Engel
Karer
Untersb
Licht
Festung
Regenbogen
Zinnen
Ortler
Buschenschank

About the author

Artikel zu vergleichbaren Themen

47 Kommentare

  1. 1

    Der Kräftige Apfel

    Heil Euch allen!

    Nochmal als eigener Beitrag Satz für Satz, Wort für Wort gelesen – umwerfend, diese Klarheit und Kraft, die aus der Erkenntnis hervorbricht wie der Phönix aus der Asche.
    Ja, die Zeit wird für sich sprechen!
    Jetzt sprechen noch ihre Fürsprecher.

    Danke, Piet Hein, du alter Punk!
    Auch ich trieb mich früher bei den Bunten rum (c;

    Sieg Heil!
    Sieg Heil!
    Sieg Heil!

    Der Kräftige Apfel

    Antworten
    1. 1.1

      Aufgewachter

      Ich auch, am Rande. Aber man wird ja älter und gescheiter 😉

      Antworten
  2. 2

    Der Neue

    Heil Euch allen
    Genauso fing das bei mir vor 2 Jahren an.
    Die Wahrheit kommt immer schneller ans Licht, aber leider erkennen viele die Wahrheit nicht (oder wollen sie nicht erkennen).
    Die Erwachung wird irgendwann einige mit voller Wucht erfassen.
    Je mehr man erfährt, um so mehr werden die lügen aufgedeckt und sind sowas von offensichtlich.
    Ich bin auf jeden Fall sehr dankbar dafür, dass ich dadurch die Wahrheit erkannt habe wie es in der Welt wirklich zugeht.
    Der TB Hat mir sehr geholfen die Dinge im Kopf richtig zu sehen und hat mir gezeigt, wo mein Platz im Leben ist. Vielen Dank TB

    SH

    Antworten
  3. 3

    Anti-Illuminat

    Bei mir fing es vor 6 Jahren an.

    Ich las das Jahrbuch von Wisnewski. Dann schaute ich öfters auf Infokrieg und Kopp Online. Danach suchte ich weiter beim Honigmann. Anfangs war die Seite noch gut und zeigte noch die wahre deutsche Geschichte. Diskutieren war dort schwierig weil dort NIEMAND aus der Moderation genommen, aber JEDER Trollkommentar freigeschaltet wurde.Später entwickelte er sich mehr und mehr zum Putinisten. Dann ging es weiter zum Lupocattivoblog. Dort kam es dann zur Aufklärung über das Reich. Aber es hielten sich dort auch fehlerhafte Inhalte und Systemtrolle auf. Und schließlich bin ich hier gelandet. Es ging mir IMMER nur um die Wahrheit. Nichts anderes.

    Antworten
  4. 4

    Edda

    Heil Dir, Piet Hein, Heil Kameraden/innen,

    ähnlich erging es mir. Danke für Deine sehr ehrlichen und auch menschlichen Worte.
    Hat man erst einmal den Faden in der Hand, legt man ihn auch nicht mehr weg.
    Hat man die „12 Jahre“ verstanden, versteht man alles andere, wie von selbst.

    Heil & Segen
    Edda

    Antworten
  5. 5

    Anonymous

    Da die Kommentare unter „Putin, Heiland oder imperialistischer Völkerfeind“ geschlossen sind, füge ich das hier ein. (Anm.: die Eminger Brüder vom 3. Weg stehen unter Spitzelverdacht, laut NSU LEAKS)

    Thema: PUTIN WARNT VOR DEM 3. WK

    Leider noch nicht als Video in deutscher Sprache gefunden, übersetze das gern, so bald als möglich, aber vielleicht hat jemand sofort Zeit dafür:

    “I feel like our country is encircled within a ring, I personally feel a certain suffocation, like someone is strangling me. I feel like this is NATO.”

    Putin: “We can strangle them all, why are you so afraid?”

    “The Iranian threat does not exist. But missile defense systems are continuing to be positioned. That means we were right when we said they are lying to us.”

