Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

148 Kommentare

  1. 1

    Randnotiz

    Aua…

    dumm und überflüssig, solche Aktionen. Alle wissen doch, daß diese Staatssimulation sich als Tiger aufspielt, wenn es um die berühmtesten zwölf Jahre aller Zeiten geht.
    Niemand faßt ja auch in einen Tigerkäfig, auch wenn es noch so reizvoll ist sein flauschiges Fell zu streicheln.
    Und daß es an jeder Ecke Gesinnungspolizisten gibt, sollte ebenfalls hinreichend bekannt sein.

    Heil und Sieg

    Antworten
  2. 2

    Bernd Ulrich Kremer

    Heil Euch!

    „Der größte Lump im ganzen Land,
    das ist und bleibt der Denunziant!“
    Haben diese „Gutmenschen“ schon ihre Silberlinge bekommen?
    Die Quittung für ihren Verrat an die Dunkelmacht, werden sie bestimmt bald erhalten!

    Sieg Heil!
    Bernd Ulrich

    Antworten
    1. 2.1

      Randnotiz

      Ich bin sicher, Kamerad, daß diese Art von Mensch es sogar ohne direkte Entlohnung tut. Die nennen sich Gutmenschen und sind so gehirngewaschen, daß nichts, aber auch gar nichts sie von ihrem Gutsein abbringen kann.

      WIr können davon ausgehen, daß, wenn die Wahrheit sich Bahn brechen wird, und das wird sie, es zu einem Massenselbstmord ungeahnter Dimension kommen wird. Diesen Wesen, vom Hohlen-Klaus-Gläubigen bis zu den Teddywerfern wird das Weltbild unter den Füßen zusammenbrechen.

      Gut so, das spart Munition.

      Heil und Sieg

      Antworten
      1. 2.1.1

        Morgenrot

        Randnotiz:
        Kannst Du Dich noch an das plötzliche Verschwinden aller Bolschewisten/ Kommunisten im Jahre 1990 erinnern? Da hat keiner mehr Karriere bei den Mauermördern oder im Verein mit der Sowjetunion gemacht haben wollen. Die waren alle weg.
        Es wird nach dem Umbruch nicht anders sein, da werden sich Widerständler, solche, die nie an der Lüge teilhatten, solche, die das System durschauten, schon immer ablehnten und so weiter und so fort zuhauf einfinden. Jetzt aber dient man sich dem System an.
        Das Gute an diesem traurigen Stand der Dinge ist aber, daß das System sich auf die Mehrzahl seiner Pappenheimer nicht verlassen kann, wer heute A.Merkel bejubelt wird schon morgen darüber froh sein, wenn sie für ihre Verbrechen einstehen muß und begeistert zum Urteil klatschen. Massen von Menschen sind wie zäher Brei, der dem Umrühren widerstrebt, wer es schafft, der kann fast alles zustande bringen. Daß man wegen des Ausrufens von »Sieg Heil« vor Gericht gezerrt werden kann ist allerdings ein Skandal ersten Ranges. Aber die Verwendung des Deutschen ist ja schon fast justiziabel, hat doch der Führer es auch verwendet! Beachtenswert ist auch die vielfältige Verwendung der Gänsefüßchen, wenn es um Begriffe aus der deutschen Geschichte geht, wohl auch eine Auswirkung des Staatsanwaltes, der bei allem hineinlauscht.
        Dieser Dreck muß weg!

      2. Wilhelm Tell er Miene

        Heil Dir Morgenrot!
        Danke für den Titel „Mauermörder“! Durfte auch bei der Truppe dienen, und habe das mit reinen Gewissen zum Schutz „unseres Staates“ getan!
        SSieg Heil (wenn ich das noch sagen darf)

      3. 2.1.2

        Morgenrot

        Wilhelme Tellermiene:
        Ich habe bei meiner Titulierung an die Angela Merkels der Partei der Sowjetzone gedacht, also an Menschen, denen die Karriere ganz oben an steht und die im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen gehen. Diese menschliche Charaktereigenschaft findet sich natürlich überall und kommt unter entspechenden Umständen zur Blüte. Diese Umstände sind z.Z. besonders in den demokratischen Ländereienen, ganz besonders aber in den augenblicklichen Nachfolgestaaten des Deutschen Reiches günstig, also in Ländern, die einer totalen Entmündigung, von Verachtung und Haß angetriebener Willkür und Nötigung zur Feindschaft gegenüber dem eignen Volk unterlagen. Man hat da Charakterkrüppel herangezüchtet.

      4. Wilhelm Tell er miene

        Heil Dir Morgenröte!
        Das ist heute so wie damals und ganz damals! Ganze Rot Frontkämpferbatallione zur SA übergelaufen, so auch in der Däh Däh Räh. Wir sind dazu erzogen worden an unseren Staat zu glauben. Und genauso heute! Polizei und BW ,das sind doch auch nicht alles Verräter. Die Ursache sind die geistigen Brandstifter, die die unser Volk b e w u ß t verderben! Und die muß man beim Namen nennen, sonst geben wir ihnen wieder die Gelegenheit, die Verantwortung für all den geistigen Schrott auf die abzuwälzen, die schon immer den Kopf hinhalten mußten!
        SSieg Heil

  3. 3

    Wilhelm Tell er Mine

    Heil Kameraden, Heil Dir Kamerad Kammler!
    Schön das die Angst so tief bei denen sitzt.
    Paraneua schieben den ganzen Tag!
    Aber man sieht es immer wieder, die Arschkriecher und Speichellecker trifft man überall. Die kommen ungerufen.
    Ich sage trotzdem
    SSieg Heil

    Antworten
  4. 4

    Marco

    Heil Dir Kammler,

    vielen Dank für die übernommene Verantwortung. Ich kann mir vorstellen das Euer Treffen alles verändern wird…..mein Dank und Hochachtung Euch allen.
    Das System beobachtet Eure Aktivitäten und kann nichts tun außer zu schmollen.
    Und ich denke für alle Kameraden hier beim TB ist klar, daß Ihr nicht zum Sieg Heil rufen am Untersberg wart.
    Hoffe es geht bald los…..

    GrüSSe Marco

    Antworten
  5. 5

    Der Neue

    Heiligen Gruß
    Wie Klein doch sowas ist, da sieht man noch immer was vor eine Angst die haben.
    wer weiß wann wir wieder offen unseren heiligen Gruß geben können.
    Irgendwann sperren die den Berg für uns Deutsche, ich will unbedingt noch mal dahin, steht sehr hoch unter Besuchs Wunsch bei mir.

    Sieg Heil

    Antworten
  6. 6

    Reichsritter1

    Heil Euch Kameraden,

    heute Früh hörte ich diese Nachricht um 6:00 auf Radio Salzburg auf meinem Weg zur Arbeit und dachte mir gleich, daß das Ihr ward.
    Nur mal am Rande erwähnt, das Wiederbetätigungsgesetz ist um einiges schärfer, als die §§86, 86a und 130 StGB.

    Sieg Heil!

    Antworten
  7. 7

    Kammler

    Heil Euch, Kameraden,

    es ging hier um den AbschluSS eines Weges, der vor etwas mehr rund 3 Jahren angefangen hat. Den Birnbaum haben sie ein halbes Jahr zu spät umgebracht. Nützen tut es ihnen gar nichts. Alles ist erledigt. Es gab viele Widerstände zu überwinden, aber soll es :))), das gehört zur übernommenen Aufgabe dazu. Was ihnen bleibt, uns Vorwürfe zu machen, die haltlos sind.

    Nun kann beginnen, worauf wir alle gewartet haben und es wird sich mit unvorstellbarer Macht und Kraft erheben.

    Es ist wunderschön, diesen Kommentar schreiben zu können. Mir tun die Bierdeckel leid, die armen sind im Gewahrsam. Gerne hätte ich so einen gehabt, woher die gekommen sind, ist wirklich rätselhaft.

    3 faches Sieg Heil

    Kammler

    Antworten
    1. 7.1

      Edda

      Heil Dir, Kammler und den anderen 11 Kameraden/innen,

      und wieder haben wir die „12“ !

      Wenn Du schreibst: „Nun kann beginnen, worauf wir alle gewartet haben und es wird sich mit unvorstellbarer Macht und Kraft erheben.“, dann laß ich meiner Phantasie freien Lauf und male mir unsere Zukunft aus. Es wird alles Gewesene in den Schatten stellen und die Wahrheiten werden das Licht der Welt erblicken, so wie die Pize nach dem Regen an die Oberfläche kommen. Wir werden sie sammeln und uns an ihnen laben…. Ich nehme an, selbst WIR, die wir uns als (relativ)aufgeklärt betrachten, werden so manches mal die Luft anhalten und letztendlich glücklich darüber sein, der Wahrheit immer näher zu kommen, die letztendlich darin gipfeln wird, das Joch von gut 2000 Jahren abzuwerfen.

      Das das, durch das Wirken im Diesseits, aber vor allem im Jenseits erst möglich gemacht wurde, habe ich erst hier, durch den TB erfahren und bin dabei, es zu verstehen. Ihr habt mir sozusagen auf die letzten Sprünge geholfen, den Rest kann ich nur allein lösen.

      Dafür auch mein Dank an Euch, Kammler, Kurzer und all den Kameraden/innen..
      In diesem Sinne – Sieg Heil !
      Edda

      Antworten
    2. 7.2

      Larry

      Lieber Kammler,
      mich würde Deine Sicht der Dinge zu den jüngsten Ereignissen in Syrien interessieren. Vielleicht kannst Du ja dazu etwas schreiben.

      Antworten
      1. 7.2.1

        Kammler

        Heil Dir, Larry,

        hab da wenig mitbekommen. Wie Du weißt, war ich unterwegs und hatte völlige Ruhe vor den „Angstmedien“.
        Was ich mir heute angesehen habe über 57 Raketeneinschläge auf dem Flugplatz, erinnert mich eher an Silvesterraketen als an Cruise Missile.

        Dann noch irgendwo, daß es einen CIA-Flugplatz weggeputzt haben soll. Das klingt sehr glaubhaft.

        Was soll ich dazu sonst noch schreiben, Verwirrung pur, bei den Akteuren und den freiwilligen Zuschauern.

        Sieg Heil
        Kammler

      2. 7.2.2

        Larry

        Lieber Kammler,
        es wäre doch interessant zu wissen, warum Trump so etwas macht. Bislang hatte man doch eher den Eindruck, er würde eine Agenda im Sinne der Menschheit verfolgen. Hier scheint er aber im Sinne der üblichen Verdächtigen zu handeln. Ist er umgefallen? Läuft hinter den Kulissen etwas völlig anderes ab?

      3. 7.2.3

        Kuno

        Heil Dir Larry
        du willst ein Feuer machen und es klappt nicht!!!
        sie wahren nie Feinde!
        ach ja dein Feuer, ist das Holz zu naSS, oder der Wind (gegen) zu stark.

