Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

24 Kommentare

  1. 1

    Wilhelm Tell er Miene

    Heil Kameraden!
    >“ Nur die Lüge braucht das stüzende Corsette der staatlichen Gewalt! Die Wahrheit steht von alleine AUFRECHT!“<
    Ich glaube es war D. Jefferson der dies zum besten gab.
    Es ist an der Zeit,dass diese Brut im Pelz des Volkes an ihren eigenen Mief erstickt. Es klingt ungeduldig, aber ich kann es kaum erwarten!
    Mit deutschen GruSS und SSieg Heil

    Antworten
    1. 1.1
  2. 2

    Reichsritter1

    Heil Euch Kameraden,

    meine Familie väterlicherseits wurde im Oktober 1938 durch den Anschluß des Sudetenlandes befreit, meine Großmutter mütterlicherseits befreite sich dadurch, daß sie durch ihre Heirat 1933 vom Sudetenland ins Reich wechselte.

    Heil und Sieg dem Reich und Euch eine gute Nacht.

    Antworten
  3. 3

    Kraftplatz

    Akkurate und deutliche Ansprache und sinniger und aktueller Inhalt in Bezug zu heutigen „wurzellosen Zeiten und Illusionen“.

    Nur die Wahrheit steht zu allen Zeiten in Wort und Schrift auf echtem Fundament und wird jedweder Geschichte/Episoden/Dekaden der Verwässerungen und perfiden Lügen trotzen!

    Für die tumbe, deutsche, verlehrte Masse müsste jene Rede im HipHop´s-Bonebo oder Makaken-Äffchen-Stil gerappt/aufgeführt werden, um dass diese Hirne es möglicherweise verifizieren oder wenigstens teilweise vernehmen könnten, was der wahrhaftige Konsens und weitreichende Ausdruck dieser Worte betreffen?!

    Besten Gruss
    kraftplatz

    Antworten
  4. Pingback: An den historischen Tatsachen werden sie nichts ändern | Der Trutzgauer Bote | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  5. 4

    Andi

    Wer evtl. ein ausführendes Organ einer historischen Bewegung ist, der sollte auch ordentlich GRÜSSEN können.

    Donald Trump gratuliert deutscher Großmutter mit Hitlergruß

    Sieg Heil!

    Antworten
  6. 5

    empiredux

    2017

    SAJAHA 12, Erstes Kapitel

    ….
    14. Sajaha: Der Dritte Sargon wird kommen in späterer Zeit. Er wird vertilgen die Knechte der Finsternis mit all ihrem Samen, er wird das Böse ausreißen mit der Wurzel.

    15. Er wird keine Gnade kennen, keinen einzigen der Feinde des Lichtes wird er verschonen; keinem, der stillhielt, wird er Gnade erweisen. Keinen, der das Große nicht erkennt, wird er dulden. Die niederen Arten wird er niederdrücken, die kranken Seelen erschlägt er alle. Von den Anbetern des bösen Geistes wird keine Spur auf der Erde verbleiben.

    16. Fürchterlich wird der Dritte Sargon sein gegen alles, was der Entfaltung des reinen Lichtes hinderlich ist.

    17. Er wird die Welt reinigen, wird sieben von zehn Menschen erschlagen und alles austilgen, was falsch ist und alles, was die Zeichen des Falschen trägt.

    18. Er wird grausam sein gegen das Dunkel.

    19. Die Leiber der Erschlagenen wird er zu hohen Pyramiden aufschichten lassen, um sie zu verbrennen.

    20. Alles Unedle muß fallen. Die ewige Ordnung, welche verlorengegangen sein wird, stellt er wieder her, gesandt von der Gottheit.