    “You, as journalists, need to know that these missiles are put into capsules, which are utilized from sea-based, mid-range Tomahawk rocket launchers. These are being loaded with ‘anti-missiles’ that can penetrate distances up to 500 kilometers. But we know technologies advance, we even know in which year the Americans will complete a new missile which will be able to penetrate distances of up to 1000 kilometers, and then even further. And from that moment on they will be able to directly threaten Russia’s nuclear potential. We know year by year what’s going to happen and they know that we know!”

    “It’s only you that they tell tall-tales to, and you spread it to the citizens of your countries. Your people, in turn, do not feel a sense of the impending danger, this is what worries me.”

    “And they justify this as a “defense” system, not weaponry that is used for the purposes of an offense..systems that ‘prevent aggression.’ This is absolutely not true. A missile defense system is one element of the whole system of offensive military potential. It works as part of a whole that includes offensive missile launchers. One complex blocks, the second launches a high precision weapon, the third blocks a potential nuclear strike, and the fourth sends out its own nuclear weapon in response.”

    “This would happen very quickly, and even the Romanian government itself won’t know what’s going on. Do you think they let the Romanians call any shots? Nobody is going to know what is being done – not the Romanians, and the Polish won’t either. Do you think I’m not familiar with their strategies? Ha!”

    >>> “This is why the Nazis, Germany, decided that they can decide for other people. They waged the bloodiest war, enslaved people, and exploited almost all European countries, but Nazi Germany delivered their harshest blow against the Soviet Union. But there will never be a force that could defeat and conquer our nation.” <<<

    Video und Text HIER

    Antworten
    1. 5.1

      Anonymous

      „Ich habe das Gefühl, daß unser Land von einem Ring umkreist ist, ich persönlich fühle ein gewisses Ersticken, als ob mir jemand die Luft abschneidet. Ich habe das Gefühl, das ist NATO. “

      Putin: „Wir können ihnen allen die Luft abschneiden, warum sind Sie so ängstlich?“

      „Die iranische Bedrohung existiert nicht. Aber Raketenabwehrsysteme werden weiterhin positioniert. Das heißt, wir hatten recht, als wir sagten, dass sie uns anlügen.“

      „Sie, als Journalisten, müssen wissen, dass diese Raketen in Kapseln gelegt werden, die von maritimen, mittelgroßen Tomahawk-Raketenwerfern genutzt werden. Diese werden mit „Anti-Missiles“ bestückt, die Distanzen bis zu 500 Kilometer überwinden können. Aber wir wissen, dass Technologien voranschreiten, wir wissen sogar, in welchem ​​Jahr die Amerikaner eine neue Rakete fertigstellen werden, die in der Lage ist, Distanzen von bis zu 1000 Kilometern zu überwinden, und dann noch weiter. Und von diesem Augenblick an können sie das russische Atompotential direkt bedrohen. Wir wissen Jahr für Jahr, was passieren wird und sie wissen, dass wir wissen!“

      „Nur Ihnen erzählen sie Märchengeschichten, und Sie verbreiten sie unter den Bürgern Ihrer Länder. Ihre Leuter haben wiederum kein Gespür für die drohende Gefahr, das ist es, was mich beunruhigt. “

      „Und sie rechtfertigen dies als ein“ Verteidigungs“-System, nicht als Waffen, die zum Zwecke eines Agriffs..systems, das „Aggression verhindert“ benutzt wird. Das ist absolut nicht wahr. Ein Raketenabwehrsystem ist ein Element des gesamten Systems des offensiven militärischen Potenzials. Es funktioniert als Teil eines Ganzen, das Angriffs-Raketenabschussgeräte beinhaltet. Eine Komplex stoppt, der zweite startet eine hochpräzise Waffe, der dritte blockiert einen potenziellen Nuklearschlag, und der vierte sendet ihre eigene Atomwaffe als Antwort.“

      „Das würde sehr schnell passieren, und sogar die rumänische Regierung selbst wird nicht wissen, was los ist. Glauben Sie, sie lassen die Rumänen irgendwie den Ton angeben? Niemand wird wissen, was gemacht wird – nicht die Rumänen, und die Polen auch nicht. Glauben Sie, ich bin mit ihren Strategien nicht vertraut? Ha!“

