues Jahr.

    Mit kameradschaftlicher Verbundenheit

    Wihelm Tell er Miene

    Antworten
  20. 21

    Kleiner Eisbär

    Auch von mir Euch allen einen guten Start in das Kampfjahr 2017!

    Danke Kammler für die bewegenden Gedanken!

    Antworten
  21. 22

    Adler

    Heil Euch Kameraden und Kameradinnen

    Ich Wünsche Euch einen Glücklichen Übergang und ein Befreiendes Jahr 2017,möge unser Adler stolz wiedererstehen!

    Sieg Heil

    Adler

    Antworten
  22. 23

    Gunnar von Groppenbruch

    Es ist immer wieder aufbauend und sogar erhebend zu erleben, daß es tatsächlich noch Leute gibt, die von unserer großen Sache wirklich durchdrungen sind!
    Nur diese kann man wirklich REICHSTREUE (RT) nennen, fähig und würdig, den REICHSDEUTSCHEN (RD) hilfreich zur Seite zu treten!
    Ich bin froh, solche beim Trutzgauer Boten gefunden zu haben, und möchte allen Mitstreitern von ganzem Herzen meinen tiefen Dank aussprechen sowie weiterhin viel Erfolg und alles erdenklich Beste für das neue Jahr wünschen!
    Wenn ich auch manchmal das Eine oder Andere etwas anders sehe, so sind wir dennoch ALLE im Geiste unseres geliebten Führers mit einander verbunden und stehen gemeinsam im Kampfe für die Bewegung in der selben Schlacht, bereit, auch das Letzte für den Endsieg zu geben!

    Heil und Segen auf allen Wegen!

    Antworten
    1. 23.1

      Mettler

      Lieber Gunnar,
      Ich erlaube mir den Hinweis, in allen Ehren, wir alle sind Reichsdeutsche. Was uns im Moment besonders macht, ist, daß wir Reichstreu sind, denn das sind bei weitem nicht alle! Jedoch sind alle Deutschen auch Reichsdeutsche per Geburt. Nicht Reichsbürger (dieser Hinweis gilt dem Lauscher an der Wand, der da hört die eigne Schand)!

      Frage in die Runde: Habt ihr auch das (wahrscheinlich) Andromedagerät gesehen heute am frühen Abendhimmel? Es hatte eine Dreiecksform und schimmerte in grellen Farben von weiß bis Orange. Zweifel ausgeschlossen, denn es wechselte mehrmals das Licht, änderte die Position und die Entfernung, bzw. wurde sein Licht schwächer, dann wieder stärker. Ich beobachtete es eine ganze Weile ind meine ebenfalls gesehen zu haben, daß Rfz. Ein- und ausgeflogen sind aus ihm. Es stand noch eine Weile am Himmel, als man bereits den Himmel zu zog, dann verschwand es. Etwas weiter oben stand ein weiteres großes Objekt- sie sind definitiv da! Und sie wachen über uns…
      Aber was auch sehr schön ist: Meine bessere Hälfte hat es auch gesehen und auch sie zweifelte nun nicht mehr. Welch ein Tag 🙂

      Kameraden, wo ihr auch immer seid, feiert schön und habt einen ruhigen und friedlichen Übergang in das neue Jahr 2017=10=1!

      Sieg Heil!!!
      Mettler

      Antworten
      1. 23.1.1

        Gunnar von Groppenbruch

        Daß wir alle Deutsche Reichsangehörige und damit Reichsdeutsche sind, ist eine rechtliche Tatsache, aber als RD werden gemeinhin die letzten Repräsentanten der legitimen Reichsführung in der Absetzbewegung bezeichnet.
        DEN Unterschied sollte man schon machen!

        Als Andromeda-Gerät wird eigentlich das zigarren- oder zeppelinförmige Mutterschiff bezeichnet.
        Die Dreiecksform ist meines Wissens eher das Erscheinungsbild der neuen Baureihe unserer Raumschiffe, die seit rund zwanzig Jahren beobachtet wird.

      2. 23.1.2

        Kammler

        Heil Dir, lieber Mettler,

        Dir alles Gute in diesem Jahr !
        Na, wenn das kein Erlebnis ist, was Ihr da sehen konntet und das am 31.12., weiSS ich auch nicht weiter.
        Es ist immer eine groSSe Freude solche Berichte hier lesen zu können.
        Überall sind wunderbare Aktivitäten zu sehen, schauen wir mal, wie es weitergeht :))).

        Sieg Heil

        Kammler

  23. 24

    Anti-Illuminat

    Es gibt nächstes Jahr 2 Ereignisse die von negativer Bedeutung für uns sein könnten.

    1. Ereignis ist der Confed Cup in Russland.
    Damit ist ein Fenster offen damit JENE bis auf die unterste Ebene terror insbesondere in der Ukraine entfachen können ahnlich wie bei den Winterspielen 2014 in Sotschi. Um es bis auf die untersten Ebenen Propaganda machen zu können wird man diesesmal die EU und nicht die VSA nehmen.