        Sieg Heil
        Kuno

        Dank an 12

      4. 7.2.4

        Edda

        Heil Dir, Larry,

        habe ich heute erhalten. Vielleicht sind die hier aufgeführten Gedanken,
        gar nicht so schlecht und regen weiter zum kombinieren an?

        Trump-Anhänger: „Es war ein brillanter Schachzug“

        Heil & Segen Dir und allen Kameraden/innen
        Edda

      5. 7.2.5

        Anti-Illuminat

        Heil Dir Edda,

        Das was du über Trump denkst denke ich momentan über Erdogan. Alles was er momentan macht, macht er zuungunsten des Systems BRD. Das Märchen von der gelungenen Integration zerfällt gerade. Das System BRD braucht aber diese Lüge. Je mehr aber Erdogan poltert, desto misstrauischer werden die Leute.

        Heil und Segen euch allen.

      6. 7.2.6

        suohhender

        Danke Edda und Anti-Illuminat,
        regt zum Nachdenken an. Auch dass Putin beim Besuch des italienischen Präsidenten in Moskau vor Reportern sagte, dass der Chemiewaffen-Angriff False-Flag war passt dann ins Bild. Ich möchte in diese Ereignisse eigentlich gar nicht allzu viel Energie stecken, aber interessant ist das Theater dann doch zu beobachten.

        Interessant ist auch folgende Zusammenstellung:

        Ostern 2017 – Der Beginn gewaltiger globaler Veränderungen?

        Ostern wissen wir mehr 🙂

        Sieg Heil!
        Sebastian

      7. 7.2.7

        Edda

        Heil Euch, Souhhender, Anti-Illuminat, Larry und Kameraden/innen,

        den Artikel vom Bondaffen hatte ich ebenfalls bereits gelesen, er führt Zusammenhänge an und das ist interessant. „Sie“ spielen, nicht vordergründig zusammen, aber sie spielen zusammen und wie mir scheint, unter Obhut der Dritten Macht.

        Erst einmal stimmt gar nichts, wie bei diesem Luftangriff in Syrien, und dann kommt man allmählich dahinter, ein Teil fügt sich an das andere und endlich stellt sich das AHA-Erlebnis ein.

        Die Zeichen, das wir ALLE miteinander verbunden sind, im positiven Sinne, werden immer deutlicher. Das Geplärre im Internet, der 3.Weltkrieg usw., soll einzig und allein die Menschen weiter in der Angst und der Starre halten. Wir wissen, Versuche wurden nicht nur einmal ins Leere geleitet, ähnlich wie bei einer Sivesterrakete, die zwar angezündet wird aber dann nur ein schlappes Blaa hinterläßt.

        Alle wohltuende Botschaften ordne ich hier ein, denn alles hängt mit uns zusammen und wird immer offenkundiger, bis es eines Tages offensichtlich ist.

        Heil & Segen
        Edda

      8. Trutzgauer-Bote.info

      9. Trutzgauer-Bote.info

        „… Syrien war eine Finte, abgesprochen mit Russland, und ob überhaupt wirklich Marschflugkörper zum Einsatz gekommen sind – zumindest in der Form, in welcher es der Öffentlichkeit verkauft wurde -, dürfte durchaus fraglich sein. Ein von Russia Today veröffentlichtes Video lässt zumindest erhebliche Zweifel daran aufkommen, dass auf dem besagten syrischen Militärflughafen tatsächlich irgendwelche Raketen eingeschlagen sind:

        … Die ganze Welt erfährt im Hier und Jetzt Veränderungen gigantischen Ausmaßes, welche das Ende der bereits im Zusammenbruch befindlichen systemischen Strukturen herbeiführen. Und nach diesem Ende folgt ein Neubeginn, die Wiederherstellung der natürlichen Ordnung …“

        Trump, Medien, Kriegstreiberei: Die verzweifelte Ablenkung von der Wiederherstellung der natürlichen Ordnung

      10. 7.2.8

        Kammler

        Heil Euch,

        der Artikel beim N8Wächter beschreibt die derzeitige Situation sehr gut !
        Es ist die Zeit der scheinbar völligen Verwirrung.

        Da jeden Einzelaspekt kommentiert haben zu wollen, wie es ein Kommentarschreiber wünscht, ist allein aus zeitlicher Möglichkeit überhaupt nicht möglich.

        Ach und noch etwas: Der „Bericht“ zum Untersberg hat nichts, aber auch gar nichts, mit rühmen oder Ruhm zu tun !!!

        Es war wichtig, die Vorlage zu nutzen, um denen was mitzuteilen, die es verstehen können. Es ist nur im Ausdruck größter Freude und Glücklichsein geschrieben !!!

        Sieg Heil

        Kammler

      11. 7.2.9

        Larry

        Der weiter oben vom Kurzen verlinkte Artikel beim Nachtwächter beschreibt die Situation recht gut. Ich habe diesen kommentiert wie folgt.

        „Dennoch ist wichtig zu verinnerlichen, dass wir es stets mit Illusionstheater zu tun haben und die so massiv erhöhte Schlagzahl bedeutet hinsichtlich der noch herrschenden Klasse an Möchtegern-NWO-Errichtern nüchtern betrachtet nur eins: sie zeigen damit offen ihre absolute Panik!“

        Hier wird es auf den Punkt gebracht. Die NWO-Strategen, die immer alles über Jahrhunderte hinaus im Voraus planten, haben aufgehört zu agieren, sie reagieren nur noch. Dazu gehört natürlich eine ganze Herde von Sauen, die in stetig wachsender Häufigkeit durchs Dorf gejagt wird. Nicht jedes Detail kann von uns Außenstehenden richtig gedeutet werden, weil wir nur das erfahren, was wir erfahren sollen. Wir erleben ganz großes Kino mit den Hauptakteuren USA, China und Russland und die gespielten Rollen sind derart widersprüchlich, daß klar wird, daß nicht ein, sondern mindestens zwei verdeckte Mitspieler im Hintergrund die Regieanweisungen geben. Die Regisseure kennen sich natürlich und derjenige, der die nächsten Züge des Gegners am besten voraus sieht, wird gewinnen.

    3. 7.3

      Edda

      Heil Dir, Kammler,

      als Kinder hatten wir immer ein Spiel:

      „Rate, rate liebes Kind, wo der Taler ist geschwind. In den Agen stehts geschrieben,
      wo der Taler ist geblieben“

      Heil & Segen
      Edda

      Antworten
      1. 7.3.1

        Edda

        Sollte sich auf die Bierdeckel beziehen !

  8. 8

    Andi

    Was der Vollzug der Zwölf am Untersberg einmal bedeuten wird,
    vermögen heute nur wenige zu ahnen –
    noch weniger kann darüber geschrieben werden.
    Wir stehen mitten in einer großen Zeitenwende.
    Was wir alle durchmachen sind ihre Geburtswehen.
    Alles scheint negativ –
    und bald wird dann doch Neues und Großes
    geboren werden……

    Sieg Heil

    Andi

    Antworten
    1. 8.1

      Aufgewachter

      Übertreibe ich oder war auch die Zahl 12 kein Zufall?

      Sieg Heil und Danke für die Tat, ich weiß nicht welche aber ich ahne, dass es kein „Spielchen“ war.

      o/

      Antworten
    2. 8.2

      Kleiner Eisbär

      Klasse Andi!

      SH

      Antworten
  9. 9

    Ritter der Erkenntnis

    Zwölf Anzeigen und die Legendären Zwölf die ihr leben ließen, jetzt versteh ich dieses Zeichen. Nun so scheint es geht es schon sehr bald los. Ich bin so Stolz darauf diese Zeit, diesen Legendären Wandel der Welt miterleben zu dürfen.

    Da ich noch nicht weiß wie man hier Videos einbindet, werde ich es vorerst so machen müssen:

    Sieg Heil

    Ritter der Erkenntnis

    Antworten
  10. 10

    Kleiner Eisbär

    Heil Euch 12 und danke Kammler für die Berichterstattung! Köstlich… 😉

    Gruß vom kleinen Eisbären

    SH

    Antworten
  11. 11

    Adler

    Heil Euch, Kameraden und Kameradinnen,

    Beim Eintreten in die neue Heilige Zeit des Lichtes wirken wir als die Getreuen, aufrecht stehend nicht verzagend, voller Mut und Kraft.
    Denn der, der uns gerufen hat, steht nun mitten unter uns, so erfüllt sich, was vor Ewigkeiten beschlossen wurde!
    Nichts und niemand kann es mehr aufhalten, geschweige denn verhindern!
    Wir sind nicht die Vorbereitenden, sondern die, die erfüllen!

    Sig-Tyr Sieg-Tyr Sieg-Tyr

    Sieg Heil
    Adler

    Antworten
    1. 11.1

      Kammler

      Heil Dir, Adler,

      ja die Erfüllenden, im straffen Galopp unterwegs, einfach wunderbar.

      Sieg Heil
      Kammler

      Antworten
  12. 12

    CS

    Liebe Kameraden,

    es stimmt mich immer traurig, zu lesen, wie Menschen die sich für sehr gute, ehrbare Ziele einsetzen verfolgt und von allen Seiten bekämpft werden.

    Doch überall im Kleinen sammeln sich die Kräfte des Guten und des Wahren um dem Neuen Zeitalter den Weg zu bereiten. Oft hörte ich in letzter Zeit, dass die Guten immer besser werden, und die Schlechten entweder schlimmer oder zu verstummen scheinen.

    Den Leuten wird immer mehr bewusst, dass ihr Verhalten oft sehr tadelnswert gewesen ist, und deshalb ihr Gewissen anklopft, und die Handlungsfähigkeit des Menschen schwächt.

    Dies ist also eine großartige Phase der Gelegenheit um der Welt eine neue Wahrheit mitzuteilen, eine Wahrheit die gesund und kräftigend ist, die befreiend und glücklichmachend ist.

    Und für dieses Handeln werden wir Früchte ernten, und das Leben wird uns belohnen.

    Sieg Heil !

    Antworten
  13. 13

    Wilhelm Tell er Miene

    Es hat gut getan, diesen Beitrag zu lesen und zu wissen, dass es nicht mehr lange dauern wird bis dieser Albtraum vorüber ist.

    Heil und Segen!

    Wilhelmine

    Antworten
  14. 14

    Josef 57

    Heil den Mutigen,
    ihr werdet den Anderen den Weg zeigen, ich hoffe es dauert nicht mehr lange und die Wahrheit wird siegen.

    Sieg Heil.