      >>> „Deshalb haben die Nazis, Deutschland, beschlossen, dass sie für andere Völker entscheiden können. Sie führten den blutigsten Krieg, versklavten Menschen und beuteten fast alle europäischen Länder aus, aber Nazi-Deutschland führten ihren härtesten Schlag gegen die Sowjetunion. Aber es wird niemals eine Kraft geben, die unsere Nation besiegen und erobern könnte. „<<<

      Antworten
      1. 5.1.1

        Anonymous

        Schnellübersetzung daher bitte ich, über Tippfehler hinwegzusehen.

      2. 5.1.2

        Trutzgauer-Bote.info

        Es ist, wie es ist mit Putin, in welchem so mancher Deutscher den Retter sieht:

        Putin: Umschreiben der Geschichte und Rehabilitierung von Nazis ist zynisch

        Putin, Heiland oder imperialistischer Völkerfeind – Teil 2

        Und Putin weiß das ganz genau:

        Stalins verhinderter Erstschlag – Die Lüge vom Überfall auf die friedliebende Sowjetunion

        Ein echter Hammer: „… Aber es wird niemals eine Kraft geben, die unsere Nation besiegen und erobern könnte …“

        So ist doch dem „ehemaligen“ KGB-Offizier entweder entgangen, welche Kraft vor nunmehr einhundert Jahren „unsere Nation“ wirklich beherrscht oder die Aussage „unsere Nation“ hat einen ganz anderen Hintergrund:

        „… Ein sehr interessantes Detail ist ja auch die Behauptung, die “russische Revolution” wäre mit deutschem Geld finanziert wurden. Die kleine Einzelheit, die hier unterschlagen wird, ist der Umstand, daß die “Revolutionäre” noch 1919 weitgehend in Moskau und St. Petersburg saßen, während das Riesenland zu großen Teilen nicht in ihrer Hand war. Die Gelder zur Finanzierung der “Revolution” flossen aber munter weiter. Wohl aber kaum aus Deutschland, welches seit dem Versailler Diktat andere Probleme hatte, als sich Revolutionen im Ausland zu kaufen.

        Lenin war bei seinem ersten Versuch die Revolution zu schüren nicht sehr erfolgreich und mußte noch einmal ausweichen. Er erhielt aber kurz darauf Unterstützung von einem Mann mit dem Künstlernamen Trotzki (Bronstein) der noch Anfang 1917 in einer New Yorker Luxuswohnung lebte und sich in dieser Stadt in einer Limousine herumchauffieren lies. Besagter Trotzki wurde dann zusammen mit seinen auf Long Island geschulten “Revolutionären” und einem für die damalige Zeit unglaublich hohen Dollarbetrag (20 Millionen), per Schiff Richtung Rußland gebracht. Als dieses Schiff in Halifax, Neuschottland, einen Zwischenstopp einlegte, wurde Trotzki von kanadischen Beamten festgehalten, mußte aber innerhalb weniger Stunden auf Druck von hohen Regierungsbeamten aus Washington und London, die ihre Anweisungen von ihren wahren Herren bekamen, wieder freigelassen werden.

        Der Rest ist dann wieder offizielle Geschichtsschreibung: Die “große, sozialistische Oktoberrevolution” nahm ihren Lauf. Die kleine Nebensächlichkeit dabei ist, daß es keine Revolution der Arbeiter und Bauern war, sondern das sich die Khasaren, welche den Kern der Zionisten bilden und die mit der Gründung der FED praktisch die USA schon zu 100% beherrschten, sich die Macht über “ihr Land”, aus welchem sie vom ca. 1000 Jahre vorher entstandenem russischen Reich verdrängt worden waren, wieder holten. Auf die Zahl von 95% Juden an den Funktionären der “russischen” Revolution hinzuweisen ist natürlich politisch nicht korrekt, wie Martin Hohmann 2003 erfahren durfte …“

        Aus “Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”

      3. 5.1.3

        Kuno

        Das sagt Putin
        Das sagt wo ALLES !!!