    2. Ereignis ist die Bundestagswahl.
    Egal wie es ausgeht es wird zum schlechten für uns sein.
    ABER!!! Die AfD gilt in der breiten Masse als die große Hoffnung. Hier kann ein deutliches Erwachen geschehen. Das was hier beim TB geredet wird ist leider nicht das was auf der Straße geredet wird. Da ist ein himmelweiter Unterschied.

    Sagen wir es so: Gewinnt Merkel mit welcher Koalition auch immer, macht sich langsam frust breit und man ist dankbar wenn die RD sofort kämen. Gewinnt die AfD wird es noch ein paar Jahre länger dauern. Nur wird die AfD keine 51% kriegen, denn die Propaganda ist zu perfekt. Und viele die Anfangs die AfD wählen würden sind jetzt schon auf unserer Seite. Wichtig ist aber der Masse die Gewissheit zu nehmen das eine Befreiung von Innen gelingen würde.

    Trump hat schon etwas vorarbeit geleistet mit der bedingungslosen Unterstützung JENER. Allerdings ist sich die Masse der bodenlosen Bosheit JENER nicht mal im Ansatz bewusst.

    Bei aller Begeisterung für die RD und unsere Aufgaben für die neue Zeit. Das Grundlegende ist die Massen aufzuklären. Das denke ich hat oberste Priorität und JENE versuchen das mit aller Macht zu unterbinden(§130 StGB)

    Trotzdem ein schönes neues Jahr

    Antworten
    1. 24.1

      Wilhelm Tell er Miene

      Mein lieber Anti!
      Was glaubst Du, wielange diese Punzenkanzlerin diese Schwebezustand der nunmehr wirklich Bunten Republik aufrecht erhalten kann? Was meinst Du, wielang diese Wirtschaft (von zum großenteil Batchlorfachidioten geleitet) diesen AderlaSS noch durchhält?
      Was meinst Du, wielang die Zündschnur am PulverfaSS VSA noch braucht um „rein zu kommen“? Du wirst sehen das ab 20.01. (meine persönliche Meinung) die Ereignisse dermaßen an Fahrt aufnehmen, dass wir zu tun haben werden um dies verarbeiten zu können!

      SSieg Heil

      Antworten
      1. 24.1.1

        Schweku

        Ich finde es sehr anregend, wie hier jeder seine eigene Sichtweise der Dinge erläutert und sogleich die Gedanken der anderen Kameraden fair diskutiert. Danke nochmal an den Kurzen den damals mutigen Schritt zum eigenen Blog gemacht zu haben
        Alles Gute und die nötige Gesundheit für alle Schreibenden und Lesenden und alle Unternehmungen im großen Jahr der Wende 2017 !
        Hier am westlichem Ufer des tiefsten Wassers unserer Muttererde (pazifische Bermudadreieck) hat die „goldene Zukunft “ schon begonnen! Die einmal rollende Lawine läSSt sich nicht mehr stoppen – Heil dem der sie rechtzeitig erkennt – wir werden dafür kämpfen und siegen.

      2. 24.1.2

        Anti-Illuminat

        Die Propaganda steckt extrem tief drin in der Masse. Das darf man NIE vergessen. Unterhaltet euch mal auf der Straße über das was wir hier reden. Dann werdet ihr merken was ich meine. So schnell geht das nicht. Ich habe durch einfache Gespräche auch begriffen warum die RD bis heute nicht eingegriffen haben.

        Die VSA spielt nur eine Nebenrolle. In Russland ist die Propaganda gegen das Reich auch heftiger als gegen die VSA. Deshalb ist es auch überbewertet was dort passiert. Sollte aber die AfD ab September nicht an der Regierung beteiligt sein, könnte es jeden Moment soweit sein bis die RD kommen. Bei einer Beteiligung der AfD dauert es dann aber noch ein paar Jahre.

      3. 24.1.3

        Wilhelm Tell er Miene

        Heil Kameraden,
        ersteinmal allen ein gesundes neues Jahr. Mögen sich allen ihre Wünsche erfüllen.
        Mein teurer Antiillu.
        Auch Du bewertest die Propaganda derjenigen über. Vorallen bewertest Du aus meiner Sicht die Rolle der „Asche für Deutschland“ nicht richtig. Wenn dieser jüdische Ableger der Demokratie Kolonialverwaltung wird, gibt es die „Kanzlerakte!“ Allein diese verhindert eine Grundlegend andere Politik wie sie bisher betrieben wird. Die AfD wird auch nur als „Protestpartei“gesehen, weil die Masse von den Systemparteien den Kanal voll haben.
        Die Rolle der VSA würde ich nicht unterschätzen! Mag sein dass der politische Einfluss sinkt, aber der wirtschaftliche Faktor ist eminent!
        Der Iran hat sich offiziell vom Dollar verabschiedet, andere Länder planen diesen Schritt. Wenn der ganze Rohstoffhandel nicht mehr über den „Gummidollar“ abgewickelt wird, bricht die Wirtschaft bei Onkel Sam zusammen! Dies würde natürlich auch für das BRiD konstrukt katastrophale Auswirkungen haben! Dann kommt zum tragen das der Dienstporsche nicht mehr vor der Tür steht und plötzlich Dinge die heute noch selbstverständlich sind, zum „Überlebenskampf“ gehören. Das ist die Voraussetzung das „Michl“ anfängt zu überlegen und nicht welche „Partei“ in der „Regierung“ ist.
        WIR SIND ÜBERPARTEI !