    Josef57

    Antworten
  15. Pingback: „Sieg Heil“-Rufe am Untersberg: Zwölf Anzeigen | Der Trutzgauer Bote | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  16. 15

    Ingoy

    Heil Euch!
    Einfach köstlich, diese Hysterie 😂
    Da merkt man auch mal wieder, was in den Nasenmedien wirklich Priorität hat …
    Lass sie schreien,
    lass sie keifen,
    unsre Zeit,
    sie ist am reifen.
    MdG Ingoy

    Antworten
  17. 16

    Der Denker

    Heil Kameraden und mein besonderer Dank an Kammler, der mir schon einige Male Mut gemacht hat. Wenn ich nicht nach schwerem Schlaganfall seit Jahren im Rollstuhl sitzen würde, wäre ich ganz sicher auch am Wochenende dabei gewesen. Aber dann hätte ja die Zahl 12 nicht mehr gestimmt. So habe ich, nachdem vergangene Woche ein Kamerad vom Trutzbund mit mir Kontakt aufgenommen hat, versucht, in Gedanken dabei zu sein was mir aber leider mißlang. Denn ich bin z.Zt. mit dem System in Fehde, genau gesagt mit der Firma Amtsgericht Kempten und einem widerlichen systemkonformen Anwalt, den sich mein Wohnungsvermieter meines Alters genommen hat, weil wir gegen seinen Willen einen kleinen Hund aus einer rumänischen Tötungsstation aufgenommen haben, der kurz vor seiner Liquidierung stand. Alles in allem ein widerliches Spiel, das viel Nerven kostet.
    Aber zu Eurer Mission, unter der ich mir leider nicht viel vorstellen kann. Ich habe zwar zahlreiche eBücher über unsere Absetz-Kameraden und diverse einschlägige Themen, aber so richtig blicke ich da noch nicht durch. Vermutlich bin ich dazu auch noch zu neu bei Euch. Was die widerlichen Ereignisse bezüglich Eurer Denunziation anbelangt, so kann ich mir das eigentlich alles gar nicht so richtig vorstellen – Hakenkreuze auf Bierdeckeln und Heil-Rufe in der Öffentlichkeit, das erscheint mir etwas unglaubwürdig zu sein. Aber da kommt doch sicher noch ein Bericht, oder?
    Ich fiebere jeden Tag einer neuen Veröffentlichung des Trutzgauer Boten entgegen, soviel kann ich Euch versichern. Leider ist das Schreiben mit dem Zeigefinger der rechten Hand etwas mühevoll, weshalb Ihr nur wenig von mir zu lesen bekommt.
    In diesem Sinne bin und bleibe ich Euer Kamerad „Der Denker“

    Antworten
    1. 16.1

      Kuno

      Heil Dir Denker
      hast du das schon gelesen hier im Block

      Heil & Segen

      Antworten
    2. 16.2

      Schmitti

      @ Heil Dir Denker!!

      Erstmal wünsche ich Dir auf Grund Deines bedauerlichen schweren Schlaganfalls die aller beste Genesung und wünsche mir, daß Du hoffentlich wieder agil wirst.

      Kurz zum Thema mit den Hakenkreuzen auf den Bierdeckeln oder die Sieg Heil Rufe sowie der deutsche Gruß – ist ja eigentlich nichts ein zu wenden – zumindest habe ich eher den Eindruck, es handelt sich um eine reine und perfide Erfindung, um den Kameraden habhaft zu werden, um diese ggf. dann vor ein Scheingericht stellen zu können.

      Da diese Art und Weise, wie diese ängstlichen Versager herangehen, wird sich auch eine weitere Verfolgung der Kameraden in sich selber auflösen, weil diese ganze Sache, so sehe ich es, ohne Hand und Fuß der Gestalt ist und daher einfach scheitern, weil mangels an Beweisen.

      Dies sind nur erfreuliche Zeichen, daß das System am Ende ist und deren Tage gezählt sind und das Beste daran ist, die Systemlinge wissen es und darum schlagen diese erbärmlichen Figuren noch mal um sich‼ ☺

      Mit deutschem Gruß

      Antworten
      1. 16.2.1

        Wilhelm Tell er Mine

        Heil Schmitti !
        Kleiner Zusatz: wir absaufende um sich schlagend. Hat U47 wieder seine Torpedos abgeschossen.
        @ der Denker
        Auch wenn Du nicht an unseren Treffen teilnehmen kannst, Du bleibst in unserer Mitte! Jetzt​ nur nicht schlapp machen.

        SSIEG Heil

      2. 16.2.2

        Alarich

        Wenn dem so ist woher wusste diese dann dass die 12 zu der gegeben Zeit an diesem Ort sind? Stehen die jetzt unter spezieller Observation,ich denke die Absprachen wurden beim Trutzbund gemacht.Schnueffler und Anscheisser konnte ich noch nie leiden,ich weiss was,ich weiss was..
        .na dann komm unter den Tisch mein Kleiner und erzaehl Papa alles

    3. 16.3

      Edda

      Heil Dir, Kamerad Denker,

      hatte gestern bereits aufmerksam Deinen Eintrag gelesen und habe erst überlegen müssen, wie ich Dir antworten, eventuell auch etwas helfen kann. Da ich es hinter mir habe, gesundheitlich ganz unten zu sein, überlegte ich, was kann ich Dir empfehlen? Da fiel mir ein Buch ein, von Clemens Kuby „mental healing – Das Geheimnis der Selbstheilung“, was mir damals sehr geholfen hat, in vielerlei Hinsicht. Einmal bin ich auf positive Gedanken gekommen, weil ich dann selbst meine darauf ausgerichtet hatte, zum anderen, hat es mich angespornt, so unter dem Motto, was DER kann, muß mir doch auch gelingen. Sollte die Anschaffung momentan etwas ungünstig sein, kann ich es Dir auch selbstverständlich gern leihen.
      Er hatte ein ähnliches Schicksal wie Du, allerdings durch einen Unfall hervor gerufen und ist
      heute wieder guter Dinge, also gesund. Im Video ist er der Herr auf der Bühne links, in absolut harmonischer Bewegung mit der Musik. Und das nach Querschnittslähnung.

      Lese bitte sein Buch, es wird Dich anspornen.
      In diesem Sinne – Heil & Segen
      Edda

      Antworten
    4. 16.4

      Randnotiz

      Heil Dir, Kamerad,

      ich will mich Dir nicht aufdrängen, da Du vermutlich schon Eintausend gute Tips bezüglich Deiner Gesundheit bekommen haben wirst. Darum nur eine Seite für Dich, die Du versuchen magst, so Du Lust und Zeit dazu hast:

      Alles gute Dir,

      Heil und Sieg!

      Antworten
  18. 17

    Nordlicht

    Meine Hochachtung Euch!
    Das Ziel Eures „Ausflugs“ wird aber sicher nicht allein gewesen sein, den „Medien“ einen Anlass zu geben, über den heiligen Untersberg zu berichten.
    Wenn für Kammler dieses Ereignis der „AbschluSS eines Weges“ war, so dürfte Euch dort sehr viel mehr geschehen sein als nur die Aufmerksamkeit bissiger Systemlinge zu erregen.
    Worüber ihr vermutlich vorerst schweigen müßt, wird jedem Aufrechten zu seiner Zeit ohne Worte mitgeteilt werden. Fahren wir also unsere Antennen aus.
    Danke und Heil Euch!
    Nordlicht

    Antworten
  19. 18

    Der Kräftige Apfel

    Heil Euch, Kammler und Kurzer und den anderen Zehn!

    Ich bin froh, daß Ihr wohlbehalten und mit so guten Nachrichten zurückgekehrt seid. Vor allen Dingen mit so einem frohen, überquellenden Herzen.

    Danke, daß Ihr Eure Aufgaben angenommen und erfüllt habt – worin auch immer sie bestanden! Vielleicht erfahren wir es ja noch bei der passenden Gelegenheit (c:

    Heil und Segen!

    Sieg Heil!
    Sieg Heil!
    Sieg Heil!

    Der Kräftige Apfel

    Antworten
  20. 19

    Siegrun

    Heil Euch Kameraden,

    ich kann mich nur anschlieSSen. Vielen, vielen Dank für Euren Mut; Eure Treue lieber Kammler, liebe Kurzer und den Anderen und das es Euch gut geht. Den Untersberg werde ich auch bald erleben können. Aber noch mehr freue ich mich auf den Endsieg.

    Sieg Heil

    Antworten
  21. 20

    Adler

    Heil Euch, Kameraden,

    Vieles heute muss man umfänglich erklären, damit jeder es auch so versteht, wie es gemeint ist.
    So ist mein Ruf an Euch „Meine Getreuen“ denn so wie ich euer Getreuer bin, so seid auch ihr meine Getreuen!
    Wenn ihr keinen Mut habt, seid trotzdem mutig, steht immer für etwas, nie aber gegen etwas!
    Schimpft nicht über andere, sondern lasst sie links liegen, denn ihre Zeit des Hochmutes, sie ist vorbei, ringt für das Schaffende, niemals für die Zerstörung!
    Denn wer mit in die Zukunft will, der hat sich dem Prinziep des Allvaters zu unterstellen, und zwar bedingungslos, so steht mit mir zusammen im Lichte der Wahrheit, denn wir sind beim Verlassen des dunklen Zeit-Raumes, und nichts wird geduldet werden, was sich diesem nicht beugt!

    Sieg Heil
    Adler

    Antworten
  22. 21

    Der Rabe

    Sieg Heil euch Kameraden/innen,

    auch ich habe versucht die geheime Botschaft eurer Mission zu entschlüsseln.
    Das Datum war perfekt und wie sich zeigt, haben sich die anderen „Ohn-Mächte“ auch dessen bedient.

    „Alles läuft nach Plan“ lese ich immer wieder und auf einmal hat es KLICK gemacht.

    Es gibt vieles, unter der Oberfläche agierende, das NICHT als Werkzeug und Taktik NEUBERLINS verstanden wird, weil das Suchen nach oberflächlich zu erkennender Handlung die Sichtweise auf die Dinge bestimmt somit vernebelt.
    Kriegslisten waren und sind der Ausdruck von Schläue, der WAHRHEIT und dem wahren Frieden des DEUTSCHEN VOLKES und dem aller Völker zu dienen.

    Im Herzen voller Freude und Dankbarkeit über die unerschütterliche Zuversicht, Ehre und Treue unserer Ahnen und des WIEDERERWACHENS unseres Blutes aus der Gefangenschaft der Verblendung, bedanke ich mich an dieser Stelle im BESONDEREN bei dir Kammler und den anderen 11 STREITKRÄFTEN für das eindeutige Signal.

    Allen anderen Kameraden/innen ebenfalls ein tiefer Dank für den MUT und die KRAFT sich vehement und unerschrocken für die Wahrheit, gegen alle Unbill des Systems, einzusetzen.

    Heil unserem weisen Führer Adolf Hitler, dem ich lange Jahre meines Lebens Unrecht getan habe.