        Die Zeit wird für sich sprechen !!!
        Danke Kamerad Piet Hein
        SH

      4. 5.1.4

        Anonymous

        Danke für die Hinweise. Da gibt es einiges Interessante zu lesen und der Stand des TB wird klarer.

        Es könnte so einfach sein, zu verstehen, warum sie Deutschland noch nicht komplett vernichtet haben, wenn doch die drei größten Streitmächte, beherrscht vom Fürsten der Welt in Menschengestalt, es durch Lügen gefangen halten, aussaugen und mit Fremdvölkern überfluten.

        Sie KÖNNEN das Heil-Land nicht einfach ausradieren, von der Weltkarte eliminieren, zu Asche machen! Daher sprechen sie oft von „Verdünnen“ oder „Ausdünnen“ der Deutschen, der nordischen Völker, die mit diesem Teil der Erde verwachsen sind.

        Diese Erkenntnis führt natürlich zu weiteren Gedankengängen, die auf einen unsichtbar gehaltenen, spirituellen, was bedeutet „nicht von dieser (materialistischen) Welt“, Hintergrund schließen lassen.

      5. 5.1.5

        Haunebu

        Nicht das ich Putin in Schutz nehmen möchte oder ich daran glaube das er ein Guter ist, ganz im Gegenteil.
        Aber man könnte es auch so sehen das er das Spielchen mit den Lügen gegen Deutschland mitspielt bis der richtige Zeitpunkt kommt.
        Mal angenommen er würde die Wahrheit sagen, wäre er sofort weg vom Fenster und das russische Volk würde ihn verachten bzw ihm nicht glauben.
        Nicht mal die Deutschen würden ihm glauben.
        Wäre also taktisch ziemlich unklug.
        Ich denke es wird nicht mehr lange dauern bis es eine Entscheidung auf der Welt geben wird.

        Mit deutschem Gruß

      6. Trutzgauer-Bote.info

        Putin hat tonnenweise Akten und Beweise im „Keller“, mit welchen er die offizielle Geschichtsschreibung der letzten einhundert Jahre vollkommen pulverisieren würde, so daß ihm, nach deren Offenlegung, NIEMAND mehr widersprechen könnte. Dann ginge es überhaupt nicht mehr um „glauben“, weil die dann OFFENKUNDIGE WAHRHEIT völlig UNWIDERLEGBAR wäre.

      7. 5.1.6

        Anonymous

        So ist es!

        Und dennoch gibt es immer eine andere Möglichkeit.

        Selbst wenn er die Beweise mit eigenen Augen gesehen hat,
        hätte er denn die Macht, sie aus den stahlversiegelten, streng
        bewachten Katakomben an’s Licht zu bringen?

        Und dann wohin damit?

        Wie sollte er sie und vor allem wem präsentieren?

        Der Knackpunkt sind IMMER die Medien in deren Hand.

        Tobler hat vollkommen Recht:

        HIER

        Video nicht mehr vorhanden. Vielleicht hat es der eine oder andere gesehen.

        Und auch Roddy Piper sagte ganz ehrlich und richtig, „They Live“ (Sie leben) ist ein Dokumentarfilm.

        Alles hängt von den Medien ab.

        Sie sind die wahre Macht.

        Wären sie nur mal eine Woche abgestellt oder würden nur mal einen Tag die Wahrheit verkünden, wäre ein Wandel zum Guten möglich.

        Daher braucht es keinen militärischen Staatsstreich, sondern die Übernahme der Medien.

        Warum verblödeln Vereine wie der CCC ihre Energien und Fähigkeiten mit anderem Kram? Weil auch sie voll kontrolliert sind. Genau wie die Snowden/Assange Show.

      8. 5.1.7

        Triton

        Ich glaube nicht, daß Onkel Putin an der wirklichen Wahrheit interessiert ist.
        Er wäre ja in Russland als Rechtsnachfolger der UdSSR selbst betroffen.