        SSieg Heil

      4. 24.1.4

        Anti-Illuminat

        Heil dir Wilhelm Tell er Miene,

        Die Wirtschaft ist schon vor 9 Jahren komplett in sich zusammengefallen. Hast du gewusst das es riesige Parkanlagen für neue Autos gibt die direkt nach Herstellung gleich wieder verschrottet werden. Das ganze habe ich vor 4 Jahren erfahren. Man will aber das der Schein aufrecht erhalten bleibt das alles verkauft wird und die Wirtschaft läuft.
        d.h. Die Wirtschaft wird nur noch künstlich am Leben gehalten auf Kosten JENER.
        Jetzt die Frage? Was treibt JENE zu einer solchen Aktion. Die Antwort lautet: Der pure Überlebenstrieb. Es geht um sein oder nicht sein. Vor 1,5 Jahren war die Schemita(+Jubeljahr + Blutmondtetrade) fällig mit den kompletten Weltwirtschaftszusammenbruch. Das einzige was in der Zeit passiert ist was der Abgasskandal. Trotzdem gaben JENE VW nicht den Todesstoß. Sicher war das zu beginn so geplant. Nur schafften es JENE nicht die RD von der Landkarte zu fegen.
        Ach ja. Hat sich schonmal jemand gedanken gemacht ob es die sog. ISIS überhaupt in der Form gibt, oder ob man da mit jedem möglichen Aufgebot jemand ganz anderes bekämpft. Laut offizieller Darstellung sollen ein paar Hohlenkrieger es mit Russland und VSA(+ NATO) aufnehmen. Glaubt das irgendwer?
        JENE wissen ganz genau das sie nicht mehr sein werden wenn sie die Wirtschaft nicht mehr künstlich am Leben halten, es sei den Sie besiegen die „ISIS“ ^^.

        Was bleibt ist aber die Propaganda. Die wird immer greller. Egal ob kalter Krieg gegen die Sowjets oder Islamisten. Die „bösen bösen Nazis“ sind ja sooooooooooo schlimm. Schlimmer als alles andere und das ganze geht jetzt schon 71 Jahre so und hinterlässt spuren. Ich kann nur jedem Raten sich mal mit ein paar Leuten auf der Straße zu unterhalten. Man sieht die AfD als letzte Hoffnung und glaubt nach wie vor an „Demokratie“, „BRD“ und „bösen Nazis“. Genau DIESE Hoffnung muss noch genommen werden.

        Zur Erinnerung: Vor 2 Jahren glaubte man noch an ehrlichen unabhängigen Journalismus, gute Linke, freundliche Ausländer(ALLE), EU als Schiksalsgemeinschaft, politische Korrektheit und der Unmöglichkeit das Trump Präsident wird, Umfragewerte, Rivalität zwischen Union und SPD, unabhängige Meinungen von „Promis“ und Institutionen wie Kirche oder Gewerkschaften, Unmöglichkeit von Terror und Polizeistaat, böse Russen, Merkel als beste Kanzlerin, usw. Zudem wurden die sog. „Reichsbürger“ bekannt. D.h. es ist schonmal im Bewusstsein der Masse das mit der BRiD was nicht stimmt.

        Es hat sich einiges Getan und der Weg MUSS zuende gegangen werden. Hätten die RD früher eingegriffen, wäre es zum weltweiten Guerillakrieg gekommen

      5. 24.1.5

        Triton

        Wenn VW fällt, fällt Deutschland.
        Übrigens fällt VW nicht wegen des Abgasskandals, sondern weil es ein gewisser Enkel geschafft hatte die HedgefondsManager (also unsere Befreierfreunde) aus VW raus zu halten und damit Reichsvermögen zu sichern.
        Wer glaubt das es bei den anderen Hersteller ehrlicher zugeht, der glaubt auch das Hanuta in einer Blockhütte gebacken wird.

        Die Geschichte mit ISIS ist schon komisch, aber mich wundert immer wieder daß so niemand aus Syrien, Iran, Irak je etwas von einem Ufo berichtet hat.

        Naja, Mutti wird wieder als Kanzlerette gewählt, da mach ich mir ja keine Sorgen bei den cleveren Sylvesterparty-BRDeutschen, und wenn nich, dann kennt der Obombo bestimmt jemand der weiß wie man da hääcktechnisch nachbessern kann.

        Aber Hauptsache isis, alles läuft nach Plan.

        JuutNächtle.