    SIEG HEIL der WAHRHEIT
    SIEG HEIL der TREUE
    SIEG HEIL der EHRE

    Nun kann das letzte Battalion seinen WEG zur Oberfläche antreten.

    Euer Rabe

    Antworten
  23. 22

    Irmchen

    Heil euch allen

    Eine frohe Botschaft hat uns Kammler heute überbracht.
    Und daß 12 Kameraden an dieser Mission teilgenommen haben empfinde
    ich als sehr begrüßenswert, da ich mir sicher bin, daß sie das Ziel dieser
    Mission erreicht haben.
    Für die Erfüllung dieser Aufgabe möchte ich mich hiermit bei den 12 bedanken
    und hoffe auf weitere Informationen.

    Mit deutschem Gruß

    Antworten
  24. 23

    suohhender

    Heil Kameraden,

    ich habe mir gerade auf Germanenherz die Bedeutung der Hagalaz-/Hagal-Rune durchgelesen.
    Zitat: „Diese Rune bedeutet Hagel und ist kalendarisch dem Juli/August zugeordnet, eine Zeit, in der es tatsächlich häufig hagelt. Zusätzlich steht Hagalaz für die harte Form der Reinigung und Heilung. Hagalaz gehört zu einer der mysteriösesten Runen. Sie leitet die Einweihung in das Reich zwischen den Welten ein, beziehungsweise dem Verständnis dafür. Es ist die Rune des heiligen Haines im Kosmos. Diese Rune umfaßt alles. Hagel zerstört zwar die Ernte, doch gerade diese Zerstörung offenbart ein Geheimnis. Hagalaz enthält sowohl zerstörerisches Potential in Form des Hagels, aber auch die Kraft der Transformation, da das Eis zu Wasser wird, wenn es den Boden erreicht. Dieses Wasser trägt dann wieder zu Fruchtbarkeit und Wachstum bei. Damit ist es Zeichen für die Entstehung von Neuem durch die Zerstörung von Altem. Hagalaz spiegelt ein Ereignis wider, auf das man keinen Einfluß hat, welches über einem hereinbricht mit der Gewalt eines Hagelsturms, und das ertragen werden muß. Dieses Ereignis kann zerstörend wirken, schärft aber zugleich auch die Vorsicht für zukünftige, ähnliche Situationen. Man kann in einem derartigen Geschehen auch das Wirken der Naturkräfte sehen, denen der Mensch in solchen Situationen einfach untergeordnet ist.“

    Also wenn das jetzt nicht GroSSes erwarten lässt!

    Sieg Heil!

    Antworten
    1. 23.1

      Triton

      Ich habe diese Rune als Heilsrune erfolgreich gebraucht und zwar bei einer Katze.
      Diese hatte bei einem Kampf eine Zehe verloren, und diese Wunde wollte über Monate nicht heilen, hat immer wieder geblutet
      Ich habe es mit Is und Sowilo probiert, kein Erfolg.

      Aber mit Hagalaz.

      Die Wunde war bereits am nächsten Tag trocken und die Zehe ist wieder vollständig nachgewachsen.

      Antworten
    2. 23.2

      Triton

      Nachtrag:
      Hagalaz ist etwas anderes als HagAll-
      Bei meinem Text ging es um Hagalaz.

      Antworten
    3. 23.3

      suohhender

      Heil Triton,
      ich bin leider nicht so firm in der Runenkunde und hatte mal gelesen, dass das unterschiedliche Namen der gleichen Rune sind, also Hagalaz und Hagal, und es auch verschiedene Schreibweisen/Symbole dafür gibt, je nach Alphabet.
      Da dem anscheinend nicht so ist, wandelte ich wohl auf dem oblatendünnen Eis des halben Zweidrittelwissens. Entschuldigung dafür!
      Deine Bescheibung der Heilung der Katze lässt erahnen, welche Kräfte bei/mit den Runen am Werk sind.
      Kannst Du mir ein Buch zum Einstieg in die Runenkunde empfehlen?
      Mit deutschem Gruß, Sebastian

      Antworten
      1. 23.3.1

        Edda

        Heil Dir, souhhender,

        wenn ich Dir auch antworten darf, ich lese gerade von Guido List
        „Das Geheimnis der Runen“ / enthält eine Runentafel.

        Heil & Segen
        Eda

      2. 23.3.2

        Triton

        Also, wie ich schon schrieb, je nach Futhark wird Hagalaz und Hagall gleich gesetzt.
        Ich betrachte aber mal die völlig unterschiedlichen Formen der beiden.

        Das Thema Runen ist derart vielschichtig, sodaß ich mich auch nicht als Runenkundiger bezeichnen würde.
        Mit dem Thema muss man sich sehr viel befassen, um einigermaßen zu verstehen.

        GruSS

      3. 23.3.3

        suohhender

        Danke Euch beiden,
        bin dann mal lesen 🙂

      4. 23.3.4

        Edda

        Heil Dir, suohhender,
        gestatte noch eine Ergänzung, hab ich bei Parzifal entdeckt:

        Edmund Weber
        Kleine Runenkunde
        Ursprung – Verbreitung – Bedeutung / Neuauflage!

        „Die Runenschrift als herausragendesVermächtnis unserer Ahnen: Die Darstellung des Runenkundlers von 1941 widmet sich dem Ursprung, der räumlichen und zeitlichen Verbreitung sowie der Bedeutung der Runen. Die „Kleine Runenkunde“ ist dabei ein unentbehrliches Handbuch auch für den heutigen Leser. Nachdruck von 1941 in moderner Schrift – ab sofort zum günstigen Erwerbspreis!
        (95 Seiten, zahlr. Abb., Broschur) “

        Hört sich gut an. Viel Spaß uns dann auch beim Lesen!
        Heil & Segen
        Edda

      5. Josef57

        Heil Dir Edda,
        das Buch gibt es auch als EPUB oder PDF kostenlos auf:

        KLEINE RUNENKUNDE

        für die Menschen die auf Papier verzichten können.
        Heil und Segen

        Josef57

      6. 23.3.5

        Edda

        Heil Dir, Josef57,

        ganz herzlichen Dank, hab es mir gleich runter geladen. Vor allem, es spart nicht nur Papier, es ist auch ansonsten äußerst kostengünstig. Und dagegen hab ich gar nichts.

        Heil & Segen & angenehmes Osterfest…..
        Edda

    4. 23.4

      Triton

      Ich habe das nochmal recherchiert.
      Je nach Alter des Futhark wird Hagalaz und HagAll gleichgesetzt.
      Bzw. das eine wurde durch das andere ersetzt.

      Ich sehe Hagalaz dennoch als eigenständig an, weil diese Rune insbesondere als Heilsrune beschrieben wird.

      Bezogen auf die Katze muß es eine wirkende Kraft gegeben haben, ich sehe das Tier jeden Tag.
      Und es war sehr lange unheil, ich kann es nur als lebenden Beweis anerkennen.

      Antworten
      1. 23.4.1

        Edda

        Heil Dir, Triton,

        was hast Du mit der Hagalaz-Rute gemacht? Könntest Du bitte etwas genauer darauf eingehen?

        Danke für Deine Mühe.
        Heil & Segen
        Edda

      2. 23.4.2

        Triton

        Ich habe einfach auf die verletzte Pfote mit dem Zeigefinger eine Hagalaz Rune gezeichnet und dabei -Hagalasss- gesprochen.
        Das zweimal.

        Am nächsten Tag bereits war die Wunde trocken.
        Nach einigen Wochen war die Zehe wieder komplett nachgewachsen.
        Man sieht nichts mehr.

        Ich kann nicht sagen, ob es damit zusammen hängt.
        Ich weiß aber, daß die Wunde mindestens 4 Monate bestand und die Katze das immer geleckt hatte.
        Danach war Ruhe, ab diesem Ritual.

      3. 23.4.3

        Triton

        Nachtrag:

        ich bin auch nicht sicher ob man immer Zugang zu den Runenkräften hat.
        Auch Wunde ist nicht gleich Wunde.

        Brandwunde ist etwas anderes als Kampfwunde.

      4. 23.4.4

        Edda

        Heil Dir, Triton und Danke !
        Heil & Segen
        Edda

  25. 24

    Der Alte Fritz

    Heil euch meine Kameraden/innen,

    danke dir Kammler und eurer 12 köpfigen Truppe für euren Verdienst, auch wen ich noch nicht ermessen kann, worin er liegt. Dennoch bin ich überzeugt, dass eure Tat und Leistung seinen Zweck für uns alle erfüllt hat.
    Ich bin mir sicher das das das Herz Europas und der Welt unser heiliges deutsches Reich wieder zum leben erweckt wird und das dieses gesunde Herz, dann auch den Rest der Welt mit gesundem, reinem Lebenssaft durchdringen, speisen und erneuern wird.

    Es lebe unser heiliges deutsches Reich und Volk.

    Sieg heil.

    Antworten
  26. 25

    Kleiner Eisbär

    Kleine Einzelheit am Rande:

    Herzlichen Glückwunsch dem Trutzgauer Boten zum zweijährigen Bestehen!

    Danke Kurzer!

    Gruß vom kleinen Eisbären

    SH

    Antworten
    1. 25.1

      Falke

      Heil Dir Kleiner Eisbär und Heil Dir Kurzer,

      Dem Glückwunsch vom Kleinen Eisbären schließe ich mich doch gleich mal an. Zwei Jahre Trutzgauer Bote, Kinder wie die Zeit vergeht. Der TB hatte doch gerade erst angefangen. Na gut dafür rückt der Tag X wieder ein Stück näher. 🙂

      Mit deutschem Gruß Falke

      Antworten
    2. 25.2

      Edda

      Heil Dir, Kurzer,

      diesen Glückwünschen schließ ich mich sehr gern.
      Heil & Segen
      Edda

      Antworten
      1. 25.2.1

        Der Neue

        Heiligen Gruß
        Ich schließe mich an den Glückwünschen an
        Durch eure tolle Arbeit habe ich meinen Nationalstolz wiederentdeckt und bin seit Jahren wieder am Lesen.
        Auf Führer und Land
        Sieg Heil

  27. 26

    Aufgewachter

    Mit dieser Runenbeschreibung bin ich erst recht neugierig geworden. Außerdem ist „Abwarten und Tee trinken“ nicht wirklich meine Stärke.
    Können denn mir Ungeduldigem nicht wenigstens ein paar kleine Details offenbart werden? Ich fühle mich wie ein Kind vor Weihnachten …

    Zappelig aber trotzdem mit korrektem Gruß,
    o/
    der Aufgewachte

    Antworten
    1. 26.1

      suohhender

      Neugierig/wissbegierig sollst Du sein. Nur unduldsam nicht. 😉
      o/
      ( fällt aber, denke ich, jedem ab und an etwas schwer 🙂 )

      Antworten
  28. 27

    Lüne

    Meine lieben Zeitgenossen, liebe Kameraden und Leser des Trutzgauer Boten . . .