        Interessant wäre in dem Zusammenhang, wie die Kapitulation der SU gegenüber dem Deutschen Reich wirklich aussieht, das würde jedenfalls die beinahe Neutralität von Putin erklären.
        Der sitzt gefühlt immer zwischen den Stühlen.

      9. 5.1.8

        Anonymous

        Glauben überlasse ich gerne den Pfaffen, Triton.
        Wissen können wir leider nicht, was für eine Geschichte in seinem Kopf abläuft. Ist er der einzige nicht gehirngewaschene „Staatsführerdarsteller“?
        Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, daß es solch einen überhaupt nocht gibt?

        Wie einige wenige andere, darf er die Rolles des „Guten“ spielen, für die dummen Sklaven?

        Das halte ich – ehrlich gesagt – für die Option mit der höchsten Wahrscheinlichkeit.

  6. 6

    Irmchen

    Heil euch allen
    Ich kann von mir sagen, daß ich sehr viel durch das Internet dazu gelernt habe, obwohl ich mir gar kein Internet zulegen wollte.
    Ich bewegte mich anfänglich unter den unterschiedlichsten Web-Seiten.
    Sehr viel hat mir dabei lupocativo und die vielen Kommentare gegeben.
    Ein weiterer Wendepunkt bestand bei mir darin, daß ich mir „Mein Kampf“ von Adolf Hitler aus dem Ausland beschaffte.
    Ich weiß nicht wie oft ich beim Lesen dieser Lektüre zu mir gesagt habe, woher wußte dieser kluge Mann, was auf uns zukommt, wenn wir nicht aufpassen.
    Und leider ist auch eingetreten, was er voraus gewußt hat.
    Aber nicht nur dieses Werk, sondern eine Reihe lehrreicher Bücher und Dokumente haben mir die Augen geöffnet, wie unser Volk belogen und unserer Geschichte betrogen wird und wer die entsprechenden verbrecherischen Dunkelmächte sind.
    Und ich kann von mir nur sagen, die „Wahrheit“ macht frei und sie wird siegen!!!

    Mit deutschem Gruß

    Antworten
  7. 7

    Flashy1975

    Hei euch
    Ich habe von meiner Freundin eben erfahren, dass Horst Mahler in Ungarn festgenommen wurde. Kann das einer bestätigen.

    SH

    Antworten
    1. 7.1

      Anonymous

      Ende der Lüge

      Dort steht jedenfalls nichts davon.

      Allerdings ist es jetzt an der Zeit, daß Orbán die Hosen runterläßt.

      Jobbik hat in letzter Zeit einiges auf den Tisch gebracht, was ihn nicht besser als Trump oder Putin dastehen läßt. Worte sind nichts. Was zählt sind Taten. Einer muß/darf zwischendurch den „Guten“ mimen in diesem Strategie der Spannung Spiel, sonst wachen die Sklaven noch auf bevor sie ganz tot sind.

      Tatsächlich, es ist schon so weit:

      Ungarn Rechtsextremist Horst Mahler verhaftet

      Horst Mahler auf der Flucht in Ungarn gefasst

      Antworten
      1. 7.2.1

        Flashy1975

        Heil dir kleiner Eisbär
        Das wird er nicht überleben, wenn er wieder einfährt, was auch gewollt ist.

        SH

      2. Der neue

        Heil euch
        Das ist sehr komisch mit meinen alten Benutzernamen (flashy1975)
        Ich hatte eben mit den schlautelefon geschrieben und der hatte meinen alten namen angezeigt. Ich habe den doch gelöscht, ich
        bitte das zu entschuldigen.

        SH

      3. 7.2.2

        Edda

        Heil Dir, Kleiner Eisbär,

        hatte Herr Orban nicht vor einigen Monaten den Westeuropäern, die Asyl benötigen,
        Asyl angeboten !? Und so schaut das dann in der Praxis aus ? Ich drück H.M. die Daumen,
        das er das überleben wird. Starkt ist er ja !, ich denke, es wird eine Frage der Zeit sein.