    21. Nebukadnezar: Wann, o Sajaha, wird all dies sein?

    22. Sajaha: In so vielen Jahren, gerechnet von diesem Tage an, wie seit dem ersten Sargon vergangen sind.

    23. Schlimm wird dann die Erdenwelt sein.

    24. Doch in der Zeitspanne des dritten Teils eines Jahres wird der Gesandte sein Werk verrichtet haben.

    25. Von Norden her wird er kommen; unvermutet wird er hereinbrechen über die im Gift lebende Erdenwelt, wird mit einem Schlage alles erschüttern – und seine Macht wird unbezwingbar sein.

    26. Er wird keinen fragen. Er wird alles wissen.

    27. Eine Schar Aufrechter wird um ihn sein. Ihnen wird der Dritte Sargon das Licht geben, und sie werden der Welt leuchten.

    28. Und die Gerechten werden waten im Blute der geschlachteten Ungerechten.

    29. Bis das Werk getan ist, werden die Feuer der Vernichtung brennen vom einen bis zum anderen Ende der Erde.

    30. Ganz allein das Wahrhaftige wird verbleiben.

    31. Nebukadnezar: Wie aber ergeht es Babylon?

    Sajaha: Es wird untergehen für lange Zeit. Erst der Dritte Sargon wird es wiedererrichten im

    >>> Lande des Nordens <<<.

    Dort und dann wird es ein neues Babylon geben.

    32. Nebukadnezar: Nun sage mir noch dieses, getreue Sajaha: Wird das neue Babylon durch die Zeiten bestehen?

    Sajaha: Bestehen und im Lichte herrschen wird es für tausend Jahre, o König!

    Antworten
  7. 6

    Fredi

    Heil euch Kameraden,

    es waren und sind immer die selben Dunkelmächte, die die Welt in Brand stecken.
    Deutschland wird frei sein.

    Heil und Segen

    Antworten
  8. 7

    Manuel Wagner

    Noch liegen die historischen Tatsachen unter einer Schlammlawine von Lügen versteckt, seit über 70 Jahren aufgeschüttet von den zionistischen Feinden der Wahrheit. Langsam reicht es, die Wahrheit wird ans Licht gelangen. Dann, wenn die Lügner endlich an ihre Grenzen gekommen sind, wenn sie den letzten Misthaufen an Unwahrheiten aus ihrem Bunker gehoben haben. Das von unseren Feinden so gefürchtete Unkraut, welches den englischen Rasen zum Lügenacker gestalten wird, erblüht dann als wunderschöne Blume der Wahrheit. Es wird ein Frühling sein, nach Jahrzehnten einer geistigen Eiszeit. Die Mauern der Lügen und Verleumdungen, errichtet von den Weltjuden und ihren billigen Steigbügelhalter, werden dem Sturm der Wahrheit nicht stand halten. Die Worte unseres Führers haben noch heute jene Kraft, in eine lebenswerte Zukunft zu weisen. ER hat durch seinen Kampf, seine genialen Visionen die Vergangenheit und die Zukunft in Ehren bestanden – das Weiterleben des deutschen Volkes ist der lebendige Beweis dafür. Deutschland wird leben, und mit Hilfe der unzerstörbaren Wahrheit siegen. Ein wunderschönes Zitat lautet : Wer gegen den Strom schwimmt, der erreicht die Quelle. Dieser Quell wird uns stärken, auf dem Weg zu den historischen Tatsachen, zur Wahrheit. Die Götterdämmerung hat begonnen, wir bewegen uns im Wasserkrug Zeitalter, dem Wachwerden der Wahrheit.

    Manuel

    Antworten
    1. 7.1

      Der Wolf

      Und es wird die Morgendämmerung einer neuen, froheren Zeit sein. Die Mächte der Finsternis aber wird ihr eigener Abgrund verschlingen, der Abgrund, den sie uns und der ganzen übrigen Menschheit bereiten wollten.

      Heil Dir Manuel! Denn Deine Worte sind Worte der Wahrheit.
      Heil unseren tapferen Kameraden, wo immer sie auch sind!
      Heil dem Reich und dem, ohne dessen Zukunftsschau und Wirken es heute keine Hoffnung mehr gäbe! Für niemanden!!

