Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

15 Kommentare

  1. Pingback: BDM – Bund Deutscher Mädel in der Hitlerjugend | Der Trutzgauer Bote | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  2. 2

    Irmchen

    Heil am heutigen Sonntag

    Es ist eine Freude, diese netten Fotos anzusehen.

    Mit deutschem Gruß

    Antworten
  3. 3

    Wilhelm Tell er Miene

    Guten Morgen Deutschland, Heil Kameraden!

    Das was war, wird wieder sein! Und diesesmal kräftiger als zuvor!
    SSieg Heil

    Antworten
    1. 3.1

      Andi

      Heil Dir, Wilhelm Tell er Miene,

      ich würde mir das für meine 2 kleinen Mädels wünschen. Es wird wirklich Zeit, das dieser neoliberale, verseuchte NLP Schrott verschwindet!

      Sieg Heil
      Andi

      Antworten
      1. 3.1.1

        Wilhelm Tell er Miene

        Heil Andi, Heil Irmchen und ein Heil an alle Kameraden!
        Auch wir haben allen Grund, diesen neuen Zeiten entgegen zu fiebern. Seit September sind wir Großeltern von so einen kleinen Mädchen und freuen uns wahnsinnig darüber, dass sie von den ganzen Mist der heute abläuft mal nur was in Geschichte hören wird! Glaube versetzt Berge! Also glauben wir noch intensiver daran!
        SSieg Heil

      2. 3.1.2

        Andi

        Heil Dir, Wilhelm,
        ich gratuliere Dir. Mein alter Herr meint, Großvater zu sein wäre etwas ganz besonderes.

        Heil und Segen für Euch

  4. 4

    Arhegerich Od Urh

    Heil Euch allen meine Volksgeschwister in Ehre und Treue,

    Was für ein schöner und der Seele aufbauender Beitrag.
    Mir kommen da immer leicht die Tränen vor Froide und
    gleichzeitig lodert wieder etwas stärker mein innerer
    Furor Teutonika.

    Was haben wir Deutschen doch für schöne Mädels und Frauen.

    Was brauchen wir Deutschen denn?

    Uns selbst, unser Land also unsere Heimat, und in
    Ruhe gelassen werden von allen Anderen, dann schafften
    wir ein Paradies auf Erden.

    Es muß wieder kommen, es muß einfach!!!

    Wir werden diesen Beitrag kurz vor dem Mittagsessen
    mit unseren Kindern ansehen. Da schmeckt unser
    Essen dann noch besser.

    Danke für diesen Beitrag!

    Mit deutschem Gruße und
    Sieg Heil unserem Volk!

    Antworten
    1. 4.1

      Trutzgauer-Bote.info

      Heil Dir, Arhegerich Od Urh,

      ES WIRD WIEDER KOMMEN!

      “Was der Tod der Elf einmal bedeuten wird,
      vermögen heute nur wenige zu ahnen –
      noch weniger kann ich darüber schreiben.
      Wir stehen mitten in einer großen Zeitenwende.
      Was wir alle durchmachen sind ihre Geburtswehen.
      Alles scheint negativ –
      und einmal wird dann doch Neues und Großes
      geboren werden……”

      RUDOLF HESS

      (Aus einem Brief des einsamsten Gefangenen der Welt, geschrieben am 28.10.1946 aus der Haft, an seine Frau, zwölf Tage nach Erhängen der Nürnberger Märtyrer.)

      Und wir werden in unserem Zeichen wieder siegen

      Vom Mitternachtsberg erhebt sich die Glut
      entgegen der Spötter Zorn

      Die Schlacht um Mittelerde wurde im Grünland entschieden

      Sieg Heil!
      der Kurze

      Antworten
      1. 4.1.1

        Falke

        Heil Dir Kurzer, Heil Kameraden,

        ich habe gerade das Video angesehen. Einfach herrlich und wie der Zeitgeist rüber kommt echt stark. Man möchte vor Wut schnauben was nach dieser Zeit aus unserem Volk durch die Besatzer gemacht worden ist.
        😀 ha ha wen haben wir denn da als letztes Bild im Film? Ja klar das ist die Kurzeline ganz fein. 😉
        Machen se weiter Herr Obergrupenführer. 😉

        Mit deutschem Gruß Falke

  5. 5

    Schmitti

    @ Irmchen

    Erstklassig diese wunderschönen Bilder – man kann sich gar nicht satt sehen‼

    @ Wilhelm Tell er Miene

    Richtig – es muß alles wiederkommen und das nicht nur kräftiger als zuvor, sondern noch besser als zuvor‼

    Euch einen schönen Sonntag und Sieg Heil‼

    Mit deutschem Gruß

    Antworten
  6. 6

    KW

    Gestern war im Staatsfunk wieder Hitlertag. Da hetzten sie gar nicht so wie üblich, da kam auch kurz der BDM zur Sprache. Und man erwähnte, daß die Freude einzigartig war, als Österreichs Volksabstimmung die Vereinigung beschloß. Ich kam aus dem Staunen nicht heraus. Nun folgendes: Ich habe vor kurzem den Link mit Tedors Hitlers Revolution rumgeschickt. Mein Server schickte die Mail tagelang nicht mit meiner Verteilerliste raus, schließlich mit Verspätung und anderem Betreff ging es doch. Später war es mir unmöglich, diesen in einem anderen Verteiler rauszuschicken, mit unverdächtigem Betreff. Heute wieder in einer Mail an einen Bekannten. Nichts. Nimmt man den Link raus, gehts. Was ist da los?

    Antworten
    1. 6.1

      Sargon

      Hallo KW,

      ich kann Dir leider nicht sagen, wo genau das Problem liegt, aber hier mein Vorschlag dazu: Die gewünschte Seite einfach als HTML Dokument abspeichern (mit Rechtsklick auf der Seite und dann „Speichern unter …“) , die gespeicherte Datei archivieren, das Archiv als Anhang in die Nachricht einfügen und wie gewohnt an die Empfänger versenden.

      Hoffe das war verständlich und hilft Dir weiter!

      Sargon

      Antworten
      1. 6.1.1

        Sargon

        Oder was auch funktionieren könnte: Einfach die gewünschten Verweise in ein Dokument (Word, PDF, usw.) einfügen und dann dieses als Anhang in der Nachricht versenden.

  7. 7

    Der Neue

    Heiligen Deutschen Gruß Kameraden !

    Ich bin richtig gerührt bei den tollen Bildern und Videos!
    Ich kann mich nur anschließen: Was war, Wird wieder sein!
    Bitte so schnell wie möglich.
    So wie es momentan ist kann man nur weinen, da baut dieser Beitrag einen wieder auf. Vielen Dank !

    Heiligen Deutschen Gruß

    Antworten
  8. 8

    Manuel Wagner

    Was für eine Kraft, welch Freude und wieviel Schönheit spricht aus diesen wunderschönen Bildern, ja da geht einem das deutsche Herz weit auf. Und so, wie diese Bilder unsere Vergangenheit in all ihren edlen Werten wieder spiegelt, so wird es das Bild deutscher Mädel und Frauen der Zukunft sein. Und darauf dürfen wir stolz sein, sie sind die wundervollen „Blumen“ unserer Seelen, die Zierde unseres Volkes, stark und schön. Es wird nicht mehr lange dauern, dann erwacht der Tag, der von diesen schönen Eindrücken getragen wird. Die Zukunft Deutschlands wird stark sein, vom Mut geführt – und wie wir sehen dürfen, traumhaft schön, also – voller Hoffnung.

    Mit deutschem Gruß

    Manuel

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.