        Heil & Segen
        Edda

      4. 7.2.3

        Kleiner Eisbär

        Heil Dir Edda!

        Hat er!

        „…

        Der für seine flüchtlingsfeindliche Politik bekannte ungarische Ministerpräsident Viktor Orban kann sich nun doch Asylsuchende vorstellen, die sein Land willkommen heissen würde: Bürger westlicher Länder, die vor Liberalismus, politischer Korrektheit und Gottlosigkeit in ihrer Heimat fliehen.

        «Die wahren Flüchtlinge werden wir natürlich aufnehmen», sagte Orban in seiner jährlichen Rede an die Nation in Budapest. Und er blieb auch keine Antwort schuldig auf die Frage, wen er damit genau meint: «Jene schreckerfüllten deutschen, holländischen, französischen, italienischen Politiker und Journalisten, jene zum Verlassen ihrer Heimat gezwungenen Christen, die ihr Europa in der eigenen Heimat verloren haben, werden es bei uns wiederfinden», betonte der rechtskonservative Politiker aus.

        In seiner Ansprache geisselte Orban auch die liberalen Medien und die internationalen Menschenrechtsorganisationen. Diese würden ein «weltumspannendes Netz» spinnen, um «Hunderttausende Migranten» in Europa «anzuliefern». Damit würden diese Kräfte die traditionellen Nationalstaaten zerstören wollen.

        …“

        Orban bietet «Opfern» des westlichen Liberalismus Asyl an

  8. 8

    Piet Hein

    Heil Euch

    Nun habe ich mich ja an den täglichen neuen Beitrag beim TB gewöhnt und freue mich ja schon sets darauf. Daß er dann heute aber von mir ist kommt unerwartet, da ich ja noch gar nicht so lange hier dabei bin, ist mir aber eine Ehre.

    Natürlich weiss ich, daß mein eigener Werdegang nichts beonderes ist und es vielen so oder ähnlich gegangen ist. Es ist nur so, daß ich bisweilen auch mal etwas loswerden möchte und im eigenen Unfeld geht das oft nur begrenzt, zum Teil aber auch gar nicht. Das ist streckenweise schon recht frustrierend, wenn man sich über die wichtigsten Themen unserer Zeit nicht austauschen kann, weil andere einfach davon nichts wissen, oder – schlimmer – sie nicht glauben. Oder aber man trifft auf Leute, die aufgewacht scheinen, was aber schlagartig aufhört wenn es um 1933-45 geht. Hier ist nun der erste Blog, bei dem ich mich richtig fühle.

    Vielen dank auch für eure freundlichen Worte.

    Sieg Heil

    Antworten
  9. 9

    Bernd Ulrich Kremer

    Heil Euch!

    Sieg Heil!
    Bernd Ulrich

    Antworten
    1. 9.1

      Thor

      Heil Dir, Bernd Ulrich,

      das Stück ist so Extraklasse, darin ist alles gesagt!

      Sieg Heil!

      Antworten
      1. 9.1.1

        Der Neue

        Heil dir Thor
        Ja das Finde ich auch, Klasse Gemacht

        SH

  10. 10

    FRIGGA

    Angeblich in Ungarn festgenommen ? Kann das jemand bestaetigen ?