    Zum heutigen Tage, genau vor zwei Jahren, startete der Trutzgauer Bote seine mehr als überfällige Berichterstattung, sowie den Aufbau, eines umfangreichen Archives, Welches inzwischen für sehr viele Leser, in allen Teilen der Welt, als auch bei den verschiedensten Organisationen, größte Beachtung gefunden hat und darüber hinaus, für ebenso viele Menschen, ein unverzichtbares Nachschlagewerk, im Bezug auf die Wahrheitsfindung geworden ist, weil man beim Trutzgauer Boten, zum Einen bis zur Wurzel der Information, Diese zurückverfolgen kann, um dort selbst und persönlich, die unverfälschte Quelle zu studieren und zur Kenntnis zu nehmen und zum Anderen, weil hier sehr viele und wichtige Informationen, schlüssig zusammengeführt werden, in Deren Summe Lösungen aufgezeigt werden, Welche man im Alleingang, aus der Fülle der gesamten Informationen, nicht hätte herausfiltern können.

    Dafür, vor Allem aber für die mutige Arbeit am Untersberg und für diese außergewöhnliche und aufopferungsvolle Arbeitsleistung, zur Wiederherstellung des „NEUEN DEUTSCHEN REICHES“, gebührt dem TRUTZGAUER BOTEN und allen aktiven Unterstützern, unser Aller aufrichtiger Dank und ebenso, unsere uneingeschränkte Hochachtung . . .

    Ein dreifaches SIEG HEIL und SEGEN . . .

    Zuversichtlichst, Euer Z. B.

    Antworten
    1. 27.1

      Thomas von Thüringen

      Diesen Geburtstagswünschen schließe ich mich herzlich an!
      Gleich bei meinem 1. Besuch hier war ich „infiziert“!
      Ganz herzlichen dank für alle Mühen und das Teilen der Erkenntnisse.
      Thomas von Thüringen

      Antworten
  29. 28

    sharkhunter

    Heil!

    Seltsam – grad die Ostmärker begrüßen sich auch heute noch, in dem sie sich gegenseitig Heil wünschen. Nuja – seit der Kapitulation müssen sich die Deutschen halt Unheil wünschen – Ohne MICH!
    Evtl. hatte es ja auch mit euch ZWÖLFEN zu tun?! Schaut mal:

    die verwendeten aircrafts:
    -Aries
    -Orion
    -Poseidon
    :O

    Passt alles ins Szenario von:
    – Jacob Lorber, sagte sinngemäß das es mit Lichtern am Himmel über Nordamerika beginnt!
    – Johannes 12 / 23.Sept. 2017
    – Lied der Linde 2017
    – Irlmaier
    – u.s.w
    Auch ich habe mein persönliches Himmelszeichen gesichtet in der Nähe des Untersberg am 8.8.2016 um 02 Uhr 20 früh mit einem unbeschreiblichen Objekt, welches ich mir bis heute nicht in der herkömmlichen Physik erklären kann und auch sonst von noch niemandem beschrieben wurde.

    Heil!

    Antworten
    1. 28.1

      sharkhunter

      Hier geht’s weiter mit den Feuerbällen:

      Antworten
  30. 29

    Bernd Ulrich Kremer

    Heil euch Kameradinnen und Kameraden,

    die jetzt das Untersbergritual durchgeführt haben!
    Jetzt, am vergangenen Wochenende, war energetisch auch der richtige Zeitpunkt (1. Frühlingsvollmomd) dafür.
    Unser arisch-germanisches Götterpaar, Ostara und Tiu-Tyr (Waltungszeit vom 21. Lenzing bis 20. Ostermond) gaben euch dazu ihren Segen und ihre Kraft. Ostara, die jugendfrische Göttin des Neubeginns und Tiu-Tyr, der Gott des Durchbruchs der Neuen Zeit, Schwertgott und Volksgott des Deutschen Volkes

    Alaf Sal Fena!
    Bernd Ulrich

    Antworten
  31. 30

    Mann

    Nach langem Nachdenken gelangt man dahin.

    Antworten
  32. 31

    Nordlicht

    Liebe Kameraden!
    Hier ein Netz-Fund, den ich Euch zur Kenntnis geben möchte:

    Es beginnt!

    Zitate daraus:
    „Im Untersberg hat die Reinigung, hat die Vereinigung, hat der Schöpferprozeß des dreifach kosmischen Christus seinen Anfang genommen.“

    “ O Isais ! Werden die Menschen verstehen, was Ich da in Deinem Namen niederschreibe ?“

    “ Sie werden es mehr und mehr, nach und nach verstehen. Denn sie werden es mehr und mehr und nach und nach zu leben beginnen ! Ohne dieses erlebende Leben keinen kosmischen Christus. Ohne kosmischen Christus kein Goldenes Zeitalter. Schöpfergott und Schöpfergöttin sind angehalten in ihr göttliches Kind-Sein zu finden. Ich helfe ihnen dabei. Siehe, dies ist der Lauf der herbeigesehnten Dinge IN UNS.“
    Heil!
    Nordlicht

    Antworten
  33. 32

    Thor

    Heil Euch Kameraden, Heil Dir Kurzer,

    es ist reichlich Lob verteilt worden, ich schließe mich an, ziehe meinen Hut und verneige mich tief!
    Danke an die 12 und eine herzliche Gratulation an den lieben Kurzen für die 2 Jahre TB!
    Die Reihen fest geschlossen!

    Heil und Segen!

    Antworten
  34. 33

    Matthias

    Heil Euch, Kameraden,

    in der Hoffnung etwas von der Geschichte zu erpichen habe ich mir nun fast eine Stunde das Heute Journal und die Tagesthemen angetan. Außer einem fast-Brechreiz über die so wirklich ‚Wahrheitsgetreue Berichtserstattung‘ der Systemmedien kam leider sonst nichts. Es scheint offensichtlich bei der Besatzerverwaltung zu wichtig zu sein, als das darüber berichtet werden darf;) oder es kam gestern bereits, wer weiß. Ich bin leider momentan etwas hintan.

    Nichtsdestotrotz vielen Dank an Kammler, den Kurzen und den Rest der Zwölf für Eure unerschütterliche Arbeit für unser heiliges Reich und das deutsche Volk.

    Sieg Heil
    Matthias

    Antworten
    1. 33.1

      Matthias

      Habe es auf dem Radio Salzburg gefunden, für diejenigen, die es interessiert.

      Antworten
  35. 34

    Sabine

    Heil Dir, Kurzer,

    danke, daß es Dich gibt. Mach weiter so.

    Sieg Heil
    Heil und Segen
    Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Antworten
    1. 34.1

      Josef 57

      Heil Dir Sabine,
      klasse, 👍, die Hymne kann man zu jeder Tageszeit hören. Danke Dir!

      MdG

      Josef57

      Antworten
      1. 34.1.1

        Sabine

        Sieg Heil
        Sieg Heil
        Sieh Heil

  36. 35

    Lokison

    Es ist schon traurig, wenn man sich die Beiträge in den BRD-Medien über die Geschichte mit dem GruSS und den Bierdeckeln ansieht. Was müssen das außerdem für Verräter sein, die gleich die Polizei wegen einer Sache verständigen, von der sie nicht das geringste verstehen…

    Antworten
    1. 35.1

      Brenda

      Total hirnverschmutzt – Umerziehung!

      Auf der im Artikel genannten Seite ist auch zu lesen:

      Flugdrachen mit Nazi-Symbolen

      Unter anderem steht dort: „Einige alarmierten per Notruf die Polizei.“
      Per NOTRUF … unglaublich, aber leider wahr.

      MdG
      Brenda

      Antworten
      1. 35.1.1

        Josef 57

        Heil Dir Brenda,
        hoffentlich waren die Flugdrachen groß genug und die Symbole nicht zu übersehen.
        😁.
        Alle sollen sehen, daß das deutsche Volk wieder die Bühne betritt.

        MdG
        Josef57

  37. 36

    NichtMehrLange

    So so, Ihr wollt also den Ruhm für die bevorstehende Befreiung für Euch beanspruchen!

    Kammler, Kurzer, Alter Sack, …: Was sollen wir jetzt mit Euch machen?

    Einige von uns haben diesbezüglich schon ziemlich klare Vorstellungen…

    Antworten
    1. 36.1

      Kammler

      Heil Dir, NML,

      uns geht es nicht um Ruhm !!! Allein der Gedanke ist lächerlich. Bei der Aufgabe ausschließlich um deren Lösung.
      Wer des Ruhmes wegen antritt, der tut mir leid. Der hat überhaupt nichts verstanden.

      Wir alle , die wissen worum es geht, werden Ruhm erlangen, weil es eben darum nicht geht.

      Es geht nur um das WIR, ausschließlich, wer im ICH ist, vergeht bei dem was im Kommen ist.

      Dann macht Euch Eure Gedanken, die gehen unter , wie ALLES was jetzt so mächtig erscheint.

      Ich wünsche Euch, den Nebel zu lichten und alles Gute auf Eurem Weg.

      Sieg Heil

      Kammler

      Antworten
      1. 36.1.1

        Bernd Ulrich Kremer

        Heil Dir Kamerad Kammler!

        Dem kann ich nur zustimmen. Was zählt ist die Gemeinschaft, das WIR.
        Hierzu habe ich ein schönes Gedicht in einer „Irminsul -Stimme der Armanenschaft- gefunden:

        WIR

        Der Einzelne vergeht;
        Das Volk allein besteht.
        Es raunt und strömt das Blut,
        Facht an des Volkes Glut.

        Gib nicht der Ichsucht Raum!
        Gesunder, starker Baum,
        Im Wald des Volkes sei.
        Gemeinschaft nur macht frei!

        Bist du auch namenlos,
        Das Dienen macht dich groß.
        Nur in des Volkes Strom,
        Baust du am ew`gen Dom.

        Auf Unsrer Zeit Panier,
        Leuchtet die Losung: WIR!
        Der Einzelne vergeht;
        Das Volk allein besteht.

        (Julius Bansmer)

        SH
        Bernd Ulrich

    2. 36.2

      Andreas

      Heil Dir NichtMehrLange,

      ich gehöre auch zu Kammler, dem Alten Sack und dem Kurzen. Du oder Ihr seid der Meinung, es ginge mir um Ruhm? Wenn Du sie ansprichst, sprichst Du viele an.

      Mein Uropa war ruhmreich, mein Opa war ruhmreich. Ich jedoch bin es nicht, nur die Erfüllung ihres Vermächtnisses wünsche ich mir. Die Wiederherstellung der göttlichen Ordnung, Frieden für alle Völker dieser Welt, unser nationalsozialistisches deutsches Reich usw., solche Dinge liegen mir am Herzen.
      Aber der Ruhm kommt darin nicht vor!
      Über die Wirkung auf andere, wenn man Menschen nicht kennt und sie in eine bestimmte Schublade steckt, lasse ich mich hier nicht aus.