      6. 24.1.6

        Wilhelm Tell er Miene

        Heil Dir Antiillu!
        So gefällt mir das schon besser. Es freut mich, dass wir wieder auf einen gemeinsamen Pfad wandeln.
        Mit den Autoschrottplätzen habe ich auch schonmal mit bekommen. Wielange halten das jene noch durch?
        Aber was noch viel schlimmer ist, sind ihre Hedge Fonds! Da sind welche dabei, da müßte man alle weltweit börsennotierten Unternehmen 128 mal verkaufen um dieses „Geld“ auf den Tisch legen zu können(Stand 2009)! Wenn die zusammen krachen ist der Knall weltweit zu hören!
        Und dieser Knall ist dann garantiert das Startsignal! Meiner Meinung nach ist der Trumpelmann genau dafür auserkoren!
        Zu ISIS. ISIS = MOSAT= Terror !!!!!
        Terror ist immer stattliche Gewalt zur Durchsetzung volksfeindlicher Ziele! Paris , Brüssel, München, Berlin, die Spur führt immer nach Jerusalem!

      7. 24.1.7

        Anti-Illuminat

        Die ISIS ist was Künstliches. Und der Terror ist echt. Aber nicht das vorgehen von VSA und Russland dagegen. Da wird gegen jemand anderes gekämpft.

        Die Frage lautet gegen wen gehen VSA und Russland gemeinsam vor?

        Da kommt eigentlich nur eine Macht in Frage. Für JENE geht es dabei um sein oder nichtsein wenn Sie nicht die RD beseitigen..

  24. 25

    Skuld

    Mit einem Lied vom „Stromerhannes“ schließe ich mich Euren Gedanken und Wünschen an

    Antworten
  25. 26

    Fredi

    Heil euch Kameraden,

    wer das Buch von unserem Chef aufmerksam gelesen hat, dem ist vielleicht auch aufgefallen das er die bald kommende Befreiung dort schon erwähnt hat. Indem er erläutert wie die deutsche Außenpolitik zu sein hat.

    In diesem Sinne, es lebe unser heiliges deutsches Reich

    Antworten
    1. 26.1

      Arhegerich Od Urh

      Heil Euch Allen,

      Wenn ich mich zurück er-innere wie ich vor mehr als 20 Jahren auf der Straße mit wackeren Kameraden und Kameradinnen gegen diese vermaledeite Anti-Wehrmachts – Ausstellung mit einem Aufklärungsstand vorging. Oder wie ich mit Freunden nachts um drei Uhr abertausende Aufklärungs – Handbriefe in die Briefkästen warf und jetzt dies beim TB erleben darf, dann erkenne ich diesen immerwährenden Schwarz-Weiß-Roten Faden der deutschen Seele.

      Diese Erlebnisse lassen die menschlichen Ent-Täuschungen gering erscheinen.

      Den Feinden rufen wir zu:

      „Ihr aber sagts jenen, Ihr Könnt uns all im Arsche lecken“!

      Verzeiht diesen doch etwas herberen Ausspruch, jedoch beim rechten Denken, es stimmt!

      Wir echten und wahrhaftigen Deutschen, die, die einsmals Thuatha de Danan, Hyperboreer, Bar-Bar-en hießen, sind „Das“ Mysterium!

      Euch Allen möchte ich dies Gedicht ins neue Jahr mitgeben. Es soll euch allezeit er-innern wer und was wir waren, sind und immer sein sollen.

      „Das Ich von Yggdrasil

      Anfang und Ende bin ich und die Zeit,
      die Seele, die den Raum durchwebt,
      das Aufwärts, das am Sonnenhimmel bebt,
      und Tiefe, welche Nächte weiht.

      Ich bin der Tau, der in die Täler fällt,
      das Atmen, das durch Gräser weht.
      Mein Weg ist kurz und lang; ein Wanderer geht
      sein Leben lang durch Traum und Welt.

      Ich bin ein Brunnen, der beständig fließt,
      ein hohes Meer, das nordwärts rauscht.
      ich bin ein Baum, der in den Abgrund lauscht,
      ein Wald, der seine Runen liest.

      Mein Antlitz schaut ins All, versteint und still,
      dem Wandel der Gezeiten kund.
      Der Hauch bin ich, der niemals tot erscheint.
      Ich bin das Ich von Yggdrasil.“

      Und ein uralter Spruch unserer Ahnen:

      „Vier sind die Zaubersteine,
      die Merlin schliff so feine,
      doch, Heldenschwert, alleine!“

      Schaut in unser Antlitz, es ist dies das, was Ihr fürchtet seit Anbeginn aller Zeit. Es ist der Übermensch in dessen unbesiegbares Herz ihr seht ohne schauen zu können. Ihr könnt uns nie ermessen, unser Geist ist titanenhaft, unermesslich, unerschöpflich, denn die Macht ist mit Uns!
      Ihr habt nur eure Gier, wir aber, haben „Uns“!

      Auf ein neues kraftvolles, mutiges Jahr 2017.

      Alle für Einen, und Einer für Alle.
      Ehre und Treue.

      Ich reiche Euch allen jetzt in diesem Augenblicke die Hände, erbauen und erneuern wir unseren Volksorden. Wir sind die neue Schwurgemeinschaft des neu erwachenden Deutschen Volksordens.

      Heil mit deutschem Gruß und deutschem Sinnbild!