    Horst Mahler in Ungarn festgenommen

    Antworten
    1. 10.1

      Reichsritter

      Auf SPON bestätigt

      Antworten
  11. 11

    Ingoy

    Heil Euch!
    Vor ca. 6 Jahren bin auch ich erwacht……Ausschlaggebend war, daß ich mich nur 3 Std. objektiv mit dem Holo beschäftigt habe und nach dieser kurzen Zeit erstmal meine Welt zusammenbrach. Am schlimmsten für mich war, daß ich diese trivialste aller Lügen so lange in mit gären ließ und nie auf die Idee kam, nachzuforschen. Seit dieser Zeit habe ich dann angefangen, alles zu hinterfragen und das Puzzle der Wahrheit zusammen zu setzen. Ich wurde regelrecht süchtig. Allerdings ist die Konsequenz dieses Aufwachprozesses , wie ihr auch sicherlich alle selber erlebt habt, daß man schrittweise vereinsamt, da der Anspruch an sein Umfeld, mit jeder neuen Erkenntniss, steigt. Aber ich muß sagen, daß ich mich nie freier und lebendiger gefühlt habe. Ich brauche keinen Alkohol, ich brauche keine Drogen, ich brauche nur noch Bücher und das Wissen, mit Euch im Gleichklang zu schwingen.
    Hier nochmal ein dickes Dankeschön an Euch alle!
    Dem Kurzen möchte ich besonders danken, da er es durch seine Mühe ermöglicht hat, daß wir uns alle gefunden haben!
    Sieg Heil!
    MdG Ingoy

    Antworten
  12. 12

    ein Leser

    Hei Dir Trutzgauer-Bote.info

    Germandocsinrussia

    wurde letztes Jahr im Sommer gestartet. Akten aus den russischen Archiven.

    Piet Hein

    sehr schöner Beitrag. Danke und Heil Dir dafür.

    Schönen Abend. Heil Euch.

    Antworten
  13. 13

    Thor

    Heil Euch Kameraden,

    die BW vor der Umfirmierung, Generalmajor a. D. Trull spricht große Worte.
    Bis auf ein paar unrühmliche Nennungen…….
    Einfach mal wirken lassen.

    MrdG

    Antworten
  14. 14

    Nordlicht

    Auch in mir hatte der „Frequenzwechsel“ vor ungefähr 6 Jahren begonnen zu wirken.
    Seit der Kurze bei Lupo anfing zu kommentieren, verschlang ich seine Beiträge. Ich weiß nicht mehr, wie oft ich seinen Aufsatz “Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen” gelesen und mit wievielen kritisch-fragenden Kommentaren ich ihn anfangs bomdardiert hatte, bis ich dann irgendwann endlich reif für die wahrheitsgemäße Sicht auf die Dinge wurde.
    Es ist wohltuend und macht Mut, hier beim TB den Gleichklang zu spüren, welcher mir und uns allen hier immer wieder die Kraft geben möge, die bevorstehenden Aufgaben verantwortungsvoll zu meistern.
    Mit allerbesten Heilswünschen
    Nordlicht

    Antworten
  15. 15

    Thor

    Die Zeit wird für sich sprechen!

    Durch die Überspannung des Bogens der materialistischen Weltanschauung, welche als wirkende dunkle Kraft, alle Ressourcen der Natur plündert, die Lebensgrundlage Aller und damit die natürliche Ordnung zerstört, wird scheitern müssen!
    Es ist ein Irrglaube anzunehmen, dass es noch ewig so weiter gehen kann.
    Die göttliche Ordnung wird sich mit aller Kraft der aufgestauten Disssonanz zur Wehr setzen.
    Der 3. Sargon wird mit der Allmacht des Schöpfers die überlastige dunkle (linke) Seite wieder ins Licht führen!
    Die Menschen wurden allzu lange hinters Licht geführt und haben sich vom Materialismus einwickeln lassen.
    Einzig und allein das WIR steht über dem Ich, der Volksgedanke als Einheit mit Körper und Geist zum Wohlsein des Volkes hat Vorrang!
    Verliert sich der Materialismus, verliert sich auch die Zerstörung der Natur, der Mensch findet im Einklang mit der Natur zu seinem wahren Sinn des Lebens zurück.
    Alles kommt zurück an seinen Platz so wie die göttliche Ordnung es vorsah, so gibt es weder Krieg noch Hass.
    Jedes Volk hat seiner Bestimmung entsprechend, in reiner natürlicher Art, seinen Weg zu gehen im Respekt mit der Natur und damit jeglicher Form des Lebens.
    Der derzeitige Weg des marxistischen Materialismus, ist der Weg der Selbstzerstörung der nur mit der Idee des Nationalsozialismus überwunden werden kann.
    Das Parteiprogramm der NSDAP hat nichts menschenverachtendes und zerstörerisches zum Inhalt.
    Es wurde in einer Zeit der aller größten Not, zum Leitfaden für den Erfolg in kürzester Zeit Deutschland vor dem Hungertod zu retten.
    Wäre der Krieg nicht nach 6 Jahren aufgezwungen worden, was wäre dann?……, ja dann wäre er später gekommen, denn nichts wird der Zionist unversucht lassen um die Welt hinters Licht zu führen.
    Die Zeit ist nun reif mit dem Eintritt ins Wasserkrug Zeitalter, Zion ins Licht zu führen und NICHTS kann das ändern!
    Die göttliche Ordnung wird wieder hergestellt, das Reich erwacht, das letzte Gefecht steht an!
    Seit 1914 herrscht Krieg, es wird Zeit das er wirklich beendet wird und in einen ewigen Frieden mündet!

