Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

40 Kommentare

  1. 1

    Heinz Harald

    Ein sehr interessanter Bericht! Die Vorkommnisse in diesem Artikel waren mir bis heute völlig unbekannt, sie passen aber sehr gut ins Bild. Trotz allem ist es völlig verrückt, dass sogar Norweger bei diesen Schweinereien mitgemacht haben. Man stelle sich das vor, da fährt ein mit Norwegern besetztes Schiff und es wird von den eigenen Landsleuten angegriffen. Unglaublich.

    Sieg Heil!
    HH

    Antworten
    1. 1.1

      Bernd Ulrich Kremer

      Heil Euch!

      Unternehmen „Weserübung“ zur Sicherung der deutschen Nordflanke und wegen der Zusammenarbeit der norwegischen Regierung mit den Briten, obwohl sie sich vorher als Neutral erklärten.
      Die Weserübung kam den britischen Planungen zuvor. Am 28. März 1940 hatten sich London und Paris auf die Operation Wilfred und Plan R 4 geeinigt: Die norwegischen Küstengewässer sollten vermint, neben Narvik auch Stavanger, Bergen und Trondheim erobert werden. nschließend sollten die schwedischen Erzfelder in Besitz genommen und eine zweite, skandinavische Front gegen das Reich eröffnet werden. Am 8. April stach das alliierte Expeditionskorps in See — aber da war das Unternehmen Weserübung bereits angelaufen.
      Zitat „Keine formelle Verletzung des Völkerrechts kann uns (…) die Sympathie der neutralen Länder rauben. Im Namen des Völkerbundes haben wir das Recht, ja die Pflicht, vorübergehend die Gültigkeit gerade derjenigen Gesetze aufzuheben, denen wir wieder Geltung und Sicherheit verschaffen wollen. Die kleinen Nationen dürfen uns nicht die Hände binden, wenn wir für ihre Rechte und die Freiheit kämpfen.“ – Winston Churchill

      Mit deutschem Gruss!
      Bernd Ulrich

      Antworten
      1. 1.1.1

        Bernd Ulrich Kremer

        Der Kampf um Norwegen und Finnland ist engstens mit Generaloberst Eduard Dietl (Der Held von Narvik) verbunden.

        Mein Vater war auch dabei. (1./MG-Btl. mot 4)

        Sieg Heil!
        Bernd Ulrich

  2. 2

    Josef57

    Heil Allen,
    im Vergleich zu dem was die Russen, in der Ostsee am deutschem Volk verbrochen haben, ist Verbrechen der Briten, an den Norwegern, als gering anzusehen. Die Russen haben mehrere deutsche Flüchtlingsschiffe, mit insgesamt ca 25 000 Flüchtlingen, torpediert. Trotz dem, ist jeder Toter, der von den Alliierten getötet worden ist, ein Toter zu viel.
    Gerade die Briten haben in ihrer blutigen Geschichte, noch nie Rücksicht auf Zivilisten genommen.

    Heil und Segen

    Josef57

    Antworten
    1. 2.1

      Bernd Ulrich Kremer

      Heil Dir Josef57!

      Sie haben nicht nur nie Rücksicht auf die Zivilbevölkerung (egal ob „befreundet“ oder nicht) genommen, sondern auch nie auf irgendein Kriegsvölkerrecht oder die Haager-Landkriegsordnung, obwohl sie diese, bekannt als Genfer-Konventionen, unterschrieben haben. Wenn sie sich einen Vorteil dadurch versprachen, haben sie bedenkenlos jeden Vertrag, jeden Eid gebrochen!

      Mit deutschem Gruss!
      Bernd Ulrich

      Antworten
      1. 2.1.1

        Josef 57

        Heil Dir Bernd Ulrich Kremer,

        das gilt für alle Alliierten, jeder wollte grausamer sein, als der Andere, kein Vergleich zu deutschen Wehrmacht.
        Aber wer den Wind säht, wird Sturm ernten.
        Ich hoffe das der Tag nicht mehr fern ist, an dem sie dafür grade stehen müssen.

        Sieg Heil

        Josef57

  3. 3

    Edda

    Bitte um Endschuldigung Kameraden, habe ein aktuelles Problem, ganz anderer Art,

    Heil Dir Kurzer,
    zum dritten mal wollte ich den TB heute aufrufen, da wird die Seite schwarz und nichts geht mehr. Werde danach aufgefordert den TB zu bewerten – in POSITIV oder NEGATIV und gefragt, ob Soziale Netzwerke und TWITTER generell blockiert werden sollen.

    Bin nur durch ein Umweg auf die Seite gekommen.

    Kann das an meinem neuen LT liegen, da ist W10 drauf? Bin allerdings davon ausgegangen, das bestimmte Dinge entfernt wurden.

    Einfach nur grausig!!! Falls ich ein Einzelfall bin, wie kann ich das möglichst verhindern?
    Habt Ihr vielleicht einen guten Hinweis für mich?
    Übrigens, auf meinem LT ist bereits vermerkt, das 15 % meiner Aufrufe blockiert wurden.