      Antworten
      1. 26.1.1

        Anneliese Altmann

        Danke für deine Zeilen, herzlichen Dank dafür! Deine Worte haben mich tief berührt und es liegt nicht am Glas Wein, dass ich Tränen in den Augen habe. Ich spüre die Kraft, die deinen Worten innewohnt, gigantisch! Heil und Segen auch für dich und die Deinen! Mit Deutschem GruSS!

      2. Wilhelm Tell er Miene

        Kommt gut rein

      3. 26.1.2

        Verrueckterfuchs

        Zum neuen Jahr auch von meiner Seite einen erholsamen und gelasenen Start an alle Kameraden nah und fern, zu Lande, zu Wasser (unter Wasser) und in der Luft!

        Danke @Tellermine, da musste ich kurz schmunzeln 😉

        Zum GruSS

  26. 27

    Brenda

    Heil Euch,

    tausend Dank für Eure erbaulichen Beiträge.
    Es macht mir Freude sie zu lesen.

    Nun lade ich Euch ein das Glas zu erheben

    auf unser Heiliges Deutsches Reich

    Heil und Segen

    Brenda

    Antworten
    1. 27.1

      Gunnar von Groppenbruch

      Ich hatte immer gedacht, das heißt in Wirklichkeit „Reichsjägermeister“ … !

      Antworten
  27. 28

    Andreas

    Heil Euch Kameraden,

    das alte Jahr neigt sich nun entgültig dem Ende zu. Mein Dank geht an den Kurzen und an Kammler, an alle die im Hintergrund den TB ermöglichen, den Beitragsschreibern und Kommentatoren welche reinen Herzens sind. Für Euch alles Gute im neuen Jahr.
    Einige Kameraden durfte ich in diesem Jahr persönlich kennen lernen. Das ist eine große Bereicherung in meinem Leben. Habt vielen Dank dafür.

    Doch am meisten, Ihr könnt es Euch schon denken, kreisen meine Gedanken, meine Wünsche und Hoffnungen um unsere Volksgenossen zu Lande, zu Wasser, in der Luft und darüber hinaus. Sie sind es die dafür Sorge tragen dass wir Deutsche nicht als Exoten im Zoo leben müssen. Sie sind es welche im Filmbeitrag vom Fredi gemeint sind. Immer und immer wieder sind sie es die bisher Schlimmeres verhindert haben.
    Somit möchte ich unseren Volksgenossen den Endsieg für 2017 wünschen!

    Sieg Heil!
    Andreas

    Antworten
  28. 29

    Matthias

    Heil Euch Kameraden,

    ein frohes neues Jahr an Euch daheim im Reich. Kammler, vielen Dank für die tollen Worte.

    Heil und Segen
    Matthias

    Antworten
  29. 30

    Der Wolf

    Heil Dir Kammler,
    erstmal Dank für Deinen starken Beitrag! Was mich sehr stark inspiriert ist auch das tolle Foto mit den zwei Sonnen. Nicht nur vom Fotographischen, sondern auch vom Inhalt her einfach klasse! Mußte das noch mal unbedingt loswerden.
    Mit deutschem Gruß,
    Der Wolf

    Antworten
  30. 31

    Kammler

    Heil Euch Kameraden,

    wünsche uns allen zusammen ein wirklich erfolgreiches Jahr !!! Danke Euch ganz herzlich für Eure so wohltuenden Kommentare. Das zeichnet unser Zusammensein hier aus, ein vertrauter und kameradschaftlicher Umgang miteinander.

    Also krempeln wir die Ärmel hoch und starten kraftvoll in unsere Zukunft, zu tun gibt es genug und das wird noch viel mehr.

    Sieg Heil

    Kammler

    Antworten
  31. 32

    Kleiner Eisbär

    800 Abonnenten am Neujahrstag!

    Großartig!

    Gruß vom kleinen Eisbären… 😉

    Antworten
  32. 33

    NSSA

    Heil Euch, Kameraden und Volksgenossen!

    Auch von meiner Seite aus wünsche ich Euch am heutigen 01.01.2017 (111) zukünftig alles Gute sowie viel Kraft, Erfolg, Gesundheit und Glück im neuen Heils- und Segensjahr 2017! Habt alle einen guten Aufbruch auf dem abschließenden Wege zum endgültigen Siege des Lichts und brecht die letzten Ketten der dunklen Unterdrückung in Eurem Inneren und Äußeren, soweit es in Eurer bewußten Macht liegt.
    Die kommenden Zeiten mitsamt ihren allumfassenden Veränderungen erfordern von jedem von uns – die wir einige der letzten Tapferen, Treuen und Gerechten derzeitig noch sind – eine starke und leistungsfähige Hand, einen klaren und freien Kopf sowie ein reines und aufrichtiges Herz, um so vielen Mitmenschen wie möglich den Weg in eine heilsame und sinnerfüllte Zukunft weisen zu können. Seien wir uns dieser umfangreichen und bedeutsamen Verantwortung sowohl für uns selbst als auch für unsere Mitmenschen daher stets vollends bewußt und geben wir jederzeit nach bestem Wissen und Gewissen das edle und lichtvolle Vorbild ab, daß wir auch in unseren Nächsten erschaffen wollen.
    Damit einhergehend bitte ich abschließend auch weiterhin darauf zu achten, sich nicht in dunklen und zerstörenden Rachegelüsten zu verirren, sondern der Entfaltung eines ehrenwerten, achtbaren und anständigen Gerechtigkeitssinns höchstmöglich hinzustreben.