    Hier noch ein Zitat des Führers:

    ,,Die beste Staatsverfassung und Staatsform ist diejenige, die mit natürlichster
    Sicherheit die besten Köpfe der Volksgemeinschaft zu führender
    Bedeutung und zu leitendem Einfluß bringt.“ („Mein Kampf.“)

    Sieg Heil!

    Antworten
    1. 15.1

      Kuno

      Heil Dir Thor
      So ist es !!!
      Sieg Heil

      Antworten
      1. 15.1.2

        Thor

        Heil Dir Kuno,

        es kann nicht mehr lange dauern, die Anspannung ist riesig!

        Sieg Heil!

  16. 16

    Reichsritter

    Ich denke mal die Zeit wird ziemlich bald sprechen, denn die Juden haben Assad zum Abschuß freigegeben.
    Die Endzeit nähert sich rasend schnell.

    Israelischer Minister ruft zu Ermordung Assads auf

    Antworten
  17. 17

    Thor

    Nicht nur das, mein lieber Reichsritter, auch Teheran ist als Kopf der Schlange von den Juden benannt.

    Antworten
  18. 18

    Josef 57

    Die deutsche Botschaft in den USA , wird zur Zeit von den „Ausserwählten“ belagert, alle wollen zu uns . War bei Inselpresse zu lesen.
    Anscheinend wolle sie hier Neu-Jerusalem gründen.

    Antworten
    1. 18.1

      Reichsritter

      Heil Dir Josef 57!

      Dann sollten wir doch eine Ehrenkompanie in schwarzen Uniformen zum Empfang aufmarschieren lassen.
      Mal im Ernst, die haben doch ihr Israel, sollen die doch dorthin gehen. Wir brauchen die nicht.

      Sieg Heil!

      Antworten
      1. 18.1.1

        Josef 57

        Heil Dir Rechsritter,
        😁 Klasse, da wäre ich gerne dabei! Keine schlechte Idee, mit den schwarzen Uniformen.
        So weit ich informiert bin, spielte sich die ganze Geschichte aus dem AT hier bei uns ab.
        Goslar war früher Jerusalem. Deshalb wollen sie alle hierher.

    2. 18.2

      Lena

      Medinat Weimar gibt es schon – nun soll es noch Ereetz Deutschland werden..

      Heil Euch und Sieg Heil, auf das Jene davon abgehalten werden!

      Antworten
      1. 18.2.1

        Reichsritter

        Heil Dir Lena,

        also Groß – Deutschland find ich gut.

        Sieg Heil!

      2. 18.2.2

        Josef 57

        Hei Dir Lena,
        du hast mit Weimar recht, das habe ich auch schon mal gehört. Gott bewahre uns davor.
        Übrigens es hat die Kopp Seite erwischt,
        schade war früher gute Seite.

        Sieg Heil

        Josef57

  19. 19

    Ritter der Erkenntnis

    Heil dir Reichsritter,
    die Idee mit der schwarzen Kompanie finde ich ebenfalls nicht schlecht.

    Ich finde es auch schön das mein ganzes Umfeld mittlerweile spürt das in der Welt etwas nicht stimmt.

    Mit deutschen Gruß
    Ritter der Erkenntnis

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.