    Heil & Segen
    Edda

    Antworten
    1. 3.1

      Alter Sack

      Welchen Browser benutzt Du?

      Antworten
      1. 3.1.1

        Edda

        Mozilla Firefox
        Edda

      2. 3.1.2

        Edda

        Manchmal auch google chrom

    2. 3.2

      Alter Sack

      @ Edda

      Kann das nicht nachvollziehen, woher die Meldung kommt. Du könntest mal in Deiner „Chronik“ nachschauen, auf welchen Seiten Du warst, vielleicht fällt Dir da was auf?

      Antworten
      1. 3.2.1

        Edda

        Heil Dir, Alter Sack,

        der Kasten hier ist erst 2 Tage alt, hab ihn neu gekauft.
        Nichts desto trotz, wie bzw. wo finde ich die Chronik?
        Soeben bin ich wieder normal rein gekommen.
        Heil & Segen
        Edda

      2. Alter Sack

        Ganz rechts oben die drei Querbalken, dann Mitte zweite Reihe: Chronik (die Uhr).

      3. 3.2.2

        Edda

        Heil Dir, Alter Sack,

        hab nachgeschaut, fast nur der TB……

        Sag mal bitte, Du wurdest mir ans Herz gelegt, das Du eventuell helfen könntest. Der LT ist neu und es scheint bestimmte Dinge zu geben, die mir automatisch Seiten blockieren.
        Hab keine Ahnung, bin wahrhaftig nur Nutzer und das noch nicht einmal besonders gut. Es tut mir leid, das ich wegen dieses Krams hier in Erscheinung trete.
        Danke und Heil & Segen
        Edda

    3. 3.3

      Andi

      Heil Dir, Edda,

      hast Du den ,,Team Viewer“ auf deinen Rechner? Da kann Dir eine Person deines Vertrauens helfen.

      GruSS

      Andi

      Antworten
  4. 4

    M. Quenelle

    Die „Norweger“, die ihre Landsleute angriffen, waren aller Wahrscheinlichkeit nach vom selben Stamme, wie die Partisanen in Frankreich, Spanien oder Italien … Es ging damals wie heute um den Kampf Alljudas gegen die Weiße Rasse, und /Gruß!

    Antworten
    1. 4.1

      Anonymous

      RÉSISTANCE

      Die deutschsprachige wikipedia kann man getrost vergessen, dort kommen Juden nur als Opfer vor. Die englischsprachige hat sie zwar mittlerweile aus dem Eingangsabsatz gestrichen:

      „The men and women of the Résistance came from all economic levels and political leanings of French society, including émigrés; academics, students, aristocrats, conservative Roman Catholics (including priests) and also citizens from the ranks of liberals, anarchists and communists.“ (jetzt)

      „The men and women of the Résistance came from all economic levels and political leanings of the French society, including émigrés:
      from conservative Roman Catholics (including priests), from the Jewish community, and from the ranks of liberals, anarchists, and communists.“ (früher)

      aber dafür gibt es eine ausführliche Erläuterung unter

      en.wikipedia.org

      Was diese „Helden“ später vor allem auch in Frankreich und Holland und den skandinavischen Ländern mit Frauen und Mädchen gemacht haben, die sich in Deutsche verliebt hatten, dürfte hier bekannt sein.

      Thema z. B. „Les Femmes Tondues“ viele schreckliche Bilder und Artikel leicht auffindbar

      Antworten
    2. 4.2

      Alarich

      Das Gefuehl habe ich hier schon lange, Doppelmoral, Gier und Unehrlichkeit wohin man sieht. Das viele Geld hat die Leute in eine truegerischen Sicherheit/Arroganz befoerdert. Denke das wird sich noch boese raechen.

      Antworten
    3. 4.3

      Bergwacht

      Es waren DIESELBEN, die Stalins Fackelmännerbefehle gegen das russische Volk ausführten und auch unter den Wehrmachtssoldaten in der Ukraine Massaker anrichteten (wartet noch auf Aufdeckung !).

      Antworten
      1. 4.3.1

        Skeptiker

        @Bergwacht

        Passt das Video hier?

        Gruß Skeptiker

  5. 5

    Arier

     Jeder muß sich entscheiden

    Jeder muss sich entscheiden …

    Antworten
    1. 5.1

      Skeptiker

      @Arier

      Adolf Hitler Aufnahme aus der Zukunft 2025

      Er lebt ja in Kanada.
      Alfred Schaefer – 1984+33= Deutsch
      Veröffentlicht am 13.03.2017

      Höre ich das richtig, ich meine ab der 17 Minute und 30 Sekunden, das Theodor W. Adorno, ein Teil der Beatles Songs geschrieben hat?
      Theodor Ludwig Wiesengrund-Adorno (* 11. September 1903 in Frankfurt am Main; † 6. August 1969 in Visp, Schweiz) war ein neomarxistischer Pseudophilosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Komponist. Als Direktor des Frankfurter Instituts für Sozialforschung ab 1959 prägte er mit Horkheimer und Marcuse die sogenannte „Neue Linke“ und war ein herausragender Theoretiker der Umerziehung.

      Adorno

      Theodor W. Adorno

      Hier die volle Packung.
      Jüdische „Innenreinigung“ und deutscher Schuldkomplex – Wahrheit kommt ans Licht

      Gruß Skeptiker

      Antworten
      1. 5.1.1

        Alter Sack

        @ Skepti: Nur fünf Verweise heute?

      2. 5.1.2

        Skeptiker

        @Alter Sack

        Ja, bei der Zahl 5 höre ich eben auf.

        Ich meine über 7 Bücken zu gehen, ist mir doch zu unsicher.

        Gruß Skeptiker

      3. 5.1.3

        Skeptiker

        @Alter Sack

        So nun ist die Zahl 7 erreicht.

        Zumindest ich finde das wirklich lustig.

        Gruß Skeptiker

      4. Alter Sack

        @ Skepti: ich hab ja den leisen Verdacht, daß Du massenhaft Bilder und Videos und Verweise einsetzt, damit nicht allzusehr auffällt, daß der Dativ dem Genitiv sein Tod ist?

      5. 5.1.4

        Bergwacht

        @ Alter Sack

        Es ist ja nicht nur der Dativ, die anderen Fälle weinen auch !

        Der Fortschritt besteht darin, dass die Videos themenbezogen eingesetzt werden und somit auch tatsächlich der Sache dienlich sind ;).

      6. Alter Sack

        @ Bergwacht
        Ja, finde ich auch: Skeptiker ist auf einem guten Weg.

  6. 6

    Wilhelm Tell er Miene

    Heil Kameraden,
    Wie sagte der Führer: Die Nation die in ihrer Existenz die meisten Kriege führte …
    Die Norweger fahren die „Ernte“ heute ein, von der Saat die sie damals ausgelegt haben.
    SSieg Heil

    Antworten
  7. 7

    Edda

    Heil Dir, Andi,

    nein auf diesen hab ich ihn nicht. Danke! Könntest Du das zufällg auch machen? Ich meine so konkret helfen? Du hättest mein Vertrauen.

    Heil & Segen
    Edda

    Antworten
    1. 7.1

      Andi

      Liebe Edda,
      da ich die absolute Vollniete am PC bin, wird mir auch öfters von meiner Person des Vertrauens geholfen.
      Vielen Dank für dein Vertrauen, aber ich habe mit Sicherheit noch viel weniger Ahnung als Du.
      Der Kurze oder der alte Sack können Dir garantiert Helfen.

      Gruss

      Andi

      Antworten
      1. 7.1.1

        Edda

        Heil Dir, Andi
        und danke für den Hinweis!
        Heil & Segen
        Edda

    2. 7.2

      Josef 57

      Heil Dir Edda,
      wenn ich einmischen darf? Du has neuen Rechner mit Windows Betriebssystem?
      Wenn ja, dann hast serienmäßig eine eingebaute Sicherung mit gekauft, die verhindert das du Seiten besuchst , die auf einer Blacklist stehen, um angeblich den Rechner zu schützen. Das kann man abstellen, leider nur vor Ort. Z.B der Bitdefender blockiert viele Seiten wie Pädophile und Porno oder mit Häckersoftware geladene Seiten.
      Ich bin umgestiegen auf Linux, da kommt NSA auch nicht so schnell rein.
      Heil und Segen

      Josef57

      Antworten
      1. 7.2.1

        Edda

        Heil Dir, Josef

        und danke. Auf Linux will ich umsteigen, wenn ich wieder zu Haus bin.
        Da hab ich dann auch wieder einen Kenner vor Ort. Bin nur Nutzer und das noch nicht mal umfassend.

        Angenehmes Wochenende und Heil & Segen
        Edda

  8. 8

    Edda

    Danke Dir, alter Sack !
    Heil & Segen
    Edda

    Antworten
  9. 9

    Brenda

    Heil Euch,

    wenn ich diesen Link aufrufe wird eine BEDROHUNG gemeldet und die Seite verschwindet.

    Bei wem ist das auch so?

    MdG
    Brenda

    Antworten
    1. 9.1

      Kuno

      Heil Dir Brenda
      die Seite kommt bei mir gut an
      dieser Link
      ist Wahrheit
      Sieg Heil
      Kuno

      die wollen nicht aufgeben

      Antworten
    2. 9.2

      Edda

      Brenda, ist dann alles schwarz?
      Heil & Segen
      Edda

      Antworten
      1. 9.2.1

        Brenda

        Nein, liebe Edda,

        mein Avast-Antiviren-Programm meldet Bedrohung in einem kleinen Fenster (so wie ein Pup up – hochspringendes Bild 🙂 ). Kann dann noch alles sehen auf der aufgerufenen Seite und dann kommt ein Bild – weißer Grund, blaue Schrift mit dem Hinweis: „… blockiert …“ (weiß nicht mehr was da noch alles steht).

        Heil Dir
        Brenda

        P.S. Sicherlich ein anders Problem als Deins.

  10. Pingback: Die Hölle vor Norwegens Küste | Der Trutzgauer Bote | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.