    In diesem Sinne verbleibe ich nun Euch allen in froher und ritterlicher Erwartung auf die künftigen Entscheidungen und Entwicklungen

    mit deutschem Gruß

    NSSA

    Antworten
  33. 34

    Neunwächter

    Heil allen Kameraden nah und fern und ein heilsames und segenreiches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

    Da steigt man mal für ein paar wenige Tage aus dem Geschehen aus und schon finden sich einige “Merkwürdigkeiten“ unter den Meldungen. Bekanntlich gab es jede Menge Aufregung und Spekulationen um Rothschilds Economist-Titelseite für 2017. Nun wurde offenbar kurz vor Weihnachten dieses Titelbild mit den Tarotkarten geändert. Auf der zweiten Karte sitzt bei der Printausgabe noch Der Donald und wer sich nun die EconoMist-Anwendung für sein Schlautelefon herunterladen will, findet sowohl bei Google als auch bei Apple Den Donald durch einen roten Adler mit weißem Kopf ersetzt. Hier das Bild:

    Und dann lese ich heute früh einen Beitrag vom freien Mann, dort heißt es, dass alle Flugzeugträger der US-Marine jetzt aktuell in ihren Heimathäfen sind. Die Liste zeigt ein sehr aufschlussreiches Muster in Sachen des jeweiligen Einlaufdatums:

    – Nimitz, Bremerton, 15.12.16
    – Eisenhower, Norfolk, 30.12.16
    – Vinson, San Diego, 21.11.16
    – Roosevelt, San Diego, 22.12.16
    – Lincoln, Newport, 05.11.14
    – Washington, Norfolk, 17.12.16
    – Stennis, Bremerton, 18.12.16
    – Truman, Portsmouth, 25.08.16
    – Reagan, Yokosuka, 21.11.16
    – Bush, Norfolk, 21.12.16

    Wie man sieht, sind mit Ausnahme von 2 Trägern alle anderen nach dem 8./9.11 zurückgekehrt. Die Analyse der jeweiligen Einsatzgebiete – um auf den Zeitpunkt des Rückkehrbefehls zu schließen – dürfte sich erübrigen, die Koinzidenz ist viel zu auffällig.

    Wird Zeit, dass wir unsere Aufgaben abschließend erledigen: Trutzbund. Wäre doch wirklich traurig, wenn unsere Kameraden noch allzu lange darauf warten müssten, dass wir endlich unseren Teil erledigt haben…

    Sieg Heil!

    Antworten
    1. 34.1

      Gunnar von Groppenbruch

      Heil Dir, Neunwächter!

      Des Rätsels Lösung ist recht einfach:
      Der „Trommler“ – das ist die Bedeutung seines Namens – wird NICHT Präsident der U$A !
      Weder er noch Killary waren jemals dafür vorgesehen!
      OBONGO wird von seinem verfassungsmäßigen Rechte Gebrauch machen, die Vereidigung seines bereits gewählten Nachfolgers aus zu setzen und mit Sondererlassen weiter zu regieren!
      Rd. 9/2018 wird er die Welt in den 3. WK stürzen, wie es seit den 1880ern geplant ist!
      (Aus diesem Zeitraume stammt der gefälschte Briefwechsel zwischen Pike und Mazzini.)
      OBONGO = $ATAN !!!

      Antworten
      1. 34.1.1

        Kammler

        Gunnar,

        jeder soll ja seine Ansicht haben, was ja auch gut ist, weil die Vielfalt zur Einheit führt.
        Bei Dir finde ich es etwas gebetsmühlenartig, wie Du das finstere, dunkle Szenario regelrecht herbeizusehnen scheinst.
        Ich gehe überhaupt nicht davon aus, weil die ganzen Seher, die Du zwar wechselnd für Deine rabenschwarzen Vorhersagen bemühst, in der Zeit ihrer Sehungen auch nur das sehen konnten, was unter den zur Zeit herrschenden Umständen, hätte eintreten können.
        Ändern sich die Umstände, ändern sich auch die Ergebnisse, so ist das nun mal in dem ganzen Spiel.

        Ich möchte nur darauf hinweisen, dass Entwicklungen möglich geworden sind, sogar schon recht deutlich sichtbar, die fast niemand für realistisch gehalten hat.

        Deshalb lass uns einfach die Ereignisse und Ergebnisse betrachten, den Rest können wir anschließend schmunzelnd betrachten. Wir sind auf einem so gutem Weg, einfach unglaublich, nur meine Meinung.

        Sieg Heil
        Kammler

    2. 34.2

      Kleiner Eisbär

      Hmm Gunnar…

      Du hast auch schon für den September 2016 etwas vorausgesagt, was nicht eintrat!

      Und der 3. WK kann gar nicht stattfinden, solange der 2. WK nicht beendet ist!

      Warten wir mal den 20. Januar ab – auch wenn unübersehbar ist, daß der schwarze Moslem aus Kenia in seinen letzten Zuckungen kaum einschätzbar zu sein scheint… 😉

      Antworten
  34. 35

    Josef57

    Frohes neues Jahr und Heil allen Kameraden,
    das Jahr fängt gut und hoffnungsvoll an. Ich kann ein Erfolgserlebnis vermelden und zwar kreisten unsere Kameraden aus Neu-Berlin, ca 15 Minuten über der Wewelsburg, dabei veränderten sie ständig die Höhe, bis sie dann blitzartig nach oben verschwanden.
    So ein grelles rot, wie das UFO ausstrahlte, habe ich noch nicht gesehen.
    Ich hoffe, das es demnächst mehr Besuche der Kameraden über unserer Stadt zu sehen gibt.

    Sieg Heil!

    Antworten
    1. 35.1

      Sonnenblume

      Heil allen Kameraden und Kameradinnen,
      euch allen ein Frohes gesegnetes neues Jahr. Für mich fing es ebenso gut an. So durfte ich heute den 2. Januar 2017 eine UFO Sichtung gegen 4 Uhr morgens am südlichen klaren Himmel, im Kreis Rottweil wahrnehmen. Auch ich hoffe das es bald mehr Sichtungen gibt.

      Bedanken möchte ich mich für die guten Beiträge die im TB zu lesen sind.
      Sie geben mir und meiner Partnerin viel Kraft und Zusammenhalt. Seit fast einem Jahr lese ich hier mit, nun ist es an der Zeit mich zu beteiligen. Freuen werde ich mich auf das kommende Gautreffen im Januar 2017.

      Mit deutschem Gruß

      Sonnenblume

      Antworten
      1. 35.1.1

        Kammler

        Heil Dir, Sonnenblume,

        was für ein Name, bei dem nun endlich begonnen winterlichen Antlitz unserer wunderschönen deutschen Heimat, erinnert der schon an den Spätsommer.
        Ich lese das bei uns hier in den 3 letzten Tagen so gerne, dass die Kameraden sich Euch gezeigt haben. Ja, dieses Jahr ist halt was sehr sehr besonderes und diese Sichtungen sind schöne Einstimmungen.

        Sieg Heil

        Kammler

  35. 36

    Magnus

    Heute am 2.1.2017 wurde um 6.55 Uhr der Gold- und Silberhandel weltweit gestoppt!!!

    Darüber hinaus gibt es Berichte, die ab heute große Veränderungen im Finanzsystem ankündigen!

    Jetzt wird es richtig spannend.

    SH

    Antworten
    1. 36.1

      Wilhelm Tell er Miene

      Heil Magnus!

      Aus welcher Quelle stammt die Nachicht? Wenn das stimmt dürfte der Wettlauf zu den Geldautomaten bald losgehen!
      Wir biegen langsam auf die Zielgerade ein!

      SSieg Heil!

      Antworten
      1. 36.1.1

        Josef57

        Heil Dir Wilhelm Tell er Miene,
        ich kann auch mit einer Meldung beitragen und laut der Zeitung Krone, gingen in Salzburger Gegend keine Geldautomaten.
        Das gibt einem zu denken, irgendwas läuft im Hintergrund.

        MdG

        Josef57

    2. 36.2

      Neunwächter

      Heil Magnus,

      sitze soeben mit dem Bondaffen am Tisch. Wir haben für diese Meldung keine Quellen gefunden, hast Du da etwas im Angebot?

      An der Oberfläche scheint alles „normal“ zu sein, nachgeholter Neujahrsfeiertag am 2.1.: Börse Online

      Heil und Segen!

      Antworten
      1. 36.2.1

        Magnus

        @ Neunwächter

        Der Kurze kann Dir meine Telefonnummern geben

    3. 36.3

      Wilhelm Tell er Miene

      Servus Magnus! !
      Nochmal, aus welcher Quelle stammt Deine Nachicht?
      Wäre nett wen Du Antwort geben würdest.

      SSieg Heil

      Antworten
      1. 36.3.1

        Magnus

        Heil Wilhelm,

        es sind Quellen im Finanzwesen.
        Ich werde über den Fortgang hier informieren.

        Sieg Heil!

  36. 37

    FREYA

    Anscheint sind alle Rohstoffhandelszentren geschlossen!
    Es gibt keine aktuellen Notierungen!

    Das ist sehr ungewöhlich und mehr als selten.
    Aber wahrscheinlich nur ein Einzelfall, Zufall oder Fake news 🤔🤔🤔😂😂😂

    Sieg Heil!!!

    Antworten
    1. 37.1

      Schweku

      Ich habe am 20. 12. von meinem internationalen Broker die eingeschränkten Handelszeiten erhalten:

      All times are shown in Eastern European Time (EET).

      January 2nd Forex Spot Closed Metals Spot Closed

      Nur einige europäische Index Werte werden gehandelt, also keine Panik. Das Warten der Flotten ist schon sehr interessant!?
      Sieg Heil

      Antworten
  37. 38

    FREYA

    6 Uhr 55 erinnert mich irgendwie an 5 Uhr 45….

    2017 das wird unser Jahr!!!

    Antworten
    1. 38.1

      Larry

      6+5+5 = 16

      16 = 8+8 😉

      Antworten
      1. 38.1.1

        Freiheit

        Hier haben die bewusst die 7 gewählt, die ist bei den illuminierten Herrschaften immer noch sehr aktuell.

    1. 39.1

      denknach

      Heil dir Kuno,

      in der Tat interessant, insbesondere wenn man dann noch erfährt, dass §80STGB komplett entfallen ist! (https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__80.html)

      https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&start=%2F%2F*%5B%40attr_id=%27bgbl116s3150.pdf%27%5D#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl116s3150.pdf%27%5D__1483400120110

      Was aber noch dazu kommt ist, dass die Texte überhaupt nicht passen, die Texte müssten zum ersetzen ja wenigstens übereinstimmen.

      Das steht in deinem Link:

      „Die Wörter „die in ihm bezeichneten Verbrechen“ werden durch die Wörter „Taten nach den §§ 6 bis 12“ ersetzt.“

      Das steht im Original, was bisher als gültig angesehen wurde:

      „Dieses Gesetz gilt für alle in ihm bezeichneten Straftaten gegen das Völkerrecht, für Taten nach den §§ 6 bis 12 auch dann, wenn die Tat im Ausland begangen wurde und keinen Bezug zum Inland aufweist. Für Taten nach § 13, die im Ausland begangen wurden, gilt dieses Gesetz unabhängig vom Recht des Tatorts, wenn der Täter Deutscher ist oder die Tat sich gegen die Bundesrepublik Deutschland richtet.“

      Absolut merkwürdig…. Und solche Dinge über Weihnachten, waren schon immer markant (siehe FED Gesetz in den USA).

      Wenn ich mir die Änderungen so anschaue, werde ich das Gefühl nicht los, dass das Perfekt für die Politmarionetten passt…§ 13 Verbrechen der AggressionVStGB… Bauen die sich jetzt selber Ihre BRD Gesetzgebung, nach der sie nachher verurteilt werden?

      Gruß
      denknach

      Antworten
    2. 39.2

      Gunnar von Groppenbruch

      Das bedeutet „Freispruch für Hitler“, denn dem wird ja immer ein Angriffskrieg vorgeworfen!

      Antworten
  38. 40

    denknach

    Danke, Ich wünsche euch ebenfalls einen guten Start ins neue Jahr! Voller Gesundheit sollt ihr sein und viel Kraft für Eure Taten haben. Dazu wünsche ich allen viel Geduld 🙂 und möchte noch kurz den „Chef“ zitieren:

    „Heute prophezeie ich – wie immer durchdrungen vom Glauben an unser Volk – am ENDE den Sieg des Deutschen Reiches.“

    *Achja:* Falls sich jemand dafür interessiert, wie die US Armee in Deutschland nach Herkunft der „fliegenden Untertassen“ suchte, und zwar unter anderem bei den bekannten Horten Brüdern, der kann hier mehr erfahren:

    https://5minvor12.wordpress.com/2016/12/28/us-army-auf-der-suche-nach-der-herkunft-der-ufos-in-deutschland/

    Heil euch,
    denknach

    Antworten
  39. 41

    denknach

    Kennt ihr diese Seite schon? https://www.facebook.com/HtlerOfficial

    Würde mich mal interessieren, was da auf den Bildern steht. Kann jemand arabisch? Daumen hoch oder doch eher nicht?

    https://www.facebook.com/HtlerOfficial/photos/a.1252756051458782.1073741827.1105666042834451/1281180388616348/?type=3&theater

    Antworten
    1. 41.1

      Edda

      Heil Dir, denknach,
      hab einiges von dem auf google chrom zum Übersetzen eingegeben.
      Zwar miese Übersetzung, aber der Inhalt war noch mieser. Nur das von fb.
      Heil & Segen Edda

      Antworten
  40. Pingback: Gedanken zum besonderen Jahreswechsel 2016/2017 = 9/1 | Der Trutzgauer Bote | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  41. 42

    Kleiner Eisbär

    Ein Neujahrsgedicht, das Ludwig Uhland vor 200 Jahren schrieb…

    „…

    Neujahrswunsch 1817

    Wer redlich hält zu seinem Volke,
    der wünsch’ ihm ein gesegnet Jahr!
    Vor Mißwachs, Frost und Hagelwolke
    behüt’ uns aller Engel Schar!
    Und mit dem bang ersehnten Korne
    und mit dem lang entbehrten Wein
    bring’ uns dies Jahr in seinem Horne
    DAS ALTE, GUTE RECHT HEREIN!

    Man kann in Wünschen sich vergessen,
    man wünschet leicht zum Überfluß,
    wir aber wünschen nicht vermessen,
    wir wünschen, was man wünschen muß.
    Denn soll der Mensch im Leibe leben,
    so brauchet er sein täglich Brot,
    und soll er sich zum Geist erheben,
    SO IST IHM SEINE FREIHEIT NOT.

    …“

    https://nordlichtblog.wordpress.com/2015/01/01/zum-jahreswechsel-was-die-pummerin-uns-sagt/

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.