      Sieg Heil dem Deutschen Reich!
      Sieg Heil dem deutschen Volk!

      Sieg Heil!
      Andreas

      Antworten
    3. 36.3

      Triton

      Alle, welche für die göttliche Ordnung eintreten sind ruhmreich.
      Die Altvorderen anders als wir, es war damals eher die körperliche Ebene, der körperliche Kampf.
      Ich bleibe dabei, daß wir die eigenen Ahnen sind.

      Es gibt aber darüber auch garnichts zu diskutieren, mit wem auch immer, denn es geschieht automatisch:

      Ehre, wem Ehre gebührt.

      Antworten
    4. 36.4

      Adler

      @NichtMehrLange

      Drei mal Kurz, drei mal Lang, hört sich nach SOS an, was gibst Du da von Dir?
      Hört sich ein bisschen nach Drohung an, sollte es so gemeint sein, worum, warum, wieso, so-so, Ruhm wieso Ruhm? Was für ein Ruhm denn?
      Ich schätze mal, daß Dir an Ruhm gelegen ist. Dann verdien ihn Dir und neide nicht erbärmlich rum!
      Dein Hochmut dauert nichtmehrlange!

      Antworten
    5. 36.5

      Der Denker

      Da hat sich wohl ein ganz übler Typ auf diesen Blog verirrt – wohl weniger verirrt als mit der (von wem wohl?) übertragenen Aufgabe, hier etwas Unruhe zu stiften. Und dabei so tut als sei er j a eigentlich auf unserer Seite. Ich glaube mich erinnern zu können, NichtMehrLange in einem anderen Zusammenhang auf auf einem deutschfeindlichen Blog gelesen zu haben, und zwar im Sinne von „die Nazis werden nicht mehr lange ihr Unwesen im Internet treiben dürfen“. Und wenn man den widerichen MAASianer und seine ekelhaften Vorhaben betrachtet, gibt das ja auch einen Sinn. Ein echter Forentroll eben, spricht von „bevorstehender Befreiung“ aber meint das Gegenteil von „Befreiung vom BRD-System“. Widerlich und ekelhaft. Wieviele Silberlinge hast Du für Deinen Mist bekommen?

      Antworten
    6. 36.6

      Der Kräftige Apfel

      Heil Dir, NichtMehrLange!

      Du ahnst wohl nicht, weshalb Du Deinen Namen trägst?

      Schön, daß Du wenigstens eine Gruppe hinter Dir weißt. Auch wenn Ihr noch lernen müßt, daß Ihr Euch dem Tod und nicht dem Leben verschrieben habt.
      Jedem das seine.

      Aber es verwundert mich schon, daß bei all dem „Zündstoff“, den diese Seite hier bietet, es gerade die „Ruhmesanmaßung“ sein soll, die Dir/Euch am Herzen liegt. Das läßt wahrlich tief blicken.

      Geht nochmal in Euch – und kommt weiser daraus hervor oder bleibt dort.

      Sieg Heil!

      Der Kräftige Apfel

      Antworten
      1. 36.6.1

        Lüne

        Jawoll, meine lieben Zeitgenossen . . .

        Es gibt eben auch Individuen, in Zukunft jedoch „nicht mehr lange“, welche außschließlich, für irgendeine Entlohnung agieren, denn für eine wirkliche und wahrhaftige Ideologie, fehlt ihnen das Herz und der Geist . . .

        Diese Individuen, haben ein völlig abartiges Werte-Verständnis und deshalb bezeichnet man solcherlei Kreaturen auch als „BÜTTEL“ . . .

        In diesem Sinne, meine lieben Zeitgenossen, wünsche ich Euch allen, sowie Eueren Lieben, ein besinnliches und dennoch fröhliches Ostara-Fest . . .

        SIEG HEIL und SEGEN, zuversichtlichst, Euer Z. B.

    7. 36.7

      NichtMehrLange

      Ehre, wem Ehre gebührt!

      D.h, die Ehre gebührt nur jenen Kämpfern, die das Deutsche Volk tatsächlich militärisch befreien und nicht irgendwelchen Trittbrettfahrern.

      Wir sind bereit für dieses Volk zu kämpfen und zu sterben aber vorher werden wir mit Euch „Adler und Denker“ ein Hühnchen rupfen!

      Antworten
      1. 36.7.1

        Andi

        NichtMehrLange,

        der ,,falsche Fuffi“ von der Gegenseite bist du meiner Meinung nach nicht.
        Aber irgendwas scheint Dich mächtig zu stören…..
        Ich habe zwar eine Vermutung, aber vielleicht schüttest Du ja dein Herz noch aus?

      2. 36.7.2

        Der Kräftige Apfel

        Heil Dir, NichtMehrLange!

        Wenn Ihr wirklich für dieses Volk kämpfen und sterben würdet, dann wäret Ihr froh um jeden, der auf Eurer Seite steht – anstatt hier wüste Drohungen zu verteilen und zu versuchen, die Aufrechten zu spalten!

        Dann hört auf zu gackern und legt, wenn Ihr was zu sagen habt!

        Da platzt einem ja die Hutschnur.

        Sieg HEIL!!!

        Der Kräftige Apfel

      3. 36.7.3

        Adler

        NichtMehrLange,

        da Du es wagst, mich direkt anzusprechen, antworte ich Dir, so wie ich es gelernt habe!

        Zunächst einmal solltest Du Dich schämen, falls Du weißt was das ist. Und dann zum Hühnchen rupfen: Ich denke mal, daß Du es noch nicht einmal hinbekommst, ein totes Hühnchen zu rupfen. Aber wenn Du es doch versuchen möchtest: Ich warte auf Dich!

        Dann werden wir sehen, wer das Hühnchen ist!

      4. 36.7.4

        Der Denker

        Wir sind bereit, „für dieses Volk zu kämpfen und zu sterben“ – große Worte, gelassen ausgesprochen! Welches „dieses Volk“ ist da wohl gemeint? Das Gleiche, für das sich die aufrichtigen deutschen Kameraden dieses Blogs einsetzen, oder etwa das „deutsche Gutmenschen-Verräter-Volk“, das von den „neuen Deutschen“ aus dem Orient und Afrika neuerdings besonders „liebevoll“ mit „Almanhass“ bezeichnet wird (gelesen auf Twitter mit zahllosen zustimmenden Kommentaren). Wollt Ihr für dieses Volk kämpfen und sterben? Dann nur zu, denn AllzuLange habt Ihr nicht mehr Zeit dafür. Und dem „Hühnchen rupfen“ sehe ich mit Interesse entgegen. Wenn Ihr keine krummen Hunde der Gegenseite wärt, hättet Ihr ganz anders reagiert und würdet nicht wild um Euch schlagen. Also nur zu, kämpft für Euren untergehenden BRD-„Staat“!

      5. 36.7.5

        Matthias

        Heil Euch, Adler und Denker,

        das scheint mir einer der Abkommandierten zu sein, die versuchen sollen uns spalten. Warum sonst würde er in der Mehrzahl schreiben um zu versuchen sich ein psychologisches Übergewicht zu verschaffen, wer sollten die anderen Hühnerrupfer sein?
        Ich denke Ihr solltet nicht Eure Energie verschwenden bzw. Euch ablenken lassen. So etwas wurde mir neulich zumindest von jemandem zugetragen. Lasset uns auf unser Ziel konzentrieren und uns nicht von Jenen davon abbringen. Wäre er wahrlich auf unserer Seite würde er mMn nicht die teile und herrsche Methode versuchen anzuwenden.

        In diesem Sinne eine angenehme Nacht.

        Sieg Heil
        Matthias

      6. 36.7.6

        Kleiner Eisbär

        „Ehre, wem Ehre gebührt!

        D.h, die Ehre gebührt nur jenen Kämpfern, die das Deutsche Volk tatsächlich militärisch befreien…“

        Damit offenbarst Du Deine Gesinnung!

        Lies

        „Das Ende der Wanderschaft

        Gedanken über Gilad Atzmon und die Judenheit “

        von Horst Mahler und versuche, es zu begreifen!

        Oder begreif dieses:

        Deutschland BESETZT Wieso? BEFREIT Wodurch?

      7. 36.7.7

        Andreas

        Heil Dir NichtMehrLange,

        so geht das hier nicht weiter. Wir müssen jetzt mal auf den Punkt kommen, denn viel Zeit zum rumeiern ist nicht mehr. Ich bin nicht der Blogbetreiber, trotzdem ist mir der Abschluß der „Angelegenheit“ wichtig und ich melde nochmal zu Wort. Anhand der vorstehenden Kommentare kannst Du erkennen, dass viele Dir nicht über den Weg trauen, um es mal höflich auszudrücken.

        Ich zum Beispiel bin nicht überzeugt von einem Kameraden welcher nun wieder ins Gefängnis soll. Und in dieser Sache sagte mir der Kurze, nur weil man mit einzelnen Punkten nicht übereinstimmt, so sei dieser Kamerad trotzdem einer von uns. Diese Ansage gab mir damals zu denken und ich wünschte mir heute, damals dem Treffen mit Horst Mahler beigewohnt zu haben.
        Des weiteren wurden Kommentatoren, welche angaben, von der Absetzbewegung zu sein oder Kontakte haben, auf anderen Blogs massivst angefeindet und waren schneller draußen als sie drin waren, wie es so schön heißt. Hier schließt sich der Kreis und wir wären wieder bei Dir.

        Es sollte unmißverständlich klar sein auf wen wir hier „warten“ und sie werden auch unumstößlich kommen. Nur noch mal zur freundlichen Erinnerung:

        Sieg Heil der SS, den deutschen Volksgenossen zu Lande, zu Wasser, in der Luft und darüber hinaus!

        So jetzt „Butter bei die Fische“. Mir ist klar, das unsere Volksgenossen sich vor dem Tag X nie und nimmer nicht öffentlich „zur Schau“ stellen werden. Wenn Du also dazu gehörst, was weit weg geholt, aber nicht auszuschließen ist, dann bitte ich Dich, hier einen faktischen Hinweis zu geben, zum Beispiel dem Blogbetreiber.

        Jetzt die Punkte, welche dafür sprechen, dass Du nicht zu denen gehörst welche da kommen werden.

        Keine deutsche Anrede und keine deutsche Verabschiedung.
        Du versprichst ein „Hühnchen rupfen“ mit zwei Kameraden. Der „Adler“ ist mir persönlich bekannt, beim „Denker“ nur der Gesundheitszustand. Sich an den beiden „vergreifen“ zu wollen ist, mit Verlaub gesagt, unehrenhaft. Nur so viel zur Ehre. Nimm stattdessen mich, ich nehme das „Hühnchenrupfen“ der beiden auf mich!