      Der Wolf

      Antworten
      1. 7.1.1

        Manuel Wagner

        Heil Dir Wolf !

        Wir Deutsche werden eine Zukunft haben, denn wir sind ein Volk mit der Hoffnung im Herzen, und dem Mut in der Tat. Schon immer ist der Deutsche aufgestanden, aus der Not – und hat die Finsternis verlassen. Wir sind Lichtsucher, und somit Zukunftssucher, wir werden sie finden !

        Manuel

  9. 8

    Holzofen

    Heil Kameraden,

    Passend dazu auch dieser Film:

    Man wuSSte bereits 1933 bescheid.

    Sieg Heil und Gottes Segen.

    Antworten
  10. 9

    Kraut

    Heil Euch Kameraden!
    Habt Ihr gesehen, wie diese Gutmenschen fast in Ohnmacht gefallen sind, als dieser tolle amerikanische Lehrer die erste Strophe des Deutschlandliedes beim Tennis Fed-Cup gesungen hat? Einfach herrlich!

    SIEG HEIL GENOSSEN

    Antworten
  11. 10

    Kraut

    hymnen-panne-fed-cup-50304190.bildMobile.html

    Antworten
  12. 11

    Kraftplatz

    Guten Abend TB.

    Gehört nicht zum Thema. Kann auch nach Sichtung und Kenntnisnahme entfernt werden.
    (Eine Funktion auf der Seite für Vorschläge oder Sehens-/Wissenswertes wäre förderlich.)

    Doch ich finde, dass man über dieses Format hier einmal diskutieren sollte/könnte.

    Dieser Kamerad, bekannt durch Stahlgewitter und Halgadom, zeigt OFFEN Gesicht in seinem Videoblog und spricht als bekennender Nationalist über die großpolitische Wetterlage und anderen interessanten Themen.
    Was ein wenig wundert, dass es überhaupt laufen „darf“ und dann noch in Serie?

    Für mich bisher sehr sehens- und hörenswert. Als zusätzliches Medium helfend und förderlich, wie ich meine. Was halten der Trutzgauer-Bote und andere davon?

    Danke für die Aufmerksamkeit.
    Besten Gruss
    kraftplatz

    Seine Sendung, Der dritte Blickwinkel:

    Als Gast bei scharf-und-wuerzig.tv:

    Halgadom:

    Antworten
  13. 12

    Kuno

    Heil Euch Allen

    !!!WICHTIGES BUCH!!! >>> Rudolf Kommoss – Juden hinter Stalin (erweiterte Auflage von 1944)

    danke an jene

    DIE WAHRHEIT kann man nicht Töten

    Heil und Segen

    Antworten
  14. 13

    Andi

    Heil Euch,

    schaut euch einmal dieses Video mit „RD-Brille“ an.

    Gruss Andi

    Antworten
  15. 14

    Karl G.

    Heil Kameraden

    Ich suche das Taschenbuch:
    „Der Weg in die Innere Welt – Die Rückkehr des Otto Rahn“.
    Es wurde hier im TB vor langer Zeit (HIER) mal vorgestellt.
    Der Kopp-Verlag hat es leider nicht mehr…

    Heil und Segen Euch Allen

    Antworten
    1. 14.1

      Trutzgauer-Bote.info

      Heil Dir, Karl G.,

      das Buch gibt es jetzt HIER.

      Sieg Heil!
      der Kurze

      Antworten
      1. 14.1.1

        Karl G.

        Heil Dir Kurzer

        Heißen Dank für den wertvollen Tip!
        Das Buch fehlte mir noch.
        Mein Vater, Jahrgang 1887 kannte Otto Rahn persönlich.

        Heil und Segen Dir und Allen Kameraden.

  16. Pingback: An den historischen Tatsachen werden sie nichts ändern | Der Trutzgauer Bote | website-marketing24dotcom

  17. Pingback: An den historischen Tatsachen werden sie nichts ändern | Der Trutzgauer Bote | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.