        Es besteht weiterhin die Möglichkeit das Du „speziellen“ Bewegungen angehörst. Um den Kommentar so kurz wie irgend möglich zu halten hier nur eine beispielhafte (!) Aufzählung:
        Bundeswehr, Polizei, Burschenschaften, Landsmannschaften, Spätheimkehrer, dritter Weg, nationale Untergrundbewegungen.
        Hier der wohlgemeinte Ratschlag, das alle vorstehenden, und weitere nicht genannte, das nicht schaffen können was Du ankündigst. Es wären sinnlose Opfer.

        Und die letzte Möglichkeit wäre, das Du dem System dienlich bist. Es ist doch alles gesagt, alles ist nachprüfbar (außer Admiral Canaris). Es kann doch nicht mit gesundem Menschenverstand angehen, dass die Lage der Dinge, so wie sie waren, wie sie sind und wie sie sich entwickeln, nicht erkannt werden. Im Namen des deutschen Volkes und der Menscheit, denk nach!

        Mehr habe ich dazu nicht zu sagen. Wer schreibt? Lies den Beitrag „Wiederherstellung Reichsgebiet“.

        Mir bleibt nur noch mich zu verabschieden. Nochmals die Bitte, denk nach!

        Sieg Heil der SS, unseren Volksgenossen zu Lande, zu Wasser, in der Luft und darüber hinaus!
        Sieg Heil dem Deutschen Reich!
        Sieg Heil dem deutschen Volk!
        Sieg Heil unserem Führer!

        Ein dreifaches Sieg Heil!
        Andreas

      8. 36.7.8

        Der Wolf

        NichtMehrLange!
        Die hier versammelten Kameraden haben sich dem Kampf zur geistigen und seelischen Befreiung unseres Volkes gewidmet. Auch wenn ihr groß herumtönt: Was wollt ihr mit euren paar Hanseln gegen die Atomraketen und den ganzen hochgerüsteten militärischen Apparat der Menschheitsfeinde ausrichten? Wie es scheint habt ihr gar keine Vorstellung von diesem Kampf, sonst würdet ihr nicht so leichtfertig darüber reden.
        Provokationen euren Kalibers nützen jedenfalls ausschließlich dem Feind. Und wenn das jetzt eure Strategie ist, aufrechten Kameraden, die einem anderen Weg folgen als ihr, auf so plumpe Weise zu drohen, dann habt ihr ohnehin in der Bewegung nichts verloren, dann könnt ihr auch gleich beim Feind anheuern.
        Echt, da platzt einem die Hutschnur!
        Falls ihr es wirklich ernst meint mit der Befreiung Deutschlands, dann denkt bitte besser nach!

      9. 36.7.9

        Ingoy

        Na da habt ihr Euch ja was vorhenommen😂
        Wir alle sind „Adler“ und „Denker“!
        Dann mal viel Spaß, beim rupfen der ganzen Hühnerfarm😉
        MdG Ingoy

      10. 36.7.10

        Der Kelte

        Naja Völkerrecht wird siegen, Menschenrecht inkl. UN wird für immer ad-acta gelegt! Nicht mehr lange hört sich eher wie einer der bunten Menschenrechtler an! Geht unter, wie das kanonische Recht und das See- und Handelsrecht! Netter dritter Versuch, lächerlich wie immer! Und dann wird nach Völkerrecht abgerechnet…

    8. 36.8

      Wilhelm Tell er Miene

      Mit Heil kannst Du bestimmt nix anfangen, also Servus NML!
      Es heißt ja Ruhm und Ehre. Ruhm kannst Du Dir bei Deinen Nasenbären aus der Chefetage kaufen. Das seit ihr Bolschewistenbrüder ja so gewohnt! Schmierfinken die Euch zu so einer Ruhmestat die passende Geschichte zusammen lügen habt ihr auch genug!
      Aber wie stehts mit der Ehre? Die hat man bei Euch restlos abverzogen, die kann man nicht kaufen!!! Aber das ist ein Begriff, der für Dich eh nur ein Buch mit sieben Siegeln ist.
      Du bist auch kein Volksverräter, selbst dazu seit ihr schon zu blöd! Ihr verratet euch lieber selber!!!
      SSieg Heil

      Antworten
  38. 37

    Thomas von Thüringen

    Heil Josef57,
    so denke ich auch oder fühle ich so? Haha…sicher Beides….!

    Und ich bin überzeugt, dass wird immer mehr werden(müssen). Scheiß auf unsere Ängste…..wenn das Reich lebt, leben unsere Ahnen und nur dann leben wir und unsere Kinder.
    Ich freue mich und denke, dass es bald richtig losgeht.

    (ich bin nicht naiv….und weiss, dass man auch klug sein muss….nur vorab…)

    Aber irgendwann war der Bann und die Angst vor der Stasi auch gebrochen…steter Tropfen….. !

    Sieg Heil
    ThvTH

    Antworten
  39. 38

    Thomas von Thüringen

    Heil Kameraden,
    hat jemand einen Link zu einem Video vom Lied der Deutschen, aber mit der richtigen Flagge?
    Das wäre schön, denn ich kann ein solches nicht finden!
    Danke,
    Sieg Heil
    ThvTh

    Antworten
    1. 38.1

      Sabine

      Leider ohne Flagge

      Heil und Segen Euch Kameraden
      Grüße von der Ostsee
      Sabine

      Antworten
      1. 38.1.1

        Kuno

        Heil Euch

        Sieg Heil

      2. 38.1.2

        Thomas von Thüringen

        Danke, Sabine,
        das Video kenne ich.
        Allerdings ist es doch wirklich bemerkenswert, dass es das in Kombination nicht gibt. Leider kann ich es nicht selber herstellen.
        Schade.
        Also danke für die Mühe,
        Heil und Segen,
        Thomas

    2. 38.2

      Trutzgauer-Bote.info

      Das Zeppelinfeld in Nürnberg: Mit Flakscheinwerfern, welche senkrecht in den Himmel strahlten, wurde ein Lichtdom erzeugt. Und dann das:

      Antworten
      1. 38.2.1

        Sabine

        Gänsehaut pur, Danke Kurzer.

  40. 39

    Mettler

    Zwei Jahre DER TRUTZGAUER BOTE- Herzlichen Glückwunsch auch von mir, lieber Kamerad Kurzer! Dies ist nur möglich, wenn mit einserner Disziplin und Zielstrebig gearbeitet wird. Ich bin Heilfroh gewesen, als ich diesen Blog vor 1 1/4 jahr entdeckte, er hat alles geändert, was ich vorher zu wissen glaubte über diese vielfach besudelten und verschmähten 12 Jahre. Es wurde klar, warum jene keine Mühe scheu(t)en, Tag aus Tag ein ihre Hasspropaganda zu fahren. Wo immer etwas derart bekämpft wird, da lohnt der Blick und so ist es auch. Jaja, diese Kraft, die böses will und gutes schafft…ganz abgesehen von diesen völlig verstrahlten Antifanten, welche ja quasi Dauerwerbung machen, ohne es zu ahnen, aber so ist es nun einmal, wenn man im Hass geeint ist. Gute Nacht schonmal. Oh mann, das wird krachen. Aber es muß!

    Heil dem deutschen Reich!!
    Mettler

    Antworten
  41. 40

    Sabine

    Heil Kameraden und Heil an allen stillen Mitlesern,
    zwei Jahre gibt es, Dank dem Kurzen , den „Trutzgauer Boten“. Ich möchte nicht nur dem Kurzen meine Dankbarkeit für seine Aufklärung aussprechen. Ich möchte auch Euch beglückwünschen für Eure Treue, Eure Liebe, Eure Ehre, Euer Bewußtsein zur Wahrheit unserer Geschichte. Ohne uns und unsere Mitarbeit könnte der Trutzgauer Bote nicht weiter bestehen. Macht weiter so Kameraden, nur so retten wir unser Deutsches Reich. Ich gehe auch noch ein Schritt weiter und sage: Zitat- Am deutschen Wesen wird einmal die Welt genesen.“
    Kurzer, ich denke, dies ist in Deinem Sinne.

    Ausschnitt aus: „Die Stimmen der Ahnen“

    Mein Sohn ist nur Teil meines Volkes.
    Weisheit aus tausend Geschlechtern schlummert in dir. Wecke sie und du hast den Schlüssel gefunden,
    der dir das Tor deiner tiefsten Sehnsucht öffnet.
    Nur wer sich selbst achtet, ist wert, Mensch zu sein.
    Mensch ist nur, wer Vergangenheit und Zukunft lebendig in sich trägt, denn nur der steht über der Stunde Gegenwart.
    Wer Herr des Gegenwärtigen ist, der allein ist glücklich.
    Nur im Glücklichen ist Gott.
    Das sagt die Stimme der Ahnen.

    Euch Heil und Segen

    Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Antworten
  42. 41

    Aufgewachter

    Den Glückwünschen schließe ich mich an. Und hey, nur noch 14 Abonenten bis zur 1000. Gestern waren es noch 15. Wir werden täglich mehr!

    Sieg Heil!

    Antworten
    1. 41.1

      Kleiner Eisbär

      Am kommenden Donnerstag sollte es soweit sein – ja, das würde passen… 😉

      Gruß vom kleinen Eisbären

      SH

      Antworten
      1. 41.1.1

        Kleiner Eisbär

        Es paßt!

        SH

  43. 42

    Josef 57

    Heil Euch Allen,
    laut diesem Video, soll die BRD im Herbst aufgelöst werden.

    MdG

    Josef57

    Antworten
    1. 42.1

      Trutzgauer-Bote.info

      Wie oft hab ich gesagt: Wenn sie das REICH nicht verhindern können, dann wickeln sie die BRD selbst ab.
      Was verkünden die? Den BUNDESSTAAT DEUTSCHLAND

      Zitat: „… vereint im Bundesstaat Deutschland, welche als alleinige Rechteträger dieser deutschen Völker …“

      Antworten
      1. 42.1.1

        Josef 57

        Heil Dir Kurzer,
        Also ist alles Lug und Trug und ist uns nicht von Nutzen?

        Heil und Segen

        Josef57

      2. Trutzgauer-Bote.info

        Heil Dir, Josef 57,

        es geht nicht um Nutzen, sondern um Wahrhaftigkeit.
        Und UNSER HANDELN ist wahrhaftig.

    2. 42.2

      Andi

      Heil Dir, Josef,

      es fehlt mindestens die Bezeichnung: ,,Reich“.
      Der Bundesstaat Deutschland kann meinetwegen eine Kolonie in Afrika werden, für Ausreisewillige Gutmenschen und sonstiges…

      GruSS

      Andi

      Antworten
    3. 42.3

      Edda

      Heil Euch, Kameraden/innen,

      das stinkt zum Himmel !!!

      Ein fertiger Internetauftritt, mit eigenem Rundfunk, mit bereits aufgestellten, da zuvor eventuell mit einer anderen Basis organiserten Stammtische usw….. Diesen Eindruck hinterläßt das für mich.

      Und natürlich, die Ratten verlassen das sinkende Schiff, was nicht erst seit jetzt geplant ist,
      ich denke eher, bereits sich seit längerem in Vorbereitung befindet.

      Verfassungsinitiative gibt es seit längerem. Habe leider den Name vergessen, aber eins weiß ich noch sicher, dieser Name befand sich auch auf der namentlichen Liste der 1. Duma in Rußland 1917, es war ein Name JENER!

      Es gibt mehrere Zeichen, das man sich anschickt, dem deutschen Volk zu „helfen“. Bisher wurde diese Hilfe, trotz mehrmaliger Bitten, schlicht und ergreifend nicht beachtet, ignoriert.

      Kann ich nur sagen, aha, sie kommen aus ihren Löchern und der Geifer läuft Ihnen herunter,
      denn sie wollen ebenfalls am Tisch sitzen und darauf achten, das sie beim Teilen des vielversprechenden Brockens nicht zu kurz kommen.

      Alles hängt mit UNS zusammen !
      Heil & Segen
      Edda

      Antworten
      1. 42.3.1

        Josef57

        Heil Dir Edda,
        da sind Judenknechte am Werk, einfach ignorieren.

        Sieg Heil

        Josef57

      2. 42.3.2

        Lokison

        Heil Dir Edda,

        tja und genau diese Art von Wesen würden am Ende dafür sorgen, dass wieder alles beim Alten bleibt und die, welche wirklich für die Sache gekämpft und geblutet haben, wären in diesem Fall wieder diejenigen, die nach wie vor für eine Elite schuften müssten, die sie lediglich ausbeutet und ausgepresst hat.

        Ähnlich, wie es ja nach der Revolution in Frankreich gewesen sein soll.
        Die Adeligen waren erstmal weg, aber dafür kam das Besitzbürgertum, sprich: Die Banker… Und was das für Subjekte waren, wissen wir ja alle genau…

        GruSS

        Lokison

      3. 42.3.3

        Edda

        Heil Kameraden,

        das Ausschlaggebende, was man dort von Jenen bemüht ist zu umgehen, zu ignorieren, das Deutsche Reich existiert, vielfach national als auch international belegt. Und ob sich Jene mit dem DR anlegen wollen, ob sie die Wahrheit bei Seite schieben wollen, das sollten sie sich gut überlegen.

        Heil und Segen
        Edda

    4. 42.4

      Lokison

      Heil Dir Josef,

      was für ein Bundesstaat Deutschland? Soetwas gibt es meines Wissens nicht. Wenn diejenigen, welche diesen einführen wollen auf unserer Seite sind und „es das ist, auf was ja schon viele gewartet haben“, dann nennt es sich Deutsches Reich!

      Zudem hätte ich mal einige Fragen zu diesem Video:
      Von wem kommt es und woher hat diese Person, welche das Video gemacht hat, das Wissen und die Beweise für das, was sie da behauptet?
      Außerdem frage ich mich, warum wir helfen sollen, dieses Video zu teilen. Hieß es nicht am Anfang, dass es am 24.09. passieren WIRD?
      In diesem Fall wäre das doch wirklich nicht von Nöten…

      Und welchen Unterschied macht es da außerdem, etwas zu wählen oder nicht zu wählen, was sowieso untergehen wird?

      Sieg Heil

      Lokison

      Antworten
      1. 42.4.1

        Brenda

        Heil Euch,

        diese Sache gibt es seit etwa einem Jahr – Verfassunggebende Versammlung.
        Wenn man HIER kann man nichts von der Beendigung (24.09.) wie oben im Vid. gezeigt.
        Auch auf FB (Gesichtsbuch) ist nichts. (zumindest finde ich nichts)
        Arkor- hatte meines Wissens schon auf Fehler hingewiesen.

        MdG
        Brenda

      2. 42.4.2

        Josef 57

        Heil Dir Lokison,
        ich hab das Video zufällig im Netz gefunden. Ich möchte es auch nicht verteilen.
        Wer es erstellt und ins Netz gestellt hat, weiss ich nicht.
        Ich denke es soll uns von unserem Ziel ab bringen.

        Heil und Segen

        Josef57

      3. 42.4.3

        Lokison

        Heil Dir Josef,

        ja, das glaube ich nämlich auch.
        Dir und allen anderen übrigens noch ein frohes Ostarafest!

        GruSS

        Lokison

    5. 42.5

      Reichsritter

      Heil Euch Kameraden,

      das ist Bauernfängerei.
      Das hat mit dem „Vertrag über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland“, volkstümlich „2+4 Vertrag“ genannt zu tun.

      Durch eine neue Verfassung würde man das Reich elegant untergehen lassen und wir wären verloren.

      Hier der Artikel 1:

      Artikel 1

      (1) Das vereinte Deutschland wird die Gebiete der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Demokratischen Republik und ganz Berlins umfassen. Seine Außengrenzen werden die Grenzen der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland sein und werden am Tage des Inkrafttretens dieses Vertrags endgültig sein. Die Bestätigung des endgültigen Charakters der Grenzen des vereinten Deutschland ist ein wesentlicher Bestandteil der Friedensordnung in Europa.
      (2) Das vereinte Deutschland und die Republik Polen bestätigen die zwischen ihnen bestehende Grenze in einem völkerrechtlich verbindlichen Vertrag.
      (3) Das vereinte Deutschland hat keinerlei Gebietsansprüche gegen andere Staaten und wird solche auch nicht in Zukunft erheben.
      (4) Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik werden sicherstellen, daß die Verfassung des vereinten Deutschland keinerlei Bestimmungen enthalten wird, die mit diesen Prinzipien unvereinbar sind. Dies gilt dementsprechend für die Bestimmungen, die in der Präambel und in den Artikeln 23 Satz 2 und 146 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland niedergelegt sind.
      (5) Die Regierungen der Französischen Republik, der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland und der Vereinigten Staaten von Amerika nehmen die entsprechenden Verpflichtungen und Erklärungen der Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik förmlich entgegen und erklären, daß mit deren Verwirklichung der endgültige Charakter der Grenzen des vereinten Deutschland bestätigt wird.

      Es lebe das Reich!

      Antworten
      1. 42.5.1

        Reichsritter

        Wo ist denn mein Avatar hin?

      2. Trutzgauer-Bote.info

        Also ich seh ihn …

      3. 42.5.2

        Reichsritter

        Nachdem ich die Einstellungen auf meinem wordpress Konto geändert habe ist er wieder da.

  44. 43

    Anti-Illuminat

    Es scheint jetzt allmählich in die heiße Phase überzugehen.

    USA werfen erstmals „Mutter aller Bomben“ ab

    Schaddains Büttel wollen es nicht wahrhaben und schmeißen nun alles in die Waagschale. Gefährlich wird aber der Moment wenn JENE auch nichts mehr zu verlieren haben. Dann zählt nur noch totale Zerstörung

    Antworten
    1. 43.1

      Wilhelm Tell er Miene

      Heil Dir Anti-Illu !
      Das Ding nennen die so, aber richtiger Weise sollte es wohl Großmutter oder beSSer Urgroßmutter aller Knallkörper heißen. Wobei es eigentlich Frevel ist diese Ehrenbegriffe dafür zu missbrauchen.
      SSieg Heil

      Antworten
    2. 43.2

      JensM

      Heil Dir Anti-Illuminat,

      die andere Seite scheint ebenfalls an Ostern in Las Vegas zu arbeiten:

      Weltberühmtes Bellagio Hotel steht in Flammen (Ursache unbekannt, Lichterschau)

      GrüSSe
      Jens

      Antworten
  45. 44

    Der Denker

    Heil Euch, Kameradinnen und Kamerade!
    Auch beim Blog „deutschelobby“ existiert eine Gemeinschaft ähnlich unserem Trutzbund, dem auch ich angehöre. Von einem dortigen Kamerad habe ich einen Link zugeschickt bekommen, den Ihr unbedingt öffnen solltet. HIER ist er.

    Es lohnt sich!
    Mit Deutschem GruSS
    Euer Denker

    Antworten
  46. 45

    Der Denker

    „Hitler erklärt die Demokratie“
    U N B E D I N G T A N H Ö REN !

    Antworten
    1. 45.1

      Trutzgauer-Bote.info

      Heil Dir, Der Denker,

      ich habe Deinen Verweis gegen einen, der „In deinem Land verfügbar“ ist, ausgetauscht.

      Und hier gibt es die komplette Rede in Schriftform und hörbar:

      Adolf Hitler – Rede vor den Arbeitern der Borsigwerke 10.12.1940

      Sieg Heil!
      der Kurze

      Antworten
  47. 46

    Der Kräftige Apfel

    Heil Euch allen!

    Gestern zum Einschlafen hörte ich noch einen (öffentlichen) Podcast von Alexander Wagandt (zumindest den Anfang… (c;), in dem er sagt, daß sein Magiometer am 10.04. einen extremen Ausschlag hatte, so daß er es sogar „erstmals verstellen mußte“; er spricht von einer „Premiere“ und einem „Ruck“. Die Energie dieses Tages nennt er den „Atem der Erde“, der durchdringend ist, jeden erreicht, uns alle verbindet und uns direkt mit dem Leben verbindet. Er bringt sie in Zusammenhang mit Kommunikation und Sprache, Zusammenhalt und Gemeinschaft. Und er stellt ihren Bezug zu den Ahnen, den Wurzeln und unseren Kräften heraus.
    Ich müßte es nochmal zu Ende hören, da ich leider eingeschlafen bin, aber das fand ich schon sehr auffällig und erfreulich (c:

    Das Untersberg-Ritual war zwar am 08.04., aber ich bilde mir ein, daß da durchaus ein Zusammenhang bestehen könnte.

    Dachte, das schreib ich trotz Unausgegorenheit schnell noch hier rein, bevor die Kommentation wieder geschlossen wird… (c;

    Heil und Segen!

    Dreifaches SIEG HEIL!

    Der Kräftige Apfel

    Antworten
  48. 47

    Heinz Harald

    Heil allen Kameraden,

    am 30.4. findet in Leipzig ein Zeitzeugenvortrag eines alten Wehrmachtsveteranen statt. Das dürfte vor allem für die Sachsen unter uns interessant sein. Für mich ist der Weg leider zu weit. Nähere Infos können dem Anhang entnommen werden.

    http://www.directupload.net/file/d/4692/n69bh7nk_jpg.htm

    Sieg Heil!
    